Papareil Polivoks Filter Frontplatte-Vorschläge

A

Anonymous

Guest
Nachdem jetzt ja einige ne Polivoks Platine mit bestellt haben, hier mal ein Design von mir mit dem Schaeffer Frontplatten Designer:


Frontplatte (1 Synthesizers.com TE)

Ist zur Diskussion frei gegeben. :D

Edit:
Nochwas: Die Frontplatte ist so designed, das man die PCB-Brackets von Stooge Industries nutzen kann. (4 Pots short).
 
Hi,

für die 2. Version spricht, dass sich die In1-Buchse neben dem In1-Poti befindet. Obwohl man Freq und Res nebeneinander gewohnt ist (wie bei Version1), finde ich die Reihenfolge In - Freq - FM - Res eigentlich auch recht sinnvoll.

Die Vorschläge von unit-sound haben natürlich den Vorteil, dass die Kabel nicht vor den Knöpfen hängen - ich persönlich würde aber die Nähe von Buchse und zugehörigem Poti bevorzugen (daher ist Version 2 mein Favourit), aber das muss halt jeder selbst entscheiden ...
 

Horbach

current GAS level: 34%
wie wärs mit kyrillischer beschriftung? bei 2 potis kann man nicht viel falsch machen, wenn man es nicht versteht!
 
A

Anonymous

Guest
Bei manchen Beiträgen wunder ich mich echt was das soll.

Witzig war es auch nur begrenzt. :roll:
 
jau, sollte man generell machen, schon weil mans nicht lesen kann, aber es sieht gut aus.. echte synthfreaks brauchen eh keine beschriftung ;-)

oder weglassen, kostet weniger..

sieht nur nicht sooo super aus dann..
ok, nicht soo geistreich ,das posting.. aber eine option.
 

tomcat

*****
Ich finde die Idee hat durchaus Charme. Die paar Knöpfe kann man sich auch merken. Oder klein drunter in Englisch. Aber als Ommage an das Original durchaus nicht schlecht :)

P.S. Über die Sinnhaftigkeit lässt sich natürlich streiten
 
A

Anonymous

Guest
Hmm, ok, hab ich wohl in den falschen Hals bekommen.

Allerdings stehe ich auch nicht wirklich auf russisch,
sieht so komisch aus und kling so komisch. ;-)
 


Neueste Beiträge

News

Oben