Novation SuperBassStation Audio IN

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von regurki, 27. Oktober 2009.

  1. regurki

    regurki Tach

    Hallo Gemeinde

    bin neu hier und neu in der synthiwelt.
    hab mir eine SBS organisiert nur leider bin ich zu doof ein externes audiosignal
    zu nutzen bzw zu bearbeiten.
    die triggerung scheint über die externe quelle zu funktionieren bei entsprechenden
    einstellungen - die reine bearbeitung von externen signalen allerdings nicht.
    wäre super wenn mir jemand behilflich sein könnte.
     
  2. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Es ist etwas unklar, was Du genau meinst, bzw. was genau nicht funktioniert.
    Grundsätzlich muss Du der SBS via MIDI Noten zuführen, damit Du ein externes Signal "bearbeiten" kannst (sonst gibt's kein Gate-Signal, alsdawelches die Hüllkurven triggert).
     
  3. regurki

    regurki Tach

    ich versuche mich etwas genauer auszudrücken - bitte habt ein nachsehen wenn ich der terminologie
    nicht so mächtig bin. also soweit mir bekannt kann der SBS ein externes audiosignal zugeführt werden,
    so dass man dieses bearbeiten kann. somit fungiert die sbs "auch als effektgerät" (so die bedienungsanleitung)
    schalter der mischersektion muss auf ext stehen. das bekomm ich hin nur leider hör ich nichts.
    besten dank schon mal
     
  4. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Dü hörst nix weil die SBS eben ein midisignal braucht um ein gatesignal zu bekommen. Im prinzip ersetzt du die internen Osc deines synth eben gegen extern zugeführte klangquellen, aber auch hier musst du eine taste drücken um was zu hören.
     
  5. regurki

    regurki Tach

    selbst wenn ich eine taste drücke ist die extrene quelle (die an sich sehr sehr laut ist) nur
    ganz leise zu hören und die filter haben meines erachtens nach so gut wie keine auswirkung auf das signal
    oder bin ich da wieder etwas doof? :oops:
     
  6. regurki

    regurki Tach

    amazona sagt:

    bedienhandbuch sagt:

    ja das würd ich gerne machen. externes Signal rein und dann bearbeiten.
    (mal angesehen davon ob ich durch drücken eines taste das gate öffnen muss oder nicht)

    bin für jeden tipp dankbar!
     
  7. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Amp- und Filter-Hüllkurve passt?
     
  8. regurki

    regurki Tach

    ich hab so ziemlich alle einstellungen ausprobiert denke ich :dunno:
     
  9. regurki

    regurki Tach

    nochmal hier zum thema/status:

    wenn ich das bisher richtig sehe ist es bei meiner sbs
    nur möglich ein externes signal im mischer hinzuzufügen
    sprich wenn ne taste gedrückt wird kann ich das ähnlich
    der noise/ring source dem erzeugten signal hinzufügen
    (sehr leise - die ex. quelle muss ordenlich laut sein)
    es ist also nicht möglich ein permanentes externes
    signal ohne überlagerung des "tastensignals" zu bearbeiten.
    ist das richtig so oder liegt da irgendein defekt vor?

    weiterhin für jede hilfe dankbar!!!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    So ist das korrekt. Kein Fehler. Das Externe Signal durchläuft die restlichen Baugruppen der Klangerzeugung eben genau so wie ein Oszillator es macht.
     
  11. regurki

    regurki Tach

    ach so ok - dachte mal kann unabhänngig von den midisignalen ein externes signal bearbeiten.
    danke herr prof. :supi: :supi: :supi:
     

Diese Seite empfehlen