Roland Alpha Juno 2 ansteuern über Propellerheads Reason

N

noisegate

.
Hallo alle zusammen,
der Titel verrät es schon: Ich möchte aus der DAW Reason (10) den Roland Alpha Juno 2 per MIDI ansteuern. Ich brauche dabei keine CC Automation o.ä. sondern Noten anspielen reicht aus.

Ich habe:
  • Ein USB/Midi-Keyboard mit MIDI out, mit dem ich über USB Reason ansteuere.
  • Ein Focusrite scarlett Interface mit MIDI in/out, das per USB am Rechner angesteckt ist
  • Den Roland mit, der über Audio-Kabel UND Midi in/out in das Focusrite eingesteckt ist

Das Audiosignal vom Roland kommt in diesem Setup in Reason an. Per MIDI-Kabel kann ich auch den Roland über das USB/MIDI-Keyboard ansteuern. Was nicht funktioniert - und vielleicht habe ich hier einen Knoten im Kopf - ist eben das Anspielen des Junos mit MIDI-Signalen aus Reason. So wie ich das verstehe, müsste ich dich irgendwie über das Scarlett MIDI-Signale an den Roland senden können, oder nicht? Das wird mir aber als MIDI-Gerät in der Rack-Extension nicht angezeigt.

Weiß jemand Rat? War das verständlich? Einen Screenshot von den Rack-Einstellungen habe ich angehängt.
Ich freue ich über eure Hilfe!

Viele Grüße,
Nick

66927-fc7c89b73dbf0e6510bca21f48e4e560.jpg
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben