Neue Compilation: Tangerine Dream / Pilots Of Purple Twilight: The Virgin Recordings 1980-83

ASJ

ASJ

||||||||||
..schönes statement und für mich persönlich eine blaupause von erlebtem, das ich bis heute noch fühle, wenn ich alben (von TD und auch KS) höre, die ich mir schon bestimmt 20 jahre oder länger nicht mehr angehört habe...gefühl und musik ist mMn schwer zu trennen...
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Schöne Geschichte!

Bittersweet trifft's eher.

Sicherlich spielt die Situation, in der man etwas zum ersten Mal hört, eine ganz entscheidende Rolle bei der Wahrnehmung und dem emotionalen Zugang zu diesem Stück Musik. Dieser emotionale Impact ist so dermaßen tief und unauslöschbar -- positiv wie negativ.

Ich habe mir 1992 von Steve Roach die World's Edge gekauft auf dem legendären Konzert in Paderborn, wo Roach zum ersten Mal mit Dirk Serries/vidnaObmana zusammentraf -- da ich aber am Vorabend zum Grundwehrdienst eingerückt war, kann ich bis heute die Platte nicht ohne eine gewisse Spur von Beklemmungen hören. Ganz anders Moondawn und Bodylove von Klaus Schulze -- ich kam bis über beide Ohren verliebt aus dem Schweizurlaub, war 16 Jahre, und die Welt stand mir offen. Für einen Augenblick.

Was aber nichts an der Tatsache ändert, daß ich der zweiten LP-Seite von Logos nichts abgewinnen kann. Das ist für mich einfach nur eine Ansammlung von Klangeffekten, und das abschließende CR78-Stück ist nicht poppig genug für Pop.

Womit das Thema wieder beim Geschmack angekommen wäre und somit das Schlachtfeld der Egos und persönlichen Präferenzen eröffnet sei -- wie bereits so oft andernorts in diesem Forum ?.

Stephen
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Und genau die gibt es gerade bei Arschmazon für 64.99.
Leider günstig, da mußte ich zuschlagen.

Ja, das ist schon ziemlich ärgerlich -- derselbe Preis bei JPC.

Da werde ich mit der nächsten Box erstmal ein Jährchen warten. Kann schließlich mein Geld nicht selbst drucken.

Stephen
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Für mich ist es abwechslungsreiches Rumgedudel, hier mal ein bißchen Didel, da mal ein bißchen Dudel, hier mal ein Klangeffekt, da mal ein Sequenzerchen...
Letztendlich macht man das, um noch ein paar Eurönchen einzuspielen, was ja durchaus verständlich und legitim ist.
Es gibt ja immer Gründe, warum etwas damals nicht veröffentlicht wurde, meistens war es dafür nicht gut genug und landete irgendwo im Keller.
Aber egal, die Sammler freut es und man kann nur hoffen, das sich möglichst viele TD-Fans diese Collection kaufen.
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
[...] Aber egal, die Sammler freut es und man kann nur hoffen, das sich möglichst viele TD-Fans diese Collection kaufen.

Ich hoffe eher, daß möglichst viele TD-Fans diese Box *nicht* kaufen, damit sie sehr zeitnah vom Handel heruntergesetzt wird -- die Nummer mit 150 Euro für die Hades-Box, die jetzt 85 Euro weniger kostet (nach 16 Monaten) finde ich schon ziemlich ärgerlich.

Stephen
 
ASJ

ASJ

||||||||||
...da gehöre ich dazu...alles schon gehört (reguläre alben, trees und leaves und sonstige "inoffizielle veröffentlichungen") und der feenstaub der vergangenheit hat auch schon mit der zeit etwas trübung erfahren (obwohl es natürlich bestimmte Alben/Konzertmitschnitte gibt, die ich immer noch gerne höre)....aber dafür doppelt geld auszugeben, nein, wohl eher nicht....
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Ich hoffe eher, daß möglichst viele TD-Fans diese Box *nicht* kaufen, damit sie sehr zeitnah vom Handel heruntergesetzt wird -- die Nummer mit 150 Euro für die Hades-Box, die jetzt 85 Euro weniger kostet (nach 16 Monaten) finde ich schon ziemlich ärgerlich.

Stephen
naja, wer zuerst kommt und nicht warten möchte, muss eben etwas mehr zahlen.
Vielen Fans ist das Geld auch nicht ganz so wichtig und € 150 sind ja auch keine Unsummen.
Letztendlich kommt es den Musikern zu Gute, die davon leben müssen.
Die Zeiten sind momentan nicht gerade rosig, das merke ich selber.
Also bestellt brav die CDs, seht es als Support für die Künstler!
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
naja, wer zuerst kommt und nicht warten möchte, muss eben etwas mehr zahlen.
Vielen Fans ist das Geld auch nicht ganz so wichtig und € 150 sind ja auch keine Unsummen.
Letztendlich kommt es den Musikern zu Gute, die davon leben müssen.
Die Zeiten sind momentan nicht gerade rosig, das merke ich selber.
Also bestellt brav die CDs, seht es als Support für die Künstler!

Für 150 bzw. 85 Euro muß ich einige Lebenszeit opfern, das drücke ich nicht mal eben so morgens beim Stuhlgang mit raus.

Musiker müssen auch von was leben, vor allem, wenn sie tot sind und Leuten die Tantiemen zugute kommen, denen ich nicht innig verbunden bin und denen gegenüber ich Vorbehalte hege.

Immer schön, wenn Leute aus dem Vollen schöpfen können und sich keine Gedanken darüber zu machen brauchen, wofür sie wieviel Geld ausgeben. Aber ich bin ja eh nur neidisch (ich dachte, ich werfe das mal in die Runde, bevor wieder einmal das Totschlagsargument schlechthin bemüht wird).

Stephen
 
intercorni

intercorni

|||||||||||
Hey niemand muss was kaufen. Und schon gar nicht, wenn man die Erlöse den jeweiligen Leuten nicht gönnt ;-)
 
Chromengel

Chromengel

|
Und genau die gibt es gerade bei Arschmazon für 64.99.
Leider günstig, da mußte ich zuschlagen.
naja, wer zuerst kommt und nicht warten möchte, muss eben etwas mehr zahlen.
Vielen Fans ist das Geld auch nicht ganz so wichtig und € 150 sind ja auch keine Unsummen.
Letztendlich kommt es den Musikern zu Gute, die davon leben müssen.
Die Zeiten sind momentan nicht gerade rosig, das merke ich selber.
Also bestellt brav die CDs, seht es als Support für die Künstler!

Das Ding war ja auch oder wird noch als "limitiert" angeboten.
Problem bei der Sache: wenn es weg ist, dann wird es gebraucht noch teurer gehandelt....

Ich hatte mal die XY-Box (wie auch immer die hieß) von TD gebraucht gekauft und ein Jahr später für das doppelte
wieder verkauft. Geht auch.
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Das Ding war ja auch oder wird noch als "limitiert" angeboten. [...]

Das Teil ist so limitiert, daß es jetzt rausgeramscht wird.

Was ja auch auf der Hand liegt: Ein Major kann es sich im Prinzip nicht erlauben, eine 500er Auflage herstellen zu lassen -- das würde ja nicht einmal die Produktionskosten einspielen, es sei denn, so eine Box wird mit 300 Euro VK angesetzt. Für den Großhandel, wohlgemerkt.

Stephen
 
Hyde

Hyde

..
Der Thread hat mich auf die Hades Box aufmerksam gemacht. Wäre die ein guter Einstieg in Tangerine Dream? Ich kenne bisher nur sporadisch ihre Musik und würde gerne etwas mehr reinhören. Ich kann auch zumindest sagen, dass ich die alten Sachen bisher interessanter finde, als das neue Material (dieses wirkt auf mich aktuell noch etwas "kitschig"). Normalerweise würde ich halt bei spotify schauen (ja ich weiß... :/ ), aber da bei dem Box Set ja auch 5.1 Mixes dabei sind, bin ich evtl schon daran interessiert. Und da die ja anscheinend von Steven Willson kommen, sind die sicherlich sehr gelungen, oder?
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Der Thread hat mich auf die Hades Box aufmerksam gemacht. Wäre die ein guter Einstieg in Tangerine Dream? [...]

Ich denke, schon -- Du hast die klassischen Alben aus der Virgin-Zeit, plus hier und da ein paar nette Extras.

Die 5.1-Mixe und Remixe von Steven Wilson halte ich eher für Gimmicks (vor allem dann, wenn man kein 5.1 zuhause hat) bzw. nicht wirklich "besser".

Stephen
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Gestern kostete die erste angesprochene Compilation noch fünf Euro weniger als heute (69,99) und eine Woche davor Eur 80 mehr? Was ist das denn?
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Die wunderbare Welt von Arschmazon.

So sehr ich diesen Laden ablehne, JPC -- wo ich normalerweise Tonträger kaufe - stößt in dasselbe Horn:


Ist ein Spiel, das ich nicht mitzuspielen bereit bin, dafür muß ich für mein Geld zu lange arbeiten.

Stephen
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Fernsehtipp (so halbwegs on-topic ;-) ) : "Das Mädchen auf der Treppe" ist gerade in der WDR-Mediathek zu sehen. Nur für den Fall, dass jemand (wie ich) den Film noch nicht gesehen hat...

https://www.ardmediathek.de/wdr/vid...E2YTQ2LTVlODgtNDY4YS04YTQyLTg5ODBlNjk1OWUzYw/

Ein grauenerregend schlecht geschriebener und noch schlechter gespielter -- das geht! -- Schimpanski-Tatort.

Im Grunde sind die alle lausig schlecht, und George Junior hat nunmal nicht das Format seines Vaters.

Schön daran ist: So kenne ich Duisburg noch. Fertig, runtergeranzt, schmutzig, stinkend, trostlos, grau. Toll.

Stephen
 
siliconscientist

siliconscientist

||
Hui, so viele negative Wörter in drei Zeilen... Ich hatte den Link natürlich wegen der Filmmusik gepostet, nicht weil der Film qualitativ besonders hochwertig ist. Wobei ich ihn tatsächlich ganz unterhaltsam fand, aber das gehört nun wirklich nicht hierher...
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
Basierend auf diesem Thread habe ich beide Boxen bestellt, die Hades ist schon da seit ein paar Tagen und die Pilots wurde gerade als verschickt gemeldet von Amazon. Hängt nun im Detail vom Versand ab (aus D, aus CH) wie lange das bis hier (CH) braucht. Einige CDs der Hades Box drehen hier im Home Office und versüssen mir die Arbeit, wobei ich merke, dass das absolute Frühwerk von TD nicht so meins ist. Und Edgar hätte bei Encore (das war mein erster TD Kauf auf Vinyl in der guten alten Zeit) doch besser auf das Gitarrenquälen verzichtet.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben