SH-201 vs. JP-8000

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Smuehli, 29. Juni 2006.

  1. Smuehli

    Smuehli Tach

    Wo sind denn da die Unterschiede?

    Weis man schon Preise?
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der SH201 hat nur 32 User + 32 ROM-Presets, USB-Integration und kann z.B. als Audio Interface verwendet werden ;-)
     
  3. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Und ich glaub' der 201 hat nur einen Oscillator...
     
  4. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Also auf der Messe waren es noch zwei pro Stimme ;-)
     
  5. Smuehli

    Smuehli Tach

    Dann doch lieber einen JP-8000 . . . .

    Gefällt mir auch von der optik besser - zumindest auf den Bildern - und er hat mehr Knöpfe, Schälterchen etc.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    2 hatter.

    daten: www.Sequencer.de/syns/roland/SH201.html

    der klang ist halt very <a href=http://www.sequencer.de/digital_synthesizer.html>Virtual Analog Synthesizer (VA)</a> - die alternative ist dann noch die VA sektion des vsynth, so hat man direkt einen sampler mit dabei ;-)

    jp und sh sind aber nicht 100% identisch, klanglich aber vergleichbar..
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ueber die Bedienung des SH-201 konnte ich nicht klagen, war alles sehr sinnvoll angeordnet. Die Menge der Schalter/Knoepfe/Regler machts nicht immer besser...
     
  8. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Der JP8k wird im Vergleich zu gleichalten VAs immer noch zu gesalzen Preisen gehandelt. Der letzte mir bekannte Gebrauchtpreis lag über den angepeilten Neupreis des SH-201...
     
  9. FlouXooom

    FlouXooom Tach

    Der SH-201 hat auf mich einen ziemlichen Spielzeug-Eindruck hinterlassen. Weiß auch nicht...aber irgendwie war da absolut kein Charme vorhanden bei der Kiste. Irgendwie wie n billiges Plastik-Teil aus China...lieblos zusammengebastelt, Hauptsache ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Mir fehlt da einfach was. Der JP-8080 hatte da wesentlich mehr Charakter irgendwie. HAb beim SH-201 mal die Supersaw angespielt...weiß nicht obs an den Kopfhörern lag, aber irgendwie klang es beim JP-8080 ein Tick breiter und druckvoller. Hat da jemand genauere Vergleichsmöglichkeiten? Würd gern wissen, ob die Supersaw wirklich identisch klingt...ich würde nach dem kurzem Test sagen: Nein
     
  10. SynthKraft

    SynthKraft Tach

    also ich fande meinen jp8000 im vergleich zum sh-201 besonders von der Verarbeitung wesentlich besser - klar war letztenendes auch alles Platik, aber der SH-201 vermittelte mir nen sehr billigen Eindruck: Die Taster fande ich irgendwie wacklig, die Potis übrigens auch und über das optische Design schweige ich mal ganz :twisted:
    Vom Klang her erinnerte mich wirklich viel an JP8000 ->wie moogu zum jp schon immer sagte: Da ist viel Platik im Sound ;-)
     

Diese Seite empfehlen