Novation Summit

Na, das ist doch mal ne gute Nachricht ... die haben was gelernt ... das kann man auch nicht vom Service einer jeden Firma so sagen ... Da habe ich sehr viele schöne Beispiele von Firmen, die augenscheinlich nie was lernen und auch nichts lernen wollen. Und das nicht nur im Musik Bereich, oder eher vor allem habe ich Erfahrungen aus Firmen die nicht aus dem Musikbereich kommen ;-)

Der Summit hat übrigens kein Rausch Problem. Das scheint das gleiche zu sein, was sie beim Peak dann in den Griff bekommen haben.
 

Cord

|||||
Dafuer gehen jetzt die Diskussionen auf anderen Foren los, dass der Peak und Summit knacken können, bei den ersten 8 Anschlägen oder wenn der Sound über weite Teile der Tastatur transponiert wird. Ich hatte den Summit fuel ein paar Wochen und habe schon gemerkt, dass bei Soundwechsel oder bei dem ersten Sound die Sounds klicken. Nachdem ich die 8 Stimmen durchgespielt habe, hatte ich das Knacksen aber nicht mehr bemerkt. Vielleicht muss man da nochmals nachforschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rz70

öfters hier
Die Leute sollten einfach mal Musik mit den tollen Instrumenten machen. Es nervt in allen Bereichen nur noch, dass überall nach Fehlern gesucht wird. Dabei ist es egal ob Musikinstrument, Fotokamera, Laptop, TV oder sonst was.
 
Zitat aus dem Synmag 77 Summit-Testbericht:
"Generell kann jeder Oszillator jeden anderen oder sich selbst per Frequenz steuern."

Verstehe ich das falsch, oder gibt es tatsächlich eine Möglichkeit, dass z.B. Oszillator 1 sich selbst direkt moduliert?
 
Nein, nicht das ich wüsste.

weiter Fehler:
„die 4 LFOs standen da nicht drin, denn die hat nur der Summit.“ (Es geht um die Tests zu peak und das FW 1.2 update). Falsch, der peak hat auch 4 LFO seit FW 1.2
„Die LFOs sind übrigens global angelegt und ste-hen damit nicht pro Stimme, sondern als Ganzes zur Verfügung.“ _ correct ist ,das der summit (und auch der Peak) zwei per Voice LFOs hat und zwei global LFOs.
Das mit den 2 „neuen“ LFOs zieht sich im übrigen durch den ganzen Artikel bis zum Schluss. Der Peak kann LFO mäßig genau das, was ein Summit kann.

ich finde das nicht gut recherchiert. Vielleicht kenne ich mich mit dem synth auch nur besser aus ....
 
Meiner taucht leider in der Liste auf... :?
meiner auch und meiner ist auch schon unterwegs zurueck.
Kurze Frage an Euch: Hat sich der Fehler in dem Encoder an Euren Summits irgendwie bemerkbar gemacht, also habt Ihr bemerkt, dass da was nicht stimmt? Mein Summit steht nicht auf der Liste, aber mir ist gestern aufgefallen, dass der Encoder auch ein paar Aussetzer hatte. Die waren zwar nur minimal (er hat in 3 Stunden vielleicht 10mal einen Parameterschritt nicht mitbekommen), aber ich überlege trotzdem, das vorsorglich bei Novation zu melden. Von daher würde mich mal interessieren, wie der Fehler bei den offiziell gelisteten Geräten ausgesehen hat. Danke schonmal! :)
 

nox70

System konformer Querdenker...
Mal gut, dass ich bei vielen Dingen nicht mehr Early Adopter bin...

Zur o. a. Diskussion habe ich bisher verstanden, dass der Peak durch das OS 1.2 eigentlich mit dem Summit vergleichbar ist, nimmt man mal Stimmenanzahl/Layern bei jeweils 8 Stimmen und die erweiterte Bedienung außen vor. Das LFO-Thema ist laut den Angaben zum Peak OS eigentlich gleich, zumindest ist das mein Verständnis. Da war ich im SynMag Review auch am überlegen.

Der klangliche Unterschied ist doch am Ende der Dual Filter Modus. Ich lasse ich aber gerne belehren....
 
Mal gut, dass ich bei vielen Dingen nicht mehr Early Adopter bin...

Zur o. a. Diskussion habe ich bisher verstanden, dass der Peak durch das OS 1.2 eigentlich mit dem Summit vergleichbar ist, nimmt man mal Stimmenanzahl/Layern bei jeweils 8 Stimmen und die erweiterte Bedienung außen vor. Das LFO-Thema ist laut den Angaben zum Peak OS eigentlich gleich, zumindest ist das mein Verständnis. Da war ich im SynMag Review auch am überlegen.

Der klangliche Unterschied ist doch am Ende der Dual Filter Modus. Ich lasse ich aber gerne belehren....
Der Filter ist anders, aber noch anders als Du evtl. denkst. Man kann die Cutoff Frequenzen der Filter relativ frei unabhängig regeln und hat mit Resonanz dann zwei Peaks. wenn man den in Selfoscillation bringt, dann hat man zwei Töne.

damit lassen sich schon coole Sachen machen. man kann aber z.b. den einen Filter FM modulierten und den anderen s&H oder sowas ...

was der summit halt noch kann, ist layering was noch mal ganz andere Möglichkeiten eröffnet und Splitting, was immer ganz nett ist, aber für DAW Produktionen eher unerheblich.

was die Sound Engine selber angeht gibt es aber abgesehen von denn zwei unabhängigen peaks und der Filterung keinen Unterschied.

ach doch, man kann noch externe sounds durch den Filter jagen und da der summit 4 Ausgänge hat, also auch eine FeedbackSchleife ala Minimoog bauen.
 
  • Danke
Reaktionen: spk

Cord

|||||
Kurze Frage an Euch: Hat sich der Fehler in dem Encoder an Euren Summits irgendwie bemerkbar gemacht, also habt Ihr bemerkt, dass da was nicht stimmt? Mein Summit steht nicht auf der Liste, aber mir ist gestern aufgefallen, dass der Encoder auch ein paar Aussetzer hatte. Die waren zwar nur minimal (er hat in 3 Stunden vielleicht 10mal einen Parameterschritt nicht mitbekommen), aber ich überlege trotzdem, das vorsorglich bei Novation zu melden. Von daher würde mich mal interessieren, wie der Fehler bei den offiziell gelisteten Geräten ausgesehen hat. Danke schonmal! :)
Also bei mir hat es sich bemerkbar gemacht, wenn ich die Namen eingegeben habe. Erst dachte ich, wenn man zu langsam am Encoder dreht, dass der Klick nicht registriert wird. Aber mit der Zeit hat es dann 2-3 Klicks gebraucht um auf den naechsten Buchstaben zu kommen und dann immer mehr. Dann war mir klar, dass dies nicht der Algorrhythmus ist, sonder ein Encoder Fehler.
 
Also bei mir hat es sich bemerkbar gemacht, wenn ich die Namen eingegeben habe. Erst dachte ich, wenn man zu langsam am Encoder dreht, dass der Klick nicht registriert wird. Aber mit der Zeit hat es dann 2-3 Klicks gebraucht um auf den naechsten Buchstaben zu kommen und dann immer mehr. Dann war mir klar, dass dies nicht der Algorrhythmus ist, sonder ein Encoder Fehler.
Danke, Cord! Ich werde das erstmal weiter beobachten - wenn sich das mit dem Encoder so entwickelt wie bei Dir, werde ich Novation auf jeden Fall kontaktieren... Du hattest Deinen Summit schon vor dem offiziellen Release-Datum, oder?
 

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
"Mein" Summit, der ein kurzes Gastspiel hatte, hatte das Encoderproblem auch....hatte schon gedacht dass
sei normal oder liegt an mir, bis ich das hier gelesen hatte...
 
Das Encoderproblem konnte ich mit meinem Summit nicht feststellen. Dieser tauchte aber vergangenen Freitag auf deren Rückruf-Liste auf. Ich hatte diesen zu dem Zeitpunkt auch schon längst registriert. Im Studio hatte ich nur die SN-Karte zur Hand, tippte die Nummer direkt in die Browsersuche und fand mein Gerät. Dann schaute ich im Büro nach, ob Novation mich schon kontaktiert hat. Nichts - keine Mail oder Nachricht im Kundenbereich von Novation. Daraufhin prüfte ich erneut die Nummer über Copy- & Paste aus dem Kundenbereich und fand meine Nummer auf der Rückruf-Seite auch wieder.

Deswegen rief ich beim deutschen Support an. Man sagte mir, dass ich mein Gerät erst registrieren solle. Alle registrierten Kunden mit betroffenen Nummern würden eine Mail erhalten. Mein Summit war aber ja bereits registriert. Also öffnete ich ein Ticket. Als ich ein paar Tage später wieder auf der Rückrufliste schaute, war meine SN verschwunden. Mein Ticket wurde dann beantwortet mit, dass nur Nummern von der Liste betroffen seien. Alles seltsam.

Vielleicht war es ein Fehler, dass meine Nummer letzte Woche noch auf der Seite zu finden war. Ein Problem mit dem Encoder konnte ich ja auch noch nicht feststellen.
 

Cord

|||||
Ich glaube Novation arbeitet noch an einer Loesung oder versucht das Problem zu verstehen. Mir wurde ein Ersatzgeraet zugeschickt, dass auch mit dem Encoder Problem behaftet ist. Ich glaube die waren ebenso ueberrascht, wie ich. Gut Ding braucht seine Zeit.
 
Evtl. sind das ja wirklich andere Encoder, oder es war eine Charge vom Hersteller die murks war ... wie gesagt, mein Encoder funktioniert super... und da bin ich froh...
 

spk

|||||||||||
Und ich bin froh, dass ich noch keinen abbekommen habe. Habe sowas schon mit dem Prologue „durchgemacht“, wobei ich damals einer von denen war, die Glück hatten.
 


News

Oben