PHONIC PMX-1600...kenn jemand dieses ding??

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von HUNDEHAUFEN, 21. April 2006.

  1. wurde mir angeboten..daspult und virallemdie eq's sollen sehr gut klingen..leider kann ich im netz nichts über das ding finden und anhören kann ichs mir ja auch erst zuhause...

    wenn jemand das ding kennt bitte antwort..

    oder weiss jemand ein alternatives (analoges) pult das "klingt" ?
    ich brauche nicht mehr als 16 kanäle, 12 wären eigentlich auch schon ausreichend..bis ca. 1000euro..

    dank euch!!
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    phonic ist halt "der etwas andere behringer"..
    bisherige produkte wirkten auf mich in etwa auch so.. sprich: ganz ok, aber mehr auch nicht.
     
  3. acidfarmer

    acidfarmer Tach

    Bis 1000,-€ würde ich mir mal die Pulte von Mackie oder Soundcraft ansehen.
    Die klingen auch ganz ordentlich ;-)
     
  4. hmm..was is denn ein livemixer??

    oder was macht der anders als ein "normaler" mixer?
     
  5. ok..denk dann werd ich dieses hier nehmen..
    1604-VLZ Pro von mackie..hat das jemand??
    der verkäufer meinte der klang sei "amtlich"..??
    mal schaun..ich hör ja eigentlich nur gutes über mackie pulte..
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    idR bedeutet sowas, das er ne menge pre-wege hat.. zumindest ist das ,was "livemixer" bieten sollten, dazu sinnvolle EQs ,um mal gegen feedbackgefahr anzugehen.. nunja.. aber das ist nicht per definition so.. es sollte nur so sein ;-)

    mixer = moulinex , schöner ist pult ;-)

    das vlz ist ein klassiker.. einfach aber ganz ok..
     
  7. tulle

    tulle bin angekommen

    Naja, ich hab das 1202, also den kleinen Bruder. Und Klang... als altes Holzohr kann ich nicht meckern. Aber ich hör auch keinen Unterschied zwischen NE5532 und LT1115. Oder zwischen Goldkabel und Kupferstrippe. Oder...
     

Diese Seite empfehlen