RME fireface 400

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von nikklackerton, 7. Januar 2008.

  1. habe bis jetzt das multiface 1. fahr´ ohne mischpult direkt in den pc...mittlerweile einfach zu wenig eingänge....

    jetzt hab ich nen neuen pc und würde mir gern ein fireface 400 zulegen (bessere wandler + amps) u. würde mein multiface per adat anschließen (womit ich 16 ins hätte - yammie)

    ich bimpf hab mir allerdings ein motherboard ohne firewire gekauft...

    jetzt müsst ich mir also eine pci-firewire karte zulegen, um firewire fahren zu können... onboard wäre natürlich besser...aber wird das nen großen unterschied machen?

    firewire wäre natürlich auch geschmeidig, weil ich s dann auch gmiadlich an nen lappinger stecken kann....(ist aber nicht oberste priorität)

    oder sollt ich einfach das multiface II nehmen (kann ich da meine pci karte weiter verwenden?- oder gibts da neue modelle für) - kohlemäßig kommt man mit der pci lösung ja trotzdem "fast" an die 1000 euro ran...

    ausserdem hab ich nur 3 pci plätze....2 gehen schon für uads drauf ... und ich bin paranoid, die rme karte zwischen die uads zu hängen - is zwar jetzt so, aber wurscht - weil die dinger schon ziemlich heiss werden... also wenn ich firewire nehmen würd, würd ich mir gleich ne pci-express/firewire karte checken....

    aja, wie isn der klangliche unterschied zwischen fireface & multiface...hab mal gelesen, dass sich das erst in höheren samplingraten bemerkbar macht....die sind mir aber sowieso blunzen...recorde eigentlich mit 44,1 khz und 24 bit...(weil die uads sonst noch weniger instanzen ham)
     
  2. snowcrash

    snowcrash Tach

    - das multiface II ist afaik 100% kompatibel mit dem Ier
    - pci-firewire karte sollte wirklich kein problem sein
    - der vorteil der hammerfall-teile ist der, dass im gegensatz zu firewire, usb etc... keine cpu-leistung verloren geht und dadurch bessere latenzzeiten erreicht werden. faellt bei heutigen rechnern aber auch nicht mehr so sehr ins gewicht.
    - evt reicht fuer dich auch ein einfacher 8x AD-wandler im adat format, den du an die hammerfall haengst. dadurch erreichst du auch erweiterte kanalzahl. (samplingrate ist ja bei den adat sachen eingeschraenkt, bzw verlierst du afaik bei doppelter rate die haelfte der kanaele oder so...) hab da aber grade nicht so den ueberblick was aktuelle modelle betrifft.
     
  3. ja, die latenz ... deshalb denk ich mir ja, dass pci/firewirekarte/fireface sicher performancemäßig nicht so leiwand is, wie die pci multiface variante...

    adat interface hab ich eh schon....son billiges....dachte das passt schon...aber es hängt praktisch nix dran....weil ich mir dann immer denke, na, aber ich nehm schon mim rme auf....*G*

    fireface is halt leiwand, weil ichs einfach mitzahn kann.....und auch mit lappinger verwendet könnte...& ich hab 2 preamps....

    geldmäßig machts ja nicht wirklich nen unterschied....also denkst, is gscheiter? hab die latenz jetzt bei 6ms....das sollt ja auch über firewire drin sein??
     

Diese Seite empfehlen