netzteile kaskadieren..

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 9. Mai 2006.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    frage: :D

    kann man netzteile bedenkenlos kaskadieren?
    zb mehrere tretminen an ein netzteil hängen,
    oder zwei basslines an ein netzteil?
    polung beachten,klar.

    möglich?

    möchte meine steckerleiste etwas abspecken.
    nerven nämlich diese hässlichen schwarzen wandwarzen.. :D
     
  2. tomcat

    tomcat -

    Dann kaskadierst aber die Geräte, nicht die Netzteile.

    Mehrere Geräte kannst schon an ein NT hängen, solange das für die Last ausgelegt ist. Einfach parallel hänngen.

    Mehrere NTs zusammenzuschalten um mehr Strom oder mehr Spannung zu erzeugen würde ich nicht probieren. Ich weiss nicht ob mans kann, probieren würd ichs nur selber nicht ;-)
     
  3. tomcat

    tomcat -

    Aja, mehrere Geräte würde ich auch nicht in Serie an ein NT hängen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mehrere Geräte an ein Netzteil kann schiefgehen[1], tut es aber meist wohl nicht.
    Stromverbrauch ist eher kein Thema - die Tretminen sind ja für Batteriebetrieb gedacht und da müssen sie sich zurückhalten.
    Das Netzgerät muß stabilisiert sein, sonnst brummt es garantiert.
    Brummen kann trotzdem ein Problem werden, da alle Massen der Tretminen zusätzlich über das Netzteil miteinander verbunden werden.

    [1]zumindest alle Schaltungen die ich gesehen hatte sind für 9V Batterie mit Minus an Masse - das ginge dann.
     
  5. mikesonic

    mikesonic Moderator

    gib es zu kaufen so ein 10-tretmienen-an-einem-netzteil-ding

    müsste demnach auch selber zu machen sein.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    wenn du netztele für mehrere teile braucht, müssten die genug saft haben (strom = ampere), ansonsten dürfen diese nur dieselbe spannung haben und natürlich nicht falsch angeschlossen werden..

    man könnte sogar alle netzteile ausbauen, ein großes mit vielen kabeln dran und gut iss..
     
  7. Im Musikgeschäft gibts dafür Verteilerstecker/Kabelpeitschen (welch Wort...), ich weiß jetzt aber nicht mehr, ob die mit einem Hohlstecker oder einer Buchse ans Netzteil angeschlossen werden.
    Der Nachteil an dieser Lösung ist aber, daß die Tretminen dicht an dicht in einer Reihe stehen müssen (ist ja auch fürs Pedalboard konzipert).

    Bei mir steht ein Mehrfachnetzteil, für das ich mir eine Reihe von verschieden langen Kabeln gelötet habe, die mitgelieferten waren nur ca. 20 cm lang (eben fürs Pedalboard konzipiert), so können die Pedale stehen wo ich sie haben will, Wah auf dem Boden/Kästchen im Regal; und für non-standard-Buchsen hat man auch schnell ein Kabel gelötet. So find ichs gut, weil sich mittlerweile mehrere Köfferchen voll FX angesammelt haben, die ich aber nur bei Lust/Bedarf raushol.
     
  8. Ach ja, auf irgendeiner FX-DIY Seite hab ich auch schonmal einen Schaltplan für einen 9V-Verteiler gesehen, soweit ich mich erinnern kann mit Dioden drin (Kurzschluß/Verpolungsschutz???).
    Wenn ich an den Aufwand mit Löcher bohren usw. denke, würd ich aber eins kaufen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    mit nem 9v netzteil mit 1000 mili-ampere kann man mehrere 9 volt geräte mit saft versorgen.

    das isses !
    ein netzteil für alle tretminen und 9v effekte!

    juhuu :D ,wieder platz und zwei kilo eingespart.. ;-)
     

Diese Seite empfehlen