Roland SH-101 kalibrieren / stimmen

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von synthsucht, 3. August 2008.

  1. Hallo,

    mein SH-101 ist nicht ganz Oktavrein (eigentlich gar nicht) und dies würde ich gerne beheben, oder beheben lassen.
    Außerdem habe ich gehört, dass auch das Key Follow mit der Zeit etwas schlapp macht. Stimmt das?
    Das würde ja vielleicht erklären warum die "KBYD" Funktion bei mir nicht mehr tut?
    Wäre natürlich schön wenn es nur daran läge und kein Defekt vorliegt.

    Habe den SH kürzlich mal aufgehabt (zur Reinigung) und auf der Platine 2 Schrauben entdeckt (auf dem Bild recht mittig: links, unten - rechts, oben).
    Sind die zum Stimmen da? Machen so den Eindruck als wären die da um irgendetwas zu regulieren.

    [​IMG]

    Unter anderem habe ich auch einen Widerstand auf der Rückseite der Platine entdeckt. Kann da jemand was zu sagen?

    [​IMG]
    Ist das normal? Sieht ein bisschen fehl am Platz aus..

    Gut, wer kann denn sowas? Also stimmen. Kann man das auch selbst?
    Brauche ich dafür mehr als das übliche an Werkzeug und ein Stimmgerät?
    Mehr hab ich nämlich nicht... :)

    Gruß
     
  2. helitron

    helitron Tach

  3. Danke! Hab aber keinen Voltmeter.:sad:
     
  4. Ok, sehe gerade, dass die Dinger gar nicht mal so teuer sind.
    Vielleicht lege ich mir einfach mal eins zu. Ist ja nicht verkehrt sowas im Haus zu haben.
     

Diese Seite empfehlen