Problem mit Spannungsteiler (Einsteigerfrage)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von richie, 29. April 2009.

  1. richie

    richie Tach

    Hallo zusammen!

    Ich hab heut einen Spannungsteiler mit 1 Ohm und 10 Ohm Widerständen gebaut und dann ein paar Volt Gleichspannung angelegt (von DC-Netzteil)

    Der 1 Ohm Widerstand fing dann schnell an zu stinken und rauchen, kann mir jemand erklären warum? Hängt das von der Last ab? (Die Widerstände waren neu)

    Richie
     
  2. e6o5

    e6o5 Tach

    Ich kenne zwar nur die Theorie, aber
    U=I*R
    und die Leistung P = U*I
    eingesetzt: P=U^2/R
    mit 1 Ohm P=U^2/Ohm
    mit bspw 5 Volt sind das schon 25 Watt und der Widerstand wird das wohl nicht aushalten.
     
  3. richie

    richie Tach

    Sowas in der Art dachte ich mir, vielen Dank!
     
  4. StoneRose

    StoneRose Tach

    weiss zwar nicht genau für was du den spannungsteiler brauchst aber os aus dem Bauch heraus würd ich mal beide Widerstande verhunderfachen, also 100 Ohm und 1kOhm nehmen.
    Dabei sollte dann die Spannung im Mittelpunkt des Spannungteilers 10/11 oder 1/11 der angelegten Spannung sein, je nachdem wo man die Spannung anschliesst. Falls dem dann in der Schaltung nicht so ist einen der beiden Widerstände ändern (ausprobieren..) bis es wieder in etwa passt
     

Diese Seite empfehlen