Plattenspieler an Mischpult anschließen

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von SvenSyn, 6. Oktober 2015.

  1. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Hi,

    ich habe mir heute nach Jahren Vinylabstinenz wieder einen Plattenspieler gegönnt. Ein schönes Grundig PS2500, also kein Turntable in dem Sinne. Gab die White Eagle von TD gratis dazu ;-)



    Nun wollt ich natürlich gleich alles anschließen. Der Plattenspieler hat natürlich Chinchausgänge, und Sveni dachte, es reicht ihn an die 2track Inputs von meinem Xenyx-Mixer anzuklemmen :selfhammer: - ging natürlich nicht. :kaffee:

    Meine Frage:

    Brauche ich einen extra Verstärker oder reicht es, wenn ich mir ein Adapterkabel Chinch auf DoppelKlinke kaufe, und dann in einen Stereo-Input vom Mischpult zu gehen?

    Sorry für die vllt doofe Frage :selfhammer:
     

    Anhänge:

  2. synthlab01

    synthlab01 Tach

    Hallo Sven,

    du benötigst einen Phono-Vorverstärker damit du den Plattenspieler an deinen Xenyx-Mixer anschließen kannst. Die Teile gibt es ab ca. 25€ aufwärts. Sonst wird das leider nix. :opa:

    Gruß
    Daniel
     
  3. stromzuton

    stromzuton Tach

    Genau. Ein einfacher Phono-Vorverstärker sollte es tun. Zu beachten wäre noch "MM" (Moving Magnet) oder "MC" (Moving Coil). Letzteres bieten nicht alle Phono-Vorverstärker. Aber dein Plattenspieler sieht sehr nach der "MM"-Variante aus, das können im Grunde alle Vorverstärker verarbeiten. Electrix hat übrigens in seiner Filter Factory auch einen Phono-Vorverstärker (MM).

    Und: Glückwunsch zur Entscheidung für Vinyl.
     
  4. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Ohne RIAA Entzerrung durch einen speziellen Phono-Vorverstärker klingt alles verzerrt. Falls Du einen HiFi-Verstärker mit Phono-Eingang hast könntest Du auch den dazwischenschalten. (Lautstärke auf NULL) oder Lautsprecher abschalten... Energietechnisch eine Verschwendung aber als Nothilfe erst mal machbar :)
     
  5. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Erstmal danke :supi:


    Ich werd mri beim großen T einen Phonoverstärker von omnitronic und ein paar Chinch auf Klinke-Kabel bestellen und jut is. Der Plattenspieler hat nen Fuffi gekostet und dann eben jetzt nochmal 30€ für den Rest - wat soll's, Lehrgeld.
     
  6. Zolo

    Zolo bin angekommen

    Lustigerweise kann man ihn beim Virus Polar bzw. TI an die digital Eingänge anschliessen und im Menue auf Phono stellen.

    Klang besser als über diese 25 Euro Phonoverstärker
     
  7. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    LOL

    Wenn ich jetzt 1000€ übrig hätte, dann würd ich mir nen Virus holen. Nebenbei noch für ein paar billige Flächensounds zu gebrauchen :lollo:
     
  8. Zolo

    Zolo bin angekommen

    Billige Flächensounds... Pff Banause
     
  9. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    So dank der schnellen Lieferung vom großen T kann ich jetzt endlich wieder Platte hören! :)

    Welch ein Genuss! :phat:
     

Diese Seite empfehlen