P.O.N.D.

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von SvenSyn, 9. Oktober 2013.

  1. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Hi,

    bin durhc Olaf Zimmermann grad auf P.O.N.D. gestoßen - Kann jemand mehr über die Band erzählen? Mit welchem Album lohnt es sich, einzusteigen?

    Grüße
     
  2. tholan

    tholan -

    Ich hatte mal die "Planetenwind" von P.O.N.D.
    Das ist das seinerzeit übliche Synthgesäusel mit Einlagen aus der Klassik.
    Ich fands eigentlich nicht sehr spannend.
    Hier ist der Titelsong: http://www.youtube.com/watch?v=jTMbfqf300o
    Was DDR und Elektronik betrifft, haben mir die zwei Elektronikplatten von Reinhard Lakomy,
    "Der Traum von Asgard" und "Das geheime Leben" eigentlich am besten gefallen.
     
  3. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Ja, "PLanetenwind" hab ich auch grad gehört. Ja, ist nicht spektakulär.. mir gehts ehe rum die neueren Sachen udn die Sachen, die POND für speziell für Planetarien komponiert haben.

    Reinhard Lakomy fetzt auch ;-)
     
  4. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ich fand das alles immer ein bißchen medioker. Wenn man bedenkt, unter welchen Verhältnissen die DDR-Alben seinerzeit realisiert wurden, ist das sicherlich hoch anzurechnen, aber insgesamt ist es musikalisch und handwerklich doch eher mau.

    Unterhaltungselektronik halt.

    Stephen
     

Diese Seite empfehlen