Sequential Prophet-5 & Prophet-10 neu / Rev-4

Stue

Stue

Maschinist
Naja, er weiß ja bereits wie es geht. Theoretisch könnte er den X als Basis nehmen, dieses auf 4 Slots aufbohren und einen Stick verpassen.
Die Beknopfung vom X selbstverständlich lassen. Also VX, XS, XVS, VXS oder oder oder...

In ähnlicher Richtung habe ich vor einigen Tagen spekuliert - dann aber erneut überlegt, dass der Prophet X da eigentlich nicht so weit entfernt bzw. ein tolles hybrides Konzept ist und wenige Tage später zugeschlagen. Glaube dennoch, dass auf den P3 ein weiterer hybrider Poly folgt:

Ich hoffe und rechne stark mit einem weiteren Sequential Poly, der die Linie des P12 mit Features des Pro 2 und Pro 3 fortsetzt. Hatte meinen Pro-2 verkauft, da ich auf so einen Launch spekuliert habe.

Tippe beim nächsten Sequential-Poly auf einen Hybrid-Synth mit 4 digitalen OSC, mehr Schwingungsformen als im Pro 2 mit Weiterentwicklung des digitalen OSC aus dem Pro-3, Vector-Synthese mit automatisierten Modulationsmöglichkeiten, zwei analogen Filtern in Stereo (!), analogen VCA, analogem Drive, dual FX mit weiter optimiertem Reverb, 16 Voices, Layer/Split sowie Pan-Spread, 4 LFO/Voice zzgl. globalem LFO, 3 Hüllkurven, ausgeprägter Modmatrix, ARP mit Beat-Sync und einfachem Seq sowie Display aus Pro 12, 61 Tasten in der Qualität des Prophet X/REV-2 mit Channel-Aftertouch (Poly AT vermutlich unrealistisch).

Sequential wird den weiterentwickelten Sequencer des Pro-3 der monophonen Linie vorbehalten, um nicht zu stark innerhalb des eigenen Sortiments zu kannibalisieren - wie bisher - soweit meine Vermutung.

Dass sie einen optimierten Reissue des P5 herausbringen, finde ich großartig. Dennoch glaube ich auch, dass sie parallel dazu diese andere, hybride Linie weiter verfolgen und damit bereits erschlossene Marktsegmente weiter bedienen.

Hoffe daher auf so einen neuen, hybriden Poly im nächsten Jahr und halte mein Erspartes zurück, auch wenn ich beim neuen P10 schwach werden könnte...
 
Zuletzt bearbeitet:
weinglas

weinglas

Tube-Noise-Maker
In ähnlicher Richtung habe ich vor einigen Tagen spekuliert - dann aber erneut überlegt, dass der Prophet X da eigentlich nicht so weit entfernt bzw. ein tolles hybrides Konzept ist und wenige Tage später zugeschlagen. Glaube dennoch, dass auf den P3 ein weiterer hybrider Poly folgt:


Kurzes Off Topic:
So kannst Du mit dem X die VS-Sounds nachbauen:

https://www.youtube.com/watch?v=CtdDNUmGq5o

Und so setzt man die Slider als Joystick-Ersatz ein:

https://www.youtube.com/watch?v=-VrAMyweAXI


Und nun aber zurück zum P5. Noch kann ich widerstehen ...

Das Prophet 5 Sample-Set für den X ist übrigens leider kein Ersatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
patilon

patilon

||
Aftertouch sieht wieder ähnlich (für meinen Geschmack) unbenutzbar aus wie beim Prophet 6,
nicht hörbar/volle Intensität. beim ollen Mopho x4, den ich mal hatte, hat AT super reagiert.
 
N

newuser

|||||
Die Videos sind eher abtörnend, Your knobs are fantastic knobs oh yeah!! eigentlich hätte er sagen müssen. Your knobs are allways wobbling , hoffentlich sind die beim P5 mal anständig :cool:
Der Hydra ist ein billiger Synth , aber die Knöpfe sind spitzenmässig. Na ja alles Marketing poor;-)
 
SerErris

SerErris

|||||
41:14

Genau hinhören... 3 guys in Germany... :kiffa:
Ist mir auch aufgefallen - hat er aber recht. Wir finden immer erst das heraus (und müssen es natürlich mitteilen) was schlecht ist. Die Amerikaner und auch andere Völkchen auf diesem Planeten freuen sich erstmal, daß es den gibt.

Insofern ist das schon Stereotyp und leider auch korrekt.
 
SerErris

SerErris

|||||
Anderseits macht diese Penibilität auch gerade den deutschen Ingenieuren zu dem was er ist!
Früher war das mal gepaart mit Innovation. Die Erfindungen kamen eben auch aus Deutschland. Mittlerweile ist das doch eher nicht mehr so. Ja es gibt immer noch Erfindungen, die aus Deutschland kommen. Aber in den wirklich neuen Technologien kommt leider das meiste aus anderen Regionen, wo eben nicht erstmal die Bedenken im Vordergrund stehen, sondern die Idee und die Vision. Aber ich glaube das wird jetzt wirklich zu OT.
 
Nick Name

Nick Name

|||||
Ist mir auch aufgefallen - hat er aber recht. Wir finden immer erst das heraus (und müssen es natürlich mitteilen) was schlecht ist. Die Amerikaner und auch andere Völkchen auf diesem Planeten freuen sich erstmal, daß es den gibt.
Nah, dann gehörst du jetzt auch zu denen! ;-)
 
6Slash9

6Slash9

|||||
Aftertouch sieht wieder ähnlich (für meinen Geschmack) unbenutzbar aus wie beim Prophet 6,
nicht hörbar/volle Intensität. beim ollen Mopho x4, den ich mal hatte, hat AT super reagiert.
Hm... das kann ich so nicht nachvollziehen, für meinen Geschmack ist Aftertouch am P6, wie auch OB6, brauchbar dosierbar ?!?
 
lfo2k

lfo2k

||
Im Gegensatz zum P5 V1/2/3 ist der Aftertouch erste Sahne ; )

Und Velocity alleine dürfte schon für Begeisterung sorgen.
 
 


Oben