Roland MC-307 Tasten schmelzen! Help!

N

Nori

.
Hallo,

ich habe mir vor ca. 6 Jahren eine gebrauchte MC-307 gekauft. Mir ist damals schonmal aufgefallen das eine Taste etwas geschmolzen aussah. Jetzt habe ich die Groovebox vor kurzen nochmal benutzt und plötzlich sieht es noch schlimmer aus. Was kann ich machen? Kennt sie jemand damit aus?
 

Anhänge

GeoTeknique

GeoTeknique

|||||
Naja ganz einfach; coolere Musik machen ;-)

Aber Spass bei Seite. Es sieht so aus, als hätte Roland da schlechte Weichmacher zu verantworten, welche nicht sonderlich stabil sind. Da hilft eigentlich nur Taster austauschen.
 
motone

motone

Fremdschämcharakter
Das ist ja merkwürdig... die gleichen oder zumindest sehr ähnliche Taster sind in der 303 und 505 auch verbaut. Die Dinger sind kein bisschen weich. Ich vermute, der Vorbesitzer hat mit vollgesifften Fingern dran rumgedaddelt oder anderweitig mit Chemikalien hantiert, die jetzt mit dem Kunststoff reagieren. Oder hattest du da irgendetwas heißes in der Nähe?
 
dbra

dbra

Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
mag sein, trotzdem hilft nur Taster tauschen. die werden sich weiter auflösen.
 
tichoid

tichoid

Maschinist
Sitzt an der Stelle im Gehäuse vielleicht ein Trafo oder irgendwas was Hitze erzeugt? Das ganze Gehäuse scheint ja weich zu werden, die Schrift ist auch schief..
 
Michael Burman

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Sitzt an der Stelle im Gehäuse vielleicht ein Trafo oder irgendwas was Hitze erzeugt? Das ganze Gehäuse scheint ja weich zu werden, die Schrift ist auch schief..
Wenn das konstant so wäre, könnte man z.B. denken, dass Flüssigkeit reingelaufen ist und mit einem Fön getrocknet wurde. :agent:
 
GeoTeknique

GeoTeknique

|||||
Vielleicht rührt das Verhalten aber auch von den LEDs. Denn die oberste Taste, wo keine LED drin ist sieht ja noch verhältnismäßig gut aus. Könnte ja sein, dass die nicht mehr gut laufen und zu viel Wärme produzieren statt Licht. Dass aber auch die Schrift verzogen ist, spricht jedoch eher gegen diese Hypothese.

Eklige Finger - hmmmm, wurde denn der Oktav-Schalter so oft benutzt? Dann muss ja schon ein Alien mit grünem Blut und giftig-toxischem Schweiß drangefasst haben :)

Wie sieht denn die Elektronik bei den Tasten unter dem Gehäuse aus? Ist da evtl. ein Elko, der langsam das Zeitliche segnet? Die werden ja mitunter über 100 Grad heiß.
 
tichoid

tichoid

Maschinist
Spannungsregler (7805 usw) werden auch manchmal ziemlich heiß.. aber das hier könnte was größeres sein.. Netzteil?
Hilft nur aufmachen, reinkucken. Achso und über Nacht würde ich das Gerät an Deiner Stelle lieber stromlos machen.. :connect:
 
Zuletzt bearbeitet:
gerwin

gerwin

|||||||||
Wenn das von einer Hitzequelle kommt, würde man das bestimmt riechen. Ich tippe mal eher, dass da jemand extreme Schweißfinger hatte, bzw. noch hat.
 
VEB Synthesewerk

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
Da das keine Gummitaster sind, fällt die Variante mit den Weichmachern aus.
Kann nur ein Hitzeproblem sein.
 
GeoTeknique

GeoTeknique

|||||
Weichmacher werden in allen Arten von Plastik eingesetzt, auch in harten Gehäuseteilen. Man sieht das ganz gut an den vergilbten Tasten der Klaviatur. Und diese Weichmacher sind eben nicht dauerhaft stabil.

Und ja die können auch chemisch reagieren. Aber wie gesagt, das müsste schon ein ziemlich toxischer Schweiß sein um ein derartiges Schadensbild zu veranlassen.
 
GeoTeknique

GeoTeknique

|||||
Stichwort UV-Strahlung?! Die kann Plastik ebenfalls sehr schnell zersetzen, wie ich als Angler weiß.
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Stichwort UV-Strahlung?! Die kann Plastik ebenfalls sehr schnell zersetzen
Das verblasst doch dann immer massiv, oder?
Kennt man z.B. von Wasserpistolen o.ä. die im Garten in der Sonne lagen.

Ich tippe auch auf eine Wärmequelle...sieht ganz klar geschmolzen aus.
 
N

Nori

.
Spannungsregler (7805 usw) werden auch manchmal ziemlich heiß.. aber das hier könnte was größeres sein.. Netzteil?
Hilft nur aufmachen, reinkucken. Achso und über Nacht würde ich das Gerät an Deiner Stelle lieber stromlos machen.. :connect:
hat jemand hier im forum Erfahrung damit, kann ich das gerät einfach öffnen?
 
 


News

Oben