Piezoschallwandler als CV und Gate

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von ghostman, 27. April 2006.

  1. Hallo Leute,

    ich baue von der Schule aus eine Art Modular Synthesizer.
    Ich wollte den nun aber nicht mit einem Keyboard ansteuern, sondern ihn mit Hilfe eines Piezoschallwandlers von einem Art Schlagpad ansteuern.

    Da ich nur die einfachen Grundprinzipien des CV- und Gate-Signals kenne, habe ich nun Probleme wie das Signal des Piezos in ein Brauchbares Signal für den Synth umgewandelt werden kann. Die Tonhöhe will mit einer Art Drehregler oder kleinen Einstelltasten einstellen, da ich nur einSchlagpad habe.

    Falls jemand mir irgendjemand in irgendeiner Art weiterhelfen könnte wäre ich sehr dankbar.

    Gruß Ghostman
     
  2. Volto

    Volto -

    Bei einem Piezo hängt die abgegebene Spannung vom ausgeübten Druck ab, somit könnte man mit einem nachgeschalteten Verstärker eigentlich direckt einen VCA oder VCO steuern.
    Wenn du nur ein Gatesignal brauchst, kannst du das mit einem Comporator oder besser einem Schmitttrigger machen.
    Man könnte auch mit nem Differenzierglied und einem einstellbaren Monoflop ein Triggersignal erzeugen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Piezo erzeugt eine Ladung, keine Spannung.
    Welche Spannung sich ergibt hängt damit von der angeschlossenen Kapazität ab.
     
  4. andman

    andman -

    Oh mann ich hab zu meiner Zeit in der Schule höchstens Gewürzregale gebaut mit Verzierungen oder nen Schaltkreis. Meistens jedoch Unfug...:roll:

    Aber sowas hat schon was... :)
     
  5. @Volto: also kann ich den CV von meinem Piezo total unabhängig machen und er steuert nur Gate?!

    Kann mir jemand sagen wo ich so eine Schaltung finden könnte bzw. was ich alles dafür brauch?
    Ich will diesen Piezo benutzen:
    Piezokeramischer Schallwandler
    so wie er auch bei E-Drums benutzt wird.
    Der Synth mit VCO, VCA, ADSR und VCF bau ich von hier nach:
    http://www.msc175.de/

    Bitte seid etwas nachsichtig, da ich eigentlich ein greenhorn in synth-technik bin und eigentlich nur Grundlagenelektronik aufm TG lerne.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Conrad Links gehen (wie immer) nicht. So schlecht wie die Webseite ist muß sie wirklich teuer und von echten Profis sein. Amateure würden sich niemals trauen sowas abzuliefern.

    Schaltung für den Piezo-Eingangsverstärker hatte ich mal gepostet.
    Der liefert erstmal eine Spannung die dem Druck proportional ist.
    Willst du nur einen Trigger haben oder soll es auch Anschlagdynamik geben?
     
  7. Volto

    Volto -

    Ja
    Das Gate Signal löst ja eigentlich nur die Hüllkurve (ADSR) aus und ist, wenn Aktiv, idr. eine Positive Gleichspannung oder ein Kurzschluss.
    Such mal auf wikipedia nach Operationsverstärker und Schmitttrigger, wenn du ja schon ein wenig Ahnung hast solltest du es wohl hinkriegen.
     
  8. Hab noch ein paar Fragen zur Schaltung.
    Was würdet ihr für einen OPV benutzen? Könnt ich den mit +15 und -15V versorgen? Was für einen Schmitt-Trigger soll ich verwenden?

    Hätte jemand Lust mir für simple Fragen auch ohne zu posten zu Verfügung zu stehen? Per email oder anderst.

    Ghostman
     

Diese Seite empfehlen