Serge-Welle - Der Serge-Kanal

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Moogulator, 2. März 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Phil999

    Phil999 Tach

    werde ich mir anhören. Guter Tip, danke.
     
  3. Sekim

    Sekim bin angekommen

    Serge?

    Auf den ersten Blick erschien mir das aktuell erhältlich Zeuch sauteuer zu sein, sozusagen buchlaesk. Also ignoriert. Bin dann aber wieder drüber gestolpert und nach genaueren Hinsehen auf die M-Class entpuppt sich so manches (scheinbar) einzelne Modul als extrem vielseitig.
    Hatte zunächst auch überhaupt nicht verstanden wie hier der Hase läuft - keine Filter, keine VCOs, merkwürdige Bezeichnungen? Vielleicht was für Mathefreaks?

    Brauchbare Aufklärung hat mir folgendes gebracht: http://www.carbon111.com/creature_manual.html

    Nicht nur die ersten Seiten sind absolut lesenswert und gehen auf Konzept sowie Unterschiede der sogenannten eastcoast und westcoast Modularwelten ein. Bin also gedanklich sozusagen völlig vereastcoastet gewesen. Dazu auch was über das Kompatibilitätsproblem und die Funktionen der Submodule anhand des Serge Creature.
    Billig sind sie immer noch nicht, aber, leider hier in Europa wohl nicht direkt zu erhalten, würde ich doch wirklich gerne einen Creature in die Finger kriegen...





    src: https://vimeo.com/18329846

    Alles Gute
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vergiss nicht, dass das Ding auch nicht auf die falsche Küste gehört (modula), die Philosophie bei denen (Buchla und Wiard würde ich mit einbeziehen und so Sachen wie Math, den Harvestman-Kram…) sind alle sehr kompakt gebaut. Hab noch so eine Serge-Only CD hier, allerdings hab ich keine Verbindung mehr zum Herausgeber, aber ein paar Tracks aus Skinny Puppys späterer Phase klingt auch ziemlich nach dem Ding. Carbon hat seinen ja verkauft - Aber der war immer dicht dran an neuem Zeug, war früher auch in der Waldorfliste sehr aktiv und überhaupt allem, was so Nerds anzog.

    Noch ein Bild von Customsynth, finde diese Art von Aufbau recht gut nutzbar, wenn das Teil so groß ist.
    [​IMG]

    Hier im Forum gab bzw. gibts auch Sergernutzer. Das System hat halt auch seinen speziellen Klang. Das ist ja doch immer der Schlüssel,…
     
  5. Phil999

    Phil999 Tach

    wirklich sehr brauchbar, danke für den Fund. Ich war mir gar nicht bewusst, dass bei Serge so fundamentale Unterschiede herrschen zu den traditionellen Modulen anderer Hersteller. Bei Buchla war es klar.

    Moogulator, ist das Spätwerk von Skinny Puppy auch zu empfehlen, oder ist es Techno/House wie bei Test Dept., Cabaret Voltaire und so? Also mit empfehlen meine ich, ob es "nur" Dancefloor ist oder ernsthafte Elektronikmusik/Industrial. Wir zwei haben ja nicht genau denselben Geschmack, aber was Genres anbetrifft, verstehen wir uns bestens, daher denke ich, Du weisst genau, wonach ich frage. Ausserdem überrascht mich, dass Du ein Sergesystem aus der Musik heraushören kannst. Ich kenne Serge überhaupt nicht (bin noch nicht dazugekommen, die im Link vorhandene Musik anzuhören). Kann man, so wie bei Moog oder Buchla, einen "Serge" heraushören?
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die letzten Alben sind leider nicht mehr so gut - subjektiv allerdings - irgendwie zu normal *G* (ich weiss, dass es viele gibt die das genau nicht so sehen - aber ist eben subjektiv), aber eine Auswahl von der Process CD mit Titel Blue Serge und 2 weitere ist eindeutig auch genau dieser. Nein, CV und TD haben ganz andere Sachen durchlebt, kann man nicht vergleichen. Zum Konzert würde ich noch immer gehen, da bin ich 2 Tage stärker als jeder andere *grins#2*. Aber kenne deinen Geschmack nicht. Ich hab hier ne CD von Serge-only Sachen, das ist auch ziemlich typisch was bei SP da abgeht - aber so pur später nicht mehr, ist ja klar - der Herr Key hat den vielleicht zu dem Zeitpunkt neu gehabt - Euphorie und so. Aber deshalb kaufen würde ich nicht.

    Achja: Der Sound ist schon typisch, aber es steht dran, dh meine Fähigkeit war in Teilen nicht immer so. Der Song Blue Serge könnte auch eine Verwirrung sein, aber der Charakter passt sehr gut. Diese Sequenz ist sicherlich einer. Aber raushören mit erschwerten Bedingungen ist dann schwerer. Kommt also auch auf das Patch an. Und falsch raten könnte man auch, ich ebenso.
    House haben SP meiner Ansicht nicht gemacht, eher haben sie schon immer einen leichten HipHopeinschlag. Aber ich denke du meinst, was man Ende der 80er "Sold to disco" nannte. Das könnte man SP schon eher vorwerfen. Ist halt kein VIvisect-Album mehr und nicht mehr so vertrackt. Die neueren Sachen klingen so als hätten sie sich auch an dem orientiert, was heute EBM heißt. Naja, ohne Supersaw und so aber, ist schon weit eigenständiger und so - muss man keine Angst bekommen.
    Naja, und bemerke nochmal gern - alles subjektiv …
     
  7. Phil999

    Phil999 Tach

    haha, "sold to disco" kannte ich nicht. Trifft es aber, und ich mache den Damen und Herren auch keinen Vorwurf. Ist ja verständlich, dass man sich auch ein Stück vom Erfolgskuchen abschneiden wollte, und gerade die Trendsetter verdienen das auch.

    Höre gerade die Quadslope-Stücke vom obigen Link. Macht Spass, lustige Töne. Sehe aber auch keinen Grund, extra etwas von Serge anzuschaffen. Buchla ist für mich aber schon ein Wunschtraum. Und was meinen Geschmack betrifft, halte ich es wie Oscar Wilde: er ist sehr simpel. Nur das Beste. Also alles Elektronische vor "sold to disco", mit Ausnahme von Modern Talking natürlich. Ich bin einer der Stehengebliebenen, die sich nicht weiterentwickeln. :D
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vielleicht wollte man auch nur nicht machen, was man bisher gemacht hatte. Die haben wirklich nicht lange identisch geklungen. Serge weiter suchen in diverser Musik - hmm..
    Modern Talking haben aber wohl keinen gehabt…

    Buchla..?
     
  9. Phil999

    Phil999 Tach

    klar, das Alte kann langweilig werden. Dass das Neue ab 1987 dann nicht nur neu, sondern auch langweilig (für meinen Ohren) war, ist vielleicht einfach Zufall, ich weiss es nicht.

    Buchla nannte ich in Bezug auf Habenwollen, was beim Serge wie bei Dir nicht der Fall ist.
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Klar, finde den Touch Sequencer auch ganz nett, auch wenn Makenoise hier viel aufgerückt haben

    klingt zwar jetzt nicht besonders, aber man erkennt was es tut..

    bisschen OT, aber einfach lustig, musste irgendwie "lachen", weil es wie eine Karrikatur klingt und mit Makenoise Kram zeigt, was geht mit Touch, wenn auch hier nicht vorgeführt..:

    :hasi:
     

Diese Seite empfehlen