Oberheim OBX und Konsorten

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Obivan, 9. Mai 2005.

  1. Obivan

    Obivan -

    Hallo!

    Da ich zur Zeit an meiner Abschlussarbeit


    Hallo!

    Da ich zur Zeit an meiner Abschlussarbeit über analoge Synthesizer arbeite frage mich ob einer von Euch mir seinen OBX, OB8, OBXA oder Matrix 12 anbieten möchte, auch defekte Instrumente...

    Gruss Philipp..
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Moin! :hallo:
    Suchst du einfach? Dann verschieb ich das
    o


    Moin! :hallo:
    Suchst du einfach? Dann verschieb ich das
    oder brauchst du infos über die genannten?

    wie zB hier:
    <a href=http://www.sequencer.de/oberheim/oberheim_xpander.html>Xpander</a>
    <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a>
     
  4. Obivan

    Obivan -

    Sorry mit der Rubrik, hab mich wohl vertan. Aber wo wir scho

    Sorry mit der Rubrik, hab mich wohl vertan. Aber wo wir schon dabei sind, alter Oberheim ist mir doch lieber, ich finde den OB12 wirklich wenig interessant, hört sich mehr nach Plastik an..
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hatte als *Alternative* eher an sowas wie den Alesis And

    Ich hatte als "Alternative" eher an sowas wie den Alesis Andromeda gedacht. :D
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:bad2be1c8f=*Obivan*]Sorry mit der Rubrik, hab mich wo

    Ja, das ist klar.. Der ist auch KEIN <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a> !
    hab ich hier auch sehr klar auf der Site, weil das wirklich nur NAmenskauf war..
    Wie man sieht, willst du nur die polyphonen.. Jedoch kann man mit dem 4Voice auch feine Sachen machen (auch polyphon).
    Der Ob-I ist quasi ein bisschen wie der OBX in Mono, aber nicht exakt...

    Aber mit dem Verkauf kann ich nicht dienen.. ich denke, wenn du danach suchst, schieb ichs in Suche..

    <a href=http://www.sequencer.de/syns/alesis/AndromedaA6.html>Andromeda A6</a> ist wohl zu OBERHEIM wegen des SEM Filters eine Alternative, jedoch ist der SEM sehr aggressiv geraten und ein Matrix12 klingt schon ziemlich anders..

    Ich denke Obivan steht auf <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a> , sonst wäre man dem Obi-Wahn nicht verfallen..

    Viel zu lernen du noch hast, Luke! ;-)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    4Voice und OB-1 sind aber wohl noch schwieriger zu bekommen.

    4Voice und OB-1 sind aber wohl noch schwieriger zu bekommen. ;-)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    OBX ebenso.. Das ist sicher bekannt.. und besonders billig w

    OBX ebenso.. Das ist sicher bekannt.. und besonders billig wirds auch nicht..
    Ich würde zzT einen <a href=http://www.sequencer.de/oberheim/oberheim_xpander.html>Xpander</a> empfehlen, da sie recht günstig sind für den KLANG und weil sie einfach SUPER KLINGEN..
    Nur für die Abschlussarbeit ? Oder nicht doch auch eh für länger? Sieht mir eher so aus.. ;-)
    Bereuen wirst du's nicht..

    Hab auf der Site ein paar Sounds, falls du ein bisschen Orientierung suchen solltest..

    da:
    <a href=http://www.sequencer.de/oberheim/oberheim_xpander.html>Xpander</a>

    zum OBX kannst du bei Theo Sounds finden:
    www.bluesynths.com
     
  9. Obivan

    Obivan -

    l

    lässt sich der Alesis den mit einem alten Oberheim vergleichen? Eingehend habe ich den noch nicht gestestet, aber ich fand ihn auf Anhieb etwas hart und metallisch in den Filtern.. Was meinst Du?

    @moogulator: kannst du den Artikel in Suche kopieren, dann kann ich hier noch ein wenig alte Obis diskutieren? :)
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wie gesagt: Er ist eine Art SEM Clone, aber er klingt deutli

    Wie gesagt: Er ist eine Art SEM Clone, aber er klingt deutlich metallischer und bei weitem nicht so weich wie die <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a> Maschinen!

    Kann notfalls mal was aufnehmen, dauert aber immer ein bisschen wegen Zeit..
    Der <a href=http://www.sequencer.de/syns/alesis/AndromedaA6.html>Andromeda A6</a> ist aber flexibler und hat nicht üble Hüllkurven..
    Er ist quasi ein würdiger NAchfolger, jedoch ist er eben mehr Andromeda als <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a> imho.

    Was hier diskutiert wird in Suche, ist aber nach 2-3 Monaten weg, da alte Markt-Threads auto-gelöscht werden..

    -Talk wäre mehr was für Analogbereich ;-)

    kopieren kann ich Threads leider nicht.. ich kann ihn nur verschieben oder aufteilen..

    VORSCHLACH(tm)
    Du könntest auch einfach einen weiteren SUCHthread machen und derhier geht zurück nach analog ;-) da wir ja schon fleissig am labern sind ;-)
     
  11. Obivan

    Obivan -

    Oki,

    meine Abschlussarbeit umhandelt den Gebrauch von ana


    Oki,

    meine Abschlussarbeit umhandelt den Gebrauch von analogen Synthesizern im Zusammenspiel mit Streichern, ich hatte eigentlich vor das Ensemble aus 5 Streichern und 4 monophonen Synthesizern zu gestalten. Nun brauche ich aber doch ein polyphones Synthesizerelement in der Gruppe.. Die Sounds, die ich vom A6 im net gefunden habe, kann ich mir nur schwer mit Streichern zusammen vorstellen, er klingt doch zu unorganisch...
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hmm, naja.. kommt drauf an, was du machen willst..
    die Ober


    Hmm, naja.. kommt drauf an, was du machen willst..
    die Oberheims sind schon seeehr gute Fliesenleger .. die schlagen den <a href=http://www.sequencer.de/syns/alesis/AndromedaA6.html>Andromeda A6</a> .. definitiv. Aber wäre es nicht interessanter auch sehr elektronische Klänge zu verwenden?

    Die Idee ist aber nicht übel!! Wirklich nicht..
    Vielleicht machst du deine Arbeit uns zugänglich, wenn sie fertig ist?

    Meine ist übrigens auch Online unter dem Namen "Synthdiplom" in der <a href=http://www.sequencer.de/blog/?p=2503>Synthesizer Grundlagen</a> Sektion..

    Ich meine: Schöne Modulationen wären doch interessant.. Auch abgefahrenes gebritzel und sowas. oder geht es mehr um den Vergleich?

    Da sind die Oberheims wirklich gut drin.. An BREITE sind sie kaum von anderen überbietbar.. oder schwer.. sagen wir mal..
    Da ich Andro und Xpander seeeehr gut kenne und auch direkt vergleichen kann, ist das in dem Falle wohl mehr ein Punkt für <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a>.
     
  13. Jörg

    Jörg |

    Naaa man sollte dem braven A6 auch nicht unrecht tun. ;-)
    Wo


    Naaa man sollte dem braven A6 auch nicht unrecht tun. ;-)
    Wo wohnst du denn, wenn ich mal fragen darf?
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    brav? wenn irgend ein Wort nicht zutreffend ist ,dann BRAV ;

    brav? wenn irgend ein Wort nicht zutreffend ist ,dann BRAV ;-)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    F

    Für einfache Streicher kannste doch auch nehmen:
    SCI Prophet 5, Korg Polysix, Roland Jupiter-4/6/8 Juno 6/60/106, und viele andere polyphone Analoge nehmen.

    Die Yamaha CS Teile (Vangelis Streicher).

    OK, vielleicht alle nicht so oberhammerbreit wie die Oberheims.
     
  16. Jörg

    Jörg |

    [quote:3327fa64d8=*Moogulator*]brav? wenn irgend ein Wort ni

    Ja hast Recht. ;-) Ich meinte das nur in dem Sinne, dass man ne Menge mit ihm machen kann. *hehe*
    Sicherlich wäre ein Oberheim die bessere String-Machine ;-) aber der A6 ist eigentlich relativ vielseitig. Find ich.
     
  17. Obivan

    Obivan -

    Nein so war das nicht gemeint. Der Synthi soll nicht nach st

    Nein so war das nicht gemeint. Der Synthi soll nicht nach streichern klingen, ich spiele ihn zusammen mit "echten" Streichern. Er sollte schon nach Synth klingen, nur nicht allzu fernab vom analogen, organischem Streichquintett... Benutze noch 3 weitere MS-10 im Ensemble..
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:09dd385bda=*Obivan*] Er sollte schon nach Synth kling

    Öhm, also nen poly analogen wirst Du definitiv nie mit echten Streichern verwechseln. ;-)

    Also ich meinte glaube ich schon dasselbe.

    Auch schonmal an nen String Ensemble gedacht?

    Die kriegste oft unter 500 Euro (Solina, Arp, ...)
     
  19. Jörg

    Jörg |

    [quote:cb28ecb566=*Obivan*]Nein so war das nicht gemeint. De

    Also: Er soll nicht nach Streichern klingen, aber er soll auch nicht allzu fernab von einem Streichquintett sein?
    Sorry... Bahnhof!? ;-)

    Mit den MS10 hast du ja schon mal nen schönen Kontrast: *quääääk* *kratz* *kreisch* ;-)
     
  20. Obivan

    Obivan -

    huh, ihr Jungs schreibt aber schnell :)

    danke f


    huh, ihr Jungs schreibt aber schnell :)

    danke für die Aufmunterung @moog, die Arbeit macht mir auch Spass, es wird eine ziemlich wilde Sache, fürchte ich. Das resultat soll eine Konzertreihe und eine CD werden, insgesamt eine Art Symphonie (ohne den Mund allzu voll zu nehmen :)) Fragt sich allerdings ob sich jemand jemals dafür interessieren wird, aber Hauptsache es macht Spass, ne..

    Wohne und studiere in Kristiansand, Norwegen.. Aber bin ursprünglich aus Flensburg, im Norden. Werde aber bald quer durch Deutschland reisen und falls es irgendwo einen Oberheim zu viel geben sollte, werde ich anhalten...
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei EvilBay gibt's zur Zeit sogar zwei OB-8 im Angebot.

    Bei EvilBay gibt's zur Zeit sogar zwei OB-8 im Angebot.
     
  22. Obivan

    Obivan -

    haueha.

    nicht wie streicher, aber auch nicht zu elektroni


    haueha.

    nicht wie streicher, aber auch nicht zu elektronisch.. meiner meinung nach sind alte analoge Synthis wie lebendige instrumente, mit all ihren modulationsmöglichkeiten.
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:e94a66e825=*Obivan*]meiner meinung nach sind alte ana

    Öhm, also Modulationsmöglichkeiten gibt's ja auch bei Digitalen, oft auch sogar mehr (Clavia Modular z.B. ;-) ).

    Mit nem FM Synthi kriegste z.B. sehr lebendige Klänge hin, wenn Du es kannst (Sound Programmierung + dann noch passend spielen können).
     
  24. Jörg

    Jörg |

    [quote:0c3ec25b09=*Obivan*]
    Wohne und studiere in Kristians


    Ach so, ich dachte nur, falls du bei mir in der Nähe gewohnt hättest, dann hätte ich angeboten, den A6 und den kleinen Obi-Matrix 6 mal selber auszuprobieren.

    Ist schon was dran: Analoge klingen "organischer". Sonicwarrior hat aber auch Recht: FM kann unglaublich dynamisch sein.
    Ich persönlich möchte auf beides nicht verzichten. ;-)
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist eine GEschmacksfrage..
    Aber ich nehme an die Frage


    Das ist eine GEschmacksfrage..
    Aber ich nehme an die Frage war auch schon gestellt, weil der Sound für gut befunden ist..?

    Wenn nicht, gäbe es in der Tat MASSIG gute Alternativen..
    Die Breite einzuholen ist jedoch sehr schwer.. Da kommen nur die guten <a href=http://www.sequencer.de/syns/moog>Moog</a> und co mit.. Die <a href=http://www.sequencer.de/syns/korg>Korg</a> Sachen sind natürlich ein Kontrast ;-)
    Also, die Idee ist doch cool.. Ich würde schon etwas machen ,was sich im Charakter ergänzt und daher dachte ich : Nicht zu streicherig, die Sounds..

    Da ist aber vom Vsynth über <a href=http://www.sequencer.de/syns/clavia>Clavia</a> G2 bis FM alles drin.. nur eins: BREITER klingen die natürlich alle nicht (im Vergleich zum <a href=http://www.sequencer.de/syns/oberheim>Oberheim</a> )

    Die Frage wäre also: Was willst du wirklich und hast du dich mit Oberheim eigentlich schon für Oberheim entschieden?..
    Sonst wird nämlich alles auseinandergenommen und jeder wird dir ein "Angebot" machen ,diverser Richtungen..
     
  26. hey Obivan! Geh mal auf www.sperrmuell.de und such nach Ober

    hey Obivan! Geh mal auf www.sperrmuell.de und such nach Oberheim, da bietet im Moment jemand nen OB-8 als "leicht defekt" für 699.-Euro an!

    Hab da auch schon angerufen, der Typ meint das "Outboard" wäre kaputt. Heißt es kommt kein Sound mehr raus, aber LEDs leuchten :cool:

    Die Anzeige is schon zum 3. Mal drin, scheint der kriegt den nich los...
    Könnte echt n Mega-Schnäppchen sein (wenns nur am Ausgang liegt), hab lang rumüberlegt ob ich mir den holen soll...
     
  27. F

    Für einfache Streicher einen Jupiter8? *totlach*
     

Diese Seite empfehlen