Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von synthfrau, 31. März 2010.

  1. Liebes Synthiefrickelvolk,

    leider gibt es das Kufsteiner Synthietreffen heuer nicht mehr, da Theo im Herbst in eine andere Stadt zieht. Ich finde es sehr schade, denn ich fand das meeting einfach super und genial. Die Stadt Kufstein, das alte Schulgebäude und die vielen Synthesizer werde ich sehr vermissen :heul: .

    Das Treffen war immer wieder neben der Musikmesse und das Happy knobbing immer wieder eine kleine "Synth"Oase für mich.
     
  2. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    hi Christa,
    wo zieht Theo denn hin, vielleicht macht er ja da synthtreffen? venedig wär was, so lange es noch nicht abgesoffen ist.. :P
    ciao, nic
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Die Location war schon genial.
    Schade, ich hatte gehofft, es dieses Jahr wieder da hin zu schaffen. :sad:

    Naja, es gibt so viele nette Städte in Österreich! :)
     
  4. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Ja, schade.. ich war an allen 3 Treffen in Kufstein dabei.
    War eine schöne Location; die Stadt, das Gymnasium mit der tollen Aula und die vielen Synths werde ich auch vermissen. :heul:
     
  5. tomcat

    tomcat -

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Nicht jammern, selber was auf die Beine stellen....
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Habs mal verschoben, weil es ansich kein Termin ist. (nicht böse gemeint).
    Aber vielleicht ist es ja eine Idee, was anderes zu machen. zB gibt es ja das Modularmeeting und das Forumstreffen in Bonn schon und ansonsten ist jeder frei was eigenes zu machen. Hätte auch die neue Chance etwas zu machen, was wieder ganz woanders ist, zB in Hamburg, Frankfurt oder Berlin oder so..

    Fand ich auch toll, aber es ist doch immer eine Chance für neue Möglichkeiten. Nutzen können wir die. Ich wette, wenn wir unseren Kram irgendwo zusammenstellen würden, hätten wir genau so viel Krams. Wenn genug Leute mitmachen natürlich. Die Sammlung von Theo kann kaum jemand hier aufwiegen allein ,aber zusammen schon.
    Und sonst kann Theo theoretisch (hey, Wortspiel) ja auch im neuen Zielort was machen, wenn er LUSt hat. Ich könnte verstehen, wenn er nicht immer Bock dazu hätte, denn da ist viel viel Arbeit dahinter. Und schon unsere Messeaktion vor 2 Jahren und die c/o Pop war viel arbeit, obwohl es weniger war als Kufstein. Aber wir als GRUPPE? Wir kriegen das hin. Dabei aber eher privat irgendwo. Wenn genug Bock bestünde, könnten wir das hier mal tun, ich würde das hier natürlich in der Nähe machen, ggf. nicht mal in einem großen Ort, da man dann viel leichter eine Location finden würde, die wenig kostet.

    Nur so grob mal. Will sagen: Wir haben das schonmal geschafft und können das auch wieder schaffen. Wer Bock hat und zB 2-3 attraktive Teile mitbringt der sollte sich hier mal grob melden. Ich könnte das auch oben anpinnen oder es gibt ein Konzept und dann wird das einfach gemacht, du bringst paar Moogs, ich stell auch was dazu und die Kollegen hier auch. Wer mitbringt zahlt wenig oder nix, wer nix mitbringt zahlt so viel, dass der Laden damit bezahlt ist. Danach Konzerte mit dem Zeugs (das vermisste ich dort immer sehr). Aber alle Stile. Wenn man das gut plant, wird das nen cooles Event. Laden wir Schneiders, Hieber und Wasauchimmer noch ein und dann noch Flohmarkt dazu. Das wäre nicht übertrieben und kann klappen. Wer das will bitte Hand hoch, damit man schauen kann, ob sich das lohnt da mal nach ner Location zu schauen. Am besten dann eine, die SA auf SO offen ist oder sowas. Ortswahl bestünde nicht, ich würde halt hier im Raum K-W-D schauen. Preise einholen und dann ist es ne Milchmädchenrechnung wer was zahlt. Notfalls sogar als Veranstalter..

    MEINUNGEN? Oder gar Leute, die das machen wollen ohne, dass ich da was tun müsste? Location: Irgendwo in Deutschland am besten. Gern nicht zu sehr am Rande, aber wers macht bestimmt wo es ist.
     
  7. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Mehr am Rand als Kufstein geht eh nicht ;-)

    Also, es gibt als Location die Kranhalle im Feierwerk hier in München.
    http://feierwerk.de/vermietung/raeumlichkeiten.html
    http://feierwerk.de/fileadmin/content/Materialien/Grundrissplaene/Kranhalle_Grundrissplan.pdf
    Vorteil: da hängt schon eine riesige PA drin. Man könnte also zur Auststellung dazu auch einzelne Leute auftreten lassen. Ausserdem gibts im Vorraum auch eine sehr coole Bar, im sog. Bistrobereich ist auch nochmal Platz für Synths.
    Wir haben da früher immer die Sphericlounge gemacht und auch das Ambientfestival.
    Als co-Veranstalter könnte man sicher Lindberg/Hieber in München gewinnen, die ja jetzt auch die Synthausstellung bei sich mit Synths von Theo gemacht haben. Doepfer und Keys sind auch ums Eck.

    Wenn sich jemand zweites als zuverlässiger(!) und erfahrener Mitorganisator hier vor Ort finden würde, könnte ich mir vorstellen das zu organisieren.

    Florian
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Da kann man aber nicht übernachten oder? München ist ja sackenteuer. Aber ich sag auch mal: Das ist halt eine Frage derer die etwas machen.
    PA braucht man ja nur für Aufführende, wenn das da den ganzen Tag ziebelt, könnte das ein tickchen nerven. Kopfhörerzwang und PA für Vorführungen bestimmter Teile und abends Konzerte wäre cool.

    Keys? Dann würde ich wohl nicht mehr reingelassen ;-)
    Aber ja, wenns klappt ist es cool.
    Stelle mir das aber echt krass vor, oder kann man da in einer Nebenhalle irgendwie was machen oder weissderkuckuk? müsste man nämlich mit bedenken. Außer wenn es nur an einem Tag abgeht. Ist ja auch so weit wie Kufstein, also für die meisten weit, aber nah genug, dass es ein Südtreffen ist.

    Die Location scheint nett, hab diese Bilder von diesem Ambientteil gesehen. Da standen aber auch weniger Sachen drin, haben die da auch übernachtet? Unter den Synths schlafen? Wie auch immer, kennst du die Preise da?
     
  9. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Schade, habe es zwar nur zweimal geschafft hinzugehen, war aber immer toll.

    Danke nochmal an Theo für die bisherigen Treffen!
     
  10. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Die Münchner Peripherie ist gut bezahlbar. Sauerlach, Hofolding, Faistenhaar usw. Und von Höhenkirchen kannst du mit der S Bahn nach München rein fahren.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Würde die Sache deutlich verteuern, trotzdem. In Kufstein und beim HK gabs halt immer andere Varianten.
     
  12. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    ...zick nicht!...

    ...ein paar kriegen wir auch privat und oder billich unter!...bei mir im Keller kann ich welche einlagern, und unten am Ende der Straße gibt es eine Pension, die wohl auf dem Niveau der HK-Pension liegt (wenn ich die HK-Pension auch nur dem Hörensagen kenne)...

    ...S-Bahn ist keine fünf Minuten von mir weg, und die Stadtmitte damit in einer halben Stunde erreichbar - ansonsten packe ich bis zu sechs weitere Leute gerne in mein Auto und fahre sie rum...
     
  13. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    ...pfffh...zuverlässig? - das ist eine harte Nuss!... ;-)

    ...ist auch schon ein paar Jahre her, daß ich 'nen Event mit-organisiert habe...aber laß uns doch vielleicht übernächsten Montag mal sehen, ob wir ein paar Ideen sammeln können...
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Ich würde einfach mal freudig den Willen von Florian begrüßen, zusammen mit Helfern so etwas auf die Beine zu stellen anstatt schon jetzt über Dinge zu jammern, die vielleicht gar nicht zum Tragen kommen. Und wenn doch, dann...ich kann auch nicht alles haben oder überall dabei sein, da muss man auch lernen, Prioritäten zu setzen. Vielleicht kannst Du ja bei bernie für gutes Geld den Rasen mähen, liegt ja auf dem Weg. War jetzt ein übler Scherz, für wen auch immer, aber die ersten Hilfsangebote sind doch auch schon da.
    Nicht immer gleich alles verteufeln.
     
  15. ACA

    ACA engagiert

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Oben in der Kranhalle in München hat es doch noch Zimmer mit Betten drin. Das könnte man ja gegebenenfalls dazu mieten. Wer dort übernachten will, zahlt was an die Miete dran. Wäre sicher eine günstige Lösung.
    Dazu könnte man ein Teil der Räume oben auch als Ausstellungsfläche brauchen, denn so gross ist die Kranhalle nicht.

    Ich fände ein Synthmeeting dort toll.

    OK, München wäre schon wegen der Nähe zu meinen Wohnort ideal.
     
  16. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    ...wenn ich mich recht erinnere ist doch:

    - Theo bei Lindberg involviert
    - Christa aktiv in der Organisation gewesen

    ...zwei Punkte, die nochmal deutlich für München sprechen, oder?! - der eine arbeitet eh' hier, und die andere hat es nicht weit hierher...weniger weit als nach Kufstein auf jeden Fall...
     
  17. ACA

    ACA engagiert

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Kann gut verstehen wenn das Theo nicht mehr machen will.

    Für München müsste sich halt jemand klar hinstellen und das organisieren. Bringt jetzt auch nichts wenn wir Leute aufzählen die das machen könnten. ;-)
     
  18. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    ...ich hab' meinen Finger ja schon gehoben - oder war das jetzt auch noch eine freiwillige Meldung Deinerseits ;-) ...

    ...und bzgl. Christa: ich glaube - schon alleine weil sie diesen Thread ja ins Leben gerufen hat - sie würde sich freuen enger mit eingebunden zu sein...aber das sagt sie vielleicht selbst noch...oder eben nicht...
     
  19. ACA

    ACA engagiert

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Sowas von der Ferne aus zu organisieren wäre nicht ideal. Mithelfen würde ich aber gerne. So ein paar Synths mitnehmen wäre kein Problem.

    Toll wäre natürlich auch, wenn das Musikmachen nicht zu kurz käme. Also sowas wie eine Jam am Treffen oder Einzelauftritte fände ich gut.
     
  20. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Unter den Stichworten "Bed and Breakfast" und "München" findet man sehr günstige Übernachtungsmöglichkeiten. Muss ja nicht immer ein Hotel sein.
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Ja, im Kern hast du Recht. Ich bin ungern Bremser. Ich schließe mich dir an. Ich mach ein: Des passt scho draus. Machen.
    Danke für die Entwirrung. Brauch ich auch hin und wieder mal.
     
  22. GMX

    GMX -

    Synthtreffen im Feierwerk

    Feierwerk isch kuuhl :supi: voll dafür :!:
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Also, dann. Noch nen Münchner bitte mithelfen und machen. Fänd ich super, ich helf auch gern bei der Bewerbung im Netz aus der Ferne als Minibeitrag dazu.
     
  24. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Chris als unzuverlässiger Partner ist doch schon mal was. ;-)

    Ich fühl mal nächste Woche beim Hieber-Lindberg vor und frag beim Feierwerk wegen eines Termins nach.

    Als Termin hatte ich natürlich ein komplettes Wochenende angedacht. Vermutlich etwas später als die bisherigen Treffen in Kufstein, da die zeitlich immer mit dem Oktoberfest zusammengefallen sind, und da geht übernachtungsmäßg in München garnichts.

    Florian
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Klingt gut.
     
  26. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    das liest sich ja super! ein treffen in münchen ist für mich stuttgarter und ex-münchner ideal ! klasse!..falls ich was helfen kann (während vorbereitung halt mehr von stuttgart aus :sad: ) bitte melden!
    lg, nic
     
  27. Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Ich gebe nur mal einen kurzen Zwischenstand.

    Es wird im Herbst ein Synthesizertreffen 2010 in München geben. Ich habe mir von Theo die Zustimmung geholt, er hat mir viele Tipps gegeben, und ich werde versuche das Treffen auch in seinem Sinn zu gestalten. Voraussichtlicher Termin ist Oktober nach der Wiesn (vorher macht es in München wegen der Übernachtungspreise keinen Sinn). Es gibt inzwischen ein paar Leute, die mir Unterstützung angeboten haben (hier aus dem Forum und von außerhalb). Nächste Woche kriege ich Angebote für zwei Locations. Wenn ich dann genaueres weiß, mache ich einen eigenen Thread dazu auf.

    Gruß Florian
     
  28. Jörg

    Jörg |

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Das ging ja mal razzifazzi! :shock: :D
    Wäre eine schöne Gelegenheit mal wieder nach München zu fahren.

    Zum Thema "günstige Unterkunft" noch ein Tipp: Campingplätze gibt´s auch in München, und die sind bezahlbar. Ist auch nicht schlimmer als im Schlafsack unter den Synths zu schnarchen. :mrgreen:
     
  29. ACA

    ACA engagiert

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Ja, super ist das. Das ging wirklich schnell. Wie gesagt, meine Unterstützung hast du.
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Schade, schade das Synthtreffen Kufstein gibt es nicht m

    Uneingeschränkt geil. Mach nen Terminthread auf, wenn der fest steht. Absolut cool. Danke für den Einsatz schonmal jetzt.
    Schon jetzt in 2010? Das ist ja schon der Hammer. Hut ab (wenn ich einen hätte). Das könnte mit vielem kollidieren, muss man aufpassen.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen