pattern wechsel bei sonic potions lxr?

Dieses Thema im Forum "Groovebox" wurde erstellt von camoz, 3. April 2018.

  1. camoz

    camoz ..

    hallo,

    ist es möglich per midi befehl die pattern beim lxr zu wechseln?
    gerne möchte ich den wechsel mit der mpc 1000 oder live 9 umsetzen, d.h. im piano roll editor notenbefehle schreiben und das lxr-kistchen springt von pattern zu pattern.

    vielen dank!
     
  2. Möbius

    Möbius ......

    Mit der Standard-Firmware ist es glaube ich nicht möglich. Es gibt aber die alternative Firmware von B. Clarke, mit der Patterns einfach über MIDI Programmwechselnachrichten ausgewählt werden können ( Programm 1-8 ).
    Seine Firmware findest du hier:
    http://brendanclarke.com/files/LXR/
     
  3. camoz

    camoz ..

    danke für die schnelle antwort.
    das bc-os ist bei mir drauf.
    hättest du eine kleinschrittige anleitung für mich, welche parameter gewählt werden müssen?
     
  4. Möbius

    Möbius ......

    Ok, ich versuche es mal aus dem Kopf, da ich gerade nicht im Studio bin.

    Im Setup:
    1. Midi-Filter: Ich habe hier bei einkommenden Nachrichten (RX) "PRN" stehen, da ich extern eine Clock (R für real time messages) einspeisen möchte und auch Noten (N) empfangen möchte. Das "P" steht für Program change messages, die wir gleich auch noch brauchen. TX ist bei mir komplett aus, da ich momentan mit dem Sequenzer vom LXR kein anderes Gear ansteuere.
    2. Midi-Kanal: Hier einen globalen Midikanal einstellen, von dem die Programmwechsel erfolgen soll
    3. In der DAW ein Programmwechsel-Event erstellen, wobei es ja 8 Patternns gibt, die man mit den Zahlen 0-7 anwählen kann. Standardmäßig erfolgt der Patternwechsel nachdem das vorherige Pattern fertig ist. Also etwas früher das Event senden.

    So, dann sollte es eigentlich gehen. Daruaf achten das die Midikanäle von DAW und LXR übereinstimmen.
    Hier der Originalkommentar von Brendan:
    26. Sending a 'Program Change' signal on the global MIDI channel with a value 0-7 will change the sequencer to the corresponding pattern (standard behaviour). Sending PC with value 8-15 will change to the corresponding pattern (PC# modulo :cool: but ALSO force the drumkit to reset to the last kit loaded (whether from a 'drumkit' file, 'performance' file, or 'all' file).
     
  5. camoz

    camoz ..

    hallo,

    ein großes dankeschön für deine mühe. ich probiere das mal aus...