OB-X + LinnDrum

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von RetroSound, 26. August 2013.

  1. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  2. subsidence

    subsidence aktiviert

    Toll :supi:

    Klingt nach Simple Minds (Theme for Great Cities). Hatten die damals auch den OB-X (1981/82)?

    Dirk
     
  3. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    dankeschön :)
    die Simple Minds hatten den Nachfolger OB-Xa.
     
  4. Der OBX klingt einfach umwerfend schön.
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    ja für mich gibt es auch keinen anderen polyphonen analogsynthesizer der ihm klanglich das wasser reichen könnte. aber gut das ist auch wieder reine geschmackssache. ich bin wohl eher ein oberheimi typ ;-)
     
  6. Nee das stimmt schon, die Sounds sind wirklich sehr fett und man erkennt den OBX sofort am Klang.
     
  7. :supi: ^5 mit *

    Die Kiste und deren Inszenierung einfach super!
    Marko, du hast ein Händchen für diese "schimmernd wabernden" Sounds!
     
  8. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    danke Rudi! :)
    ich will den ja auch mal giftig klingen lassen, aber das klappt nicht... ;-)
     
  9. Klingt wirklich fein, wie immer Tracks mit Gefühl ... :supi:
     
  10. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Wie immer sehr cool :phat:
     
  11. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    danke Jungs! :nihao:
     
  12. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    1a* klingt alles in allen sehr schön
     
  13. Ich will jetzt Captain Future ansehn :mrgreen:

    Coole Demo, fetter Sound :supi:
     
  14. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●


    src: https://youtu.be/GwacSZ9z1U8

    :mrgreen:

    danke! :)
     
  15. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    übrigens so klingt der OB-X im E-MU Emax SE (Bass, Strings) + einige Samples aus der Werkslibrary des Emax.


    src: https://youtu.be/Vu4rbaS6Gg8
     
  16. Melkor

    Melkor -

    Sehr schner Track.

    Irgendwie muss ich jetzt an Carl Sagan denken.

    Warum muss ich gerade an Carl Sagan denken?
    Die Melodie erinnert mich irgendwie an Vangelis Alpha.
    Welches wiederum zum Soundtrack von Carl Sagans Cosmos gehört.

    :supi:
     
  17. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Carl Sagan, ok der Vergleich gefällt mir ;-)
    danke.
     
  18. Melkor

    Melkor -

    Eigentlich wars ein Vangelis Vergleich, aber der ist nicht weniger schmeichelnd ;-)

    Falls jemandem der Name Carl Sagan nichts sagt oder meine Assotiation nicht nachvollziehen kann:
    http://youtu.be/FBzZ-DPHd3Y?t=10m37s
     
  19. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    ich weiß. ;-) Vangelis , der Inbegriff für Space Musik.

    das schönste Thema aus der COSMOS serie ist für mich aber Metamorphosis von Jeff Boydstun, auch mit dem OB-X ;-)
     
  20. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Hast Du ausser den Images bei Herrman Seib noch andere Disks/Sounds für den Emax?
     
  21. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    nee, andere bänke habe ich auch nicht.
     
  22. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

  23. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    oberheim two voice, four voice und eight voice gehen in die richtung.
    jede OB-X voicecard ist praktisch ein SEM modul, minus dem multimode filter (einzig die hüllkurven werden von einem cem3310 generiert), ganz im gegensatz zum nachfolger OB-Xa der gänzlich auf curtis chips basiert.
     
  24. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    crass ,was für ein Schlachtschiff.Der Oberheim Sound ist so geil :P
    Ich habe ja ein Sem-pro Modul mit dem ich auch meine helle freude habe.
    Oberheim ist irgendwie am geilsten von allen :phat:
     
  25. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Ein eightvoice wäre mir ehrlich gesagt zu anstrengend glaube ich.
    Mir reicht es an meinem sem Modul schon aus wenn ich rumschraube.
    Wenn ich mir vorstelle an 8 stück rumzuschrauben...
    Da ist der Ob-x schon Bedienungsfreundlicher denke ich und vor allem wahrscheinlich auch
    speicherbar oder?
     
  26. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    ja klar, der ist voll speicherbar und Tom Oberheims erster Versuch einen polyphonen Synth mit zentraler Steuerung zu bauen. quasi als direkte Antwort auf den Prophet V.
    den OB-X gab es als 4, 6 oder 8 stimmige Version. Voicecards konnten aber nachgekauft werden.
    für mich ist der OB-X der am schönsten und mächtigsten klingende, polyphone Analogsynth überhaupt. Im direkten Vergleich können alle Propheten und Jupiter einpacken. die klingen dagegen einfach nur noch dünn ;-) auch der nachfolger OB-Xa kommt da lange nicht mehr ran.
     
  27. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    Vor allem klingt der OB-X echt unbeschreiblich "Monströs".Ich finde der Akai ax-80 hat ein bisschen was von dieser "Monströsität"
    allerdings wieder auf eine andere Weise.
    Laut synthesizerdatenbank war der OB-X schon 2005 rar aber zu einem angegebenen Preis von 1100,- günstig.
    Wie sieht das heutzutage aus? Was muss man ungefähr latzen für das Traumschiff und wie oft wird er angeboten?
     
  28. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    wenn du einen bekommst ;-) denn es wurden nur sehr wenige gebaut.
    ab 3500euro aufwärts je nach ausbau und zustand, für voll ausgebaute und gewartete OB-X zahlen die Leute 6000 Euro.
     
  29. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    ui ..das heisst bis ich das Geld dafür zusammengespart hätte wäre der Preis bei über 10000 :floet:
    Och Schad...
    Naja ich werde es wohl günstiger machen um polyphonen Oberheimsound machen zu können..ich denke da an einen
    Matrix1000 mit programmer.Ist zwar nicht ganz so toll aber ich denke mit nem Programmer kann man aus nem M1000
    auch schon was feines rauskizeln.
     
  30. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    der M1000 ist toll und hat den typischen Oberheimcharakter im Sound. solange die noch günstig sind (weil die werden auch merklich teurer), zugreifen!!!
     

Diese Seite empfehlen