sKurRiLe FiLme (Arthouse)

ganje
ganje
Benutzerdefiniert
Naja.. Skurril, schräg oder surreal würde ich Crank nicht bezeichnen, obwohl alle Actionfilme in gewisser Weise surreal sind, aber das ist einfach nur ein abgedrehter Actionstreifen.
 
ganje
ganje
Benutzerdefiniert
Ich habe mal ein Drama ausgegraben, das ich vor Jahren zufällig mal sah. Die Protagonistin ist ein neunjähriges Mädchen, das Alice im Wunderland im Schultheater vorführen möchte.

Besonders skurril ist der Film nicht, aber die Geschichte ist schon sonderbar und die Skurrilität steigert sich, übernimmt aber nie die Überhand. Schade, dass Jean-Pierre Jeunet oder ein anderer Regisseur mit abgedrehtem Stil die Geschichte nicht adoptiert hat. Dann wäre es ein Highlight geworden.

"Phoebe in Wonderland"
1677522598732.png

Ein Kinderfilm für die ganze Familie.
 
oli
oli
*****
„Everything everywhere all at once“ von den Daniels


https://youtu.be/5cWSbL8RjBE



Komischerweise (weil der Film schon eher schräg ist) wurde der in vielen Kategorien für nen Oscar nominiert…

Oscarverleihung 2023

 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Schön den Trailer mal zu sehen, hatten sie schon in den öffentlich Rechtlichen angeteasert.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
oli
oli
*****
„Everything everywhere all at once“ von den Daniels


https://youtu.be/5cWSbL8RjBE



Komischerweise (weil der Film schon eher schräg ist) wurde der in vielen Kategorien für nen Oscar nominiert…

Oscarverleihung 2023



Crazy, der hat echt sieben Oscars gewonnen… Wow!

 
Lumm
Lumm
|
Die ersten Minuten fand ich „Everything everywhere all at once“ total verstörend, zu durchgeknallt und wollte eigentlich abschalten. Ich bin aber drangeblieben weil ich wissen wollte wo das ganze wilde Chaos endet und war am Ende erstaunt was der Film eigentlich aussagen will. Kurz gesagt: Habe den Film zuerst nicht kapiert und dann kam das große Aha-Erlebnis. Werde ihn definitiv nochmal angucken.
 
  • Daumen hoch
Reaktionen: oli
 


News

Oben