Oakley Module von krisp1

C

changeling

Guest
Falls es jemand nicht weiß:

Die vorher nur für Löter erhältlichen Module von Oakley Sound Systems gibt es mittlerweile auch fertig aufgebaut von krisp1 (http://www.krisp1.com/store/). Das Hauptformat ist weiterhin MOTM, fast die Hälfte gibt es aber auch im Dotcom/Moog Format, ein paar auch für Eurorack und Frac. Dabei sind viele Dinge etwas progressiver gelöst als bei anderen 5 HE Anbietern, z.B. gibt es eine ADSR-Hüllkurve mit integriertem VCA, was Platz- und Patchkabelverbindungen spart.

Hier mal zwei Module, die ich persönlich sehr interessant finde:

VRG, West Coast style AD/AR Hüllkurve, Slew Limiter, LFO und mehr (links Dotcom, rechts MOTM), vergleichbar mit einem Kanal 1 oder 4 vom Maths aus dem Eurorack-Bereich:

mu-vrg.jpg
vrg.jpg


Quad VCA mit eingebautem Mixer, hier im Dotcom-Format:

qvca.gif


Ist ein Ausgang gepatcht, wird der aus dem Mixer-Ausgang raus genommen, somit lässt sich also beispielsweise 1 Kanal als VCA und der Rest als 3er VC-Mixer benutzen. Ist so ein bisschen vergleichbar mit dem Cwejman VCA-4MX.

Die Module im Dotcom-Format haben auch Dotcom-Stromanschlüsse, die sich ja quasi als Standard etabliert haben, auch wenn das noch nicht jeder Hersteller geschnallt hat. ;-)
 
tongebirge

tongebirge

.
Der VRG ist so gut wie bestellt :waaas:
Der Equinox und die looping ADSR sind super.
Ansonsten habe ich noch das LFO Multi.
 
moondust

moondust

|||
tolle Module ,und die preise finde ich okay. nur die site *klemmt" etwas wenn ich mir die Module ansehen will. irgendwann hat sie nen Hänger
 
C

changeling

Guest
Ja, die Ladezeiten sind übel. Da hängt wahrscheinlich kein allzudicker Server hinter. Das wird auch eher Hobby/Nebenjob für ihn sein.
 

Similar threads

 


News

Oben