Skinny Puppy - Weapon / Remission: analog retro ;)

Moogulator

Moogulator

Admin
Das neue Album ist trocken, 909'ig, sehr retro, an Remission & Bites angelehnt, aber ohne diese zu clonen.
Gibt auch einen Solvent Mix im heutigen Stile.

Alles sehr analog. Cool. Würde ich grade den älteren Fans sehr empfehlen. Geht gut "rein".


Brap on.
 
TickTackMann

TickTackMann

..
Danke :supi:

Wo kann man das Album schon mal vorhören?
Die letzten Alben fand ich nicht so geil , mal sehen wie dieses gefällt!

Assimilate!!
 
Moogulator

Moogulator

Admin
kommt erst noch..
Aber wird sich lohnen. *spoil*

Ist definitiv eine Entschädigung, allerdings mochte ich Handover. Wavig ein bisschen.
 
nox70

nox70

Nur noch (1) verfügbar.
Wird ein Pflichtkauf aber wenn dieser Track die Richtung ist dann ist das mehr als erfreuend, wobei der Vorgänger schon einige tolle Songs drauf hatte.
 
studio-kiel

studio-kiel

|||||
jau, das wird das erste album nach jahren, welches ich mir mal wieder von skinny zulegen werde :)
 
ARNTE

ARNTE

Ureinwohner
habs noch nicht ganz durchgehört aber bislang ist meine meinung eher zwiespältig.
die songs an sich sind okay. aber die vocals viel zu laut gemischt und die drums viel zu dünn. das macht sehr viel kaputt und verschenkt potential was durchaus da wäre. naja, muss das ganze mal noch ein paar mal in ruhe hören um ein endgültiges urteil zu bilden. die vergleiche zu remission / bite kann ich aber außer eventuell beim gesangsstil nicht nachvollziehen...
 
blumenhofen

blumenhofen

..
Die Vocals sind auf keinen Fall zu laut. Genau richtig. Im vergleich zu vielen anderen Produktionen sogar eher als zu Leise anzuordnen.

Bei deinen Liedern ist die Stimme ja extrem leise. Da dieses ja eher Homemade ist sollte man das nicht als Referenz nehmen. ;-)
 
ARNTE

ARNTE

Ureinwohner
blumenhofen schrieb:
Die Vocals sind auf keinen Fall zu laut. Genau richtig. Im vergleich zu vielen anderen Produktionen sogar eher als zu Leise anzuordnen.

Bei deinen Liedern ist die Stimme ja extrem leise. Da dieses ja eher Homemade ist sollte man das nicht als Referenz nehmen. ;-)

keine ahnung was das jetzt mit meiner mucke zu tun hat...

die vocs auf der weapon sind ganz klar deutlich zu laut. industrial ist kein schlager. :roll:
 
Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Finde den Gesang genau richtig, ist ja schließlich keine Fahrstuhlmusik.

Hätte mir trotzdem ein klein wenig mehr Abwechslung und die ein oder andere musikalische Überraschung vom Album gewünscht.
Ich mag es trotzdem und bereue den Kauf nicht.
 
Panko PanneKowski

Panko PanneKowski

||
Mr. Roboto schrieb:
Finde den Gesang genau richtig

Jep das ist ja gerade das Alleinstellungsmerkmal und typisch bei Skinny Puppy Werken ( Verhältnis "Gesang" zum Rest-Sound )
Wobei der Begriff "Gesang" mich bei EBM (Industrial) generell immer schmunzeln lässt. ;-)
 
Panko PanneKowski

Panko PanneKowski

||
Rolo schrieb:
Hoffentlich auch als Vinylscheibe.

ich finde ebm industrial klingt auf Vinyl einfach schei.... Das muss man als CD haben - die meisten ebmDJs spielen auch nur CDs Komischerweise wo ich ja sonst total Vinyl-Nazi bin muss ich sagen das das hier mal eben nicht zutrifft - das klingt sonst einfach nicht. Ich weis auch nicht genau woran das liegt.
Vielleicht: (ebmindustrial ist vermutlich produktionstechnisch die am schlecht produzierteste Musikrichtung und nur im digitalformat erträglich)
 
A

Anonymous

Guest
ich kannte bis jetzt nur die ganz alten sachen von ihnen und fand sie immer extrem anstrengend - aber irgendwas hält mich da trotzdem immer mehr oder weniger vorm lautsprecher festgeleimt, bis die platte aus ist. mit der neuen jetzt ist es genau umgekehrt, das kann ich mir alles sehr gut anhören, ziemlich eingängig eigentlich, aber irgendwie fehlt der anreiz, mir wirklich das ganze album von vorne bis hinten konzentriert durchzuhören. irgendwas fehlt. wahrscheinlich genau das was ich bei den alten anstrengend finde :? aber vielleicht muss ich mich auch einfach nochn bisschen reinhören.
 
blumenhofen

blumenhofen

..
Ja, um ein ganzes Skinny Puppy Album durchzuhöhren muß ich auch in Stimmung sein und ist aber dann angenehm Anstrengend. Geht mir bei Dive, Klinik z.b. auch so.
Da ist FLA, VNV Nation oder so schon leichtere Kost.

@Arnte
Ich hab den Gesang nicht mit Schlager verglichen sondern mit gut abgemischten EBM / Industrial Klassikern. Und dagegen ist der Gesang nicht zu laut sondern genau richtig. Gibt auch viele Stücke da ist der noch lauter.
Das ganze hat natürlich nichts mit deinen Stücken zu tun. Ausser das kein Profi bei deinen Stücken die Stimme so leise abgemischt hätte.
Wenn ich die Stimme nicht groß höhren will dann kann ich mir auch Instrumentalmusik anhöhren.
Mache ich aber sehr selten weil mir da viel an Dynamik fehlt. Und wenn ich den Text nicht verstehe wegen abmischung finde ich das i.d.R. nicht gut.
 
nox70

nox70

Nur noch (1) verfügbar.
Vielleicht nicht ganz so abgründig wie früher und im SP - Universum hier und da eher "eingängig/kommerziell" aber das Werk ist im Vergleich zu anderen Szene-Veröffentlichungen schon verdammt gut. Noch einmal eine mehr als erfreuliche Qualitätssteigerung, die sich beim Vorgänger schon in einigen Songs angedeutet hatte. Weiter so...
 
A

Anonymous

Guest
prima action
das ruft den leuten mal wieder ins gedächtnis das der ganze kack immer noch stattfindet
böse musiker schreiben böse rechnung an böse menschen, wie nett
 
Strelokk

Strelokk

Bastelzombie
k.A., ob das hier hin poasst. Ich fand... nuja, putzig

B81IOUEIUAAZqRB.jpg
 
Broadcast Storm

Broadcast Storm

...
Haha, wenn das echt ist, haben ihn seine Eltern jetzt sicher verstoßen :lollo:
 
ARNTE

ARNTE

Ureinwohner
:waaas:

ist das ein scherz?

der typ sieht außerdem aus wie verstaerker vor 10 jahren... :agent:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben