One-shot-MIDI-CC-Pattern-abfeuer-Gerät gesucht

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von cosmotobe, 28. Januar 2011.

  1. cosmotobe

    cosmotobe Tach

    Hallo,
    kennt jemand ein Gerät, welches folgende Aufgaben erfüllt?

    1. MIDI CC-Sequenz/Pattern über MIDI-IN aufnehmen

    2. die aufgenommenen Daten "one shot" abspielen, d.h. KEIN Loop

    3. mehrere Knöpfe/Taster die jeweils eine Sequenz/Pattern abfeuern können, oder am besten: extern triggerbar per MIDI-Befehl (z.B. Note on oder Prog. change)

    Ich kann das z.B. mit der Roland RPS-Funktion machen. Es gibt doch bestimmt noch andere Geräte mit denen man das machen kann. Akai MPCs? (MPC wäre schon etwas "overdosed" für diese Anwendung.) Je einfacher/kleiner desto besser. Von mir aus auch DIY, aber wie/womit? (Vielleicht gehört das Thema ja auch unter "Controller/MIDI"...)
     
  2. Rostislaw

    Rostislaw Tach

    Hast Du dir schon mal die QY700 von Yamaha angeguckt ... kann dir zwar nicht sagen ob es mit dieser Maschiene es möglich ist, hab aber viel Positives darüber gelesen.
     
  3. micromoog

    micromoog bin angekommen

    für Punkt 2 nehme ich MS-Excel über programmierte VBA Buttons. Müsste dazu jetzt aber eine drei seitige Abhandlung schreiben...
     
  4. orgo

    orgo Tach

    das müsste jeder hardware midi sequencer können. Die kleinen von Yamaha gehen bestimmt gut. MPC (500) auch, aber wie gesagt overdose... es gab da ja auch exoten von kawai etc...
     

Diese Seite empfehlen