Songs zum gemeinsam singen gesucht

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von Anonymous, 12. April 2015.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was sind eure Lieblingslieder zum gemeinsam singen?
    Bräuchte ein paar Anregungen.

    Vielleicht könnt ihr dazu sowas vermerken wie
    Kanon, Choral, meditativ, Wanderlied usw

    Danke!
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    In der 5ten Klasse ging unser Matheunterricht immer mit 5 Minuten "Froh zu sein bedarf es wenig"-singen los. Super einfach und echt gut.
     
  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    "Oh, Du schöner Westerwald (Schmeißt den Spieß vom Fahrrad!)" kommt in der Gruppe immer gut.

    Stephen
     
  4. serge

    serge ||

    Der gescheiterte Versuch, eine Kindheitserinnerung auszumerzen:
    src: http://soundcloud.com/wolfgangschaltung/caffee

    Ansonsten natürlich die Höhepunkte aus der "Mundorgel", als da ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder gar Objektivität wären:
    "Ein Hase saß im tiefen Tal"
    "Ich bin der Doktor Eisenbart"
    "Bolle reiste jüngst zu Pfingsten"
    und natürlich & vor allem
    "Die Affen rasen durch den Wald"

    Sehr schön auch ein paar ältere Volkslieder:
    "Im Frühtau zu Berge"
    "Es führt über den Main eine Brücke von Stein"
    "Wenn die Bettelleute tanzen"

    Achtung: Diese Lieder können politisch inkorrekte Inhalte haben.
     
  5. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Na vielen Dank! Du hast ja keine Ahnung, wie viele JAHRE ich gebraucht habe um diesen Ohrwurm los zu werden
    und jegliche Erinnerung an dieses Lied aus zu löschen. Bis jetzt gerade. Alles wieder da :mad:
     
  6. Horn

    Horn ||

    Welche Altersgruppe?

    Für pubertierende Jugendliche sind "Evergreens" der Popmusik gut geeignet - funktioniert sicher auch mit Erwachsenen bis ca. 60: Wonderwall, Don't Look Back In Anger, Let It Be, Tubthumping, Der König von Deutschland, We Will Rock You, She's The One, Stand By Me, Knocking On Heaven's Door, Oh Happy Day, Imagine, Rolling In The Deep ... so etwas halt.

    Ein guter Fundus sind die Liederbücher "Das Ding" ...

    http://www.amazon.de/Kultliederbuch-Rin ... s=das+ding
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hatte es extra offengelassen, damit andere auch was von der Sammlung haben,
    Suche selbst aber va was für ältere Semester inkl dementen Menschen.

    Wobei die auch sehr offen sind für alle Arten "schöner" Lieder.

    Da gibt es durchaus auch ü80 Jährige die eher auf Power Musik bis hin zu Rock stehen;-)
     
  8. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Du warst beim Bund? :lollo:
     
  9. Cyborg

    Cyborg aktiviert

  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Im Frühtau zu Berge, wir zieh'n vallera
    Hoch auf dem Gelben Waahaagen
    Alle Vögel sind schon da
    Auf auf Du fröhlicher Wandergesell
    Wir lagen vor Madagaskar (und hatten Karlheinz an Bord)
    Kein schöner Land in dieser Zeit

    usw. das wären so alte Lieder die aber viele kennen. Tipp: Das Büchlein "Mundorgel" hilft weiter
     
  11. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    ja, und nicht wenige stammen aus der Zeit des III. Reiches oder wurden wenigstens von denen vereinnahmt. Was ich so mitbekommen habe, hat man sich aber entschlossen nur die wirklich eindeutigen Lieder zu bannen. (SA marschiert, von der Maas bis an die Memel)
    Wie wärs als Gegengewicht mit Ernst Busch Liedgut (Wir sind die Moorsoldaten, und ziehen mit dem Spaten, ins Moooor) ;-)
     
  12. Horn

    Horn ||

    Ja, aber ich denke, dass da trotzdem deutsche Texte angemessener sind, während das bei Kids meist eher als "uncool" gilt.

    Mit deutschen Volksliedern kenne ich mich sehr schlecht aus, spontan würde ich denken an:
    Am Brunnen vor dem Tore
    Die Gedanken sind frei
    Eine feste Burg ist unser Gott
    (...)

    Kirchenlieder wären aus meiner Sicht keine schlechte Wahl. Die sind musikalisch meist interessanter als Volkslieder und im Unterschied zu so manchem Volkslied - worauf Cyborg zurecht hingewiesen hat - nicht durch die Nazizeit belastet.
     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin

    Heute kannst du ne Menge Songs zusammen singen, darunter sicher auch Depeche Mode oder sowas, kennt man ja auch.
    Nicht nur "Jan und Hein und Klaas und Pit, die haben Bärte die fahren mit.." - aber auch.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Gedanken sind frei finde ich auch klasse,
    Oder "Grosser Gott wir loben dich", sehr einfach aber im Chor gesungen super.

    Gibt es egtl auch Lieder in der Art "Geheimnis der bulgarischenStimmen" die auch von Laien gesungen werden können, die aber dennoch ein bischen von der Magie drinhaben?
     
  15. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

  16. Anonymous

    Anonymous Guest

  17. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Na, rechnen wir mal zurück: 2015 - 80 = 1935. Die Blütezeit des Rock'n Roll haben sie also mit etwa 19 Jahren erlebt also waren "voll die Halbstarken" ;-)
    Mit dem Alter mutieren viele nicht zu Volksmusik-Zombies, das verwundert immer viele. Nichts desto Trotz sind bei denen mehr Volkslieder und Gassenhauer hängen geblieben als es bei den jüngeren Generationen zu erwarten ist. Früher war es durchaus üblich in der Schule, bei Ausflügen und auch bei Familienfeiern zu singen. (Stichwort: Heimmusik). Heutige Gangsta-Rapper oder Acid-getriebene kann man wahrscheinlich nicht daran hindern, sich solchen "Gefahren" durch Flucht zu entziehen. (ich bin dann mal weg ;-) )
     
  18. serge

    serge ||

    Danke, das hat meinen Montagmorgen gründlichst aufgelockert. Allerdings auch etwas gruselig, dieser Abgrund von Glück, der sich da auftut.

    Teilweise aber auch schwieriger zu singen, vor allem für demente Menschen. Zudem überwogen zumindest in dem protestantischen Gesangbuch meiner Erinnerung die sich mühselig einherschleppenden Klagegesänge, die das jammervolle Schicksal des erbärmlichen Erdenwurms in diesem schnöden Erdentale in düstersten Farben malten und um baldige Erlösung baten. Alles andere als aufmunternd.

    Die "Mundorgel" ist im Laufe der Jahre entsprechend bereinigt worden. Aber ich mag mich nicht dafür verbürgen, ob sich nicht doch noch der ein oder andere "Muselmann" in ihr verbirgt (C-a-f-f-e-e!).

    Achtung, OT.

    Wir sind hier ja unter uns, da kann ich ruhig mal die Hosen runter lassen (hiergeblieben!) und zugeben, dass ich 1983 im zarten Alter von 14 Jahren am 20. Evangelischen Kirchentag in Hannover teilnahm, Motto: "Umkehr zum Leben". Die Nachrüstungsdebatte war das beherrschende Thema, und natürlich hatte auch die Bundeswehr einen Stand auf dem "Markt der Möglichkeiten". Überall wurde gesungen, selbst in den Straßenbahnen, mit denen man wie wild zwischen den Veranstaltungsorten pendelte, und so war ich jeden Tag rund um die Uhr unter fröhlich trällernden Menschen, die einfach nur freundlich & glücklich scheinen – bis zum letzten Morgen, als in der besonnenstrahlten Straßenbahn ein besonders wohlmeinender Zeitgenosse mit misstönendem Bariton "Wir sind die Moorsoldaten" lauthals zum Besten zu geben begann.

    Da war dann ganz schnell Schluss mit lustig.

    EDIT: Strassenbahnen -> Straßenbahnen. Langer Vokal - ß
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Strassenbahnen -> Straßenbahnen

    Langer Vokal - ß

     
  20. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    LOL, großartig!
     
  21. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Davon hat Feinstrom einst eine sehr hörenswerte Fassung aufgenommen.

    Si. In diesem Kontext paßt dann auch folgendes Kriterium:

    Die anvisierte Zielgruppe sollte dieses Lied kennen.

    "Ich hatte einen Kameraden" kennen die bestimmt auch.

    Kennt jemand das Lied "Maria und Josef, / die hatten in Jerusalem ein Buttermilchgeschäft. / In Jerusalem / an der Nordsee, / da kannst Du planschen gehen."? Weiter weiß ich nämlich nicht...

    Stephen
     
  22. serge

    serge ||

    Zeigen, zeigen!
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Super wären auch Tipps in Richtung Lieder für Chor, wie sie sie in dem Film "Wie im Himmel" singen, wo man dann " Schwebegefühle" bekommt. Sollten aber wie gesagt von Laien machbar sein.

    Sind hier egtl auch ausgebildete Musiktherapeuten anwesend?
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    @serge + cyborg

    Kirchenchoräle finde ich auch mit am interessantesten, aber der Einwand ist natürlich berechtigt, oft sind die eher düster:)
     
  25. Ich kenne jemanden, der im Altersheim im Begleitenden Dienst arbeitet. Die Person hat selbst keine Instrumentalkenntnisse, zupft daher zur Begleitung auf der "Veeh Harfe". Da liegen die Noten so unter den Saiten. Eine Art Omnichord ohne STrom.
    Jedenfalls gab es da auch Momente, wo sie Leute, die jahrelang nur in ihrem Zimmer saßen, mit dem Instrument aufgesucht hat und dann als sie losgeklimpert hat, dann haben die halt mitgesungen oder sogar ihre Mundharmonika aus der Schublade geholt und mitgespielt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Veeh-Harfe

    hier ein Blick in eine der Notenmappen: Ach du klarblauer Himmel
    All mein Gedanken
    Am Brunnen vor dem Tore
    An der Saale hellem Strande
    Ännchen von Tharau
    Auf du junger Wandersmann
    Die Blümelen sie schlafen
    Die Gedanken sind frei
    Du, du liegst mir im Herzen
    Erlaube mir, feins Mädchen
    Gold und Silber lieb ich sehr
    Grüß Gott du schöner Maien
    Ich ging durch einen grasgrünen Wald
    Im schönsten Wiesengrunde
    In einem kühlen Grunde
    Jetzt gang i ans Brünnele
    Jungfräulein, soll ich mit euch gehen
    Kein Feuer, keine Kohle
    Letzte Rose
    Muss i denn, muss i denn zum Städtele ‘naus
    Nun ade, du mein lieb Heimatland
    Sah ein Knab ein Röslein steh’n
    Stehn zwei Stern am hohen Himmel
    Vöglein im hohen Baum
    Wach auf meins Herzensschöne
    Wahre Freundschaft soll nicht wanken
    Wohlauf die Luft geht frisch und rein
    Quelle:
    http://veeh-harfe.de/cms/front_content.php?idcat=97
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für all eure Tipps!

    Sollte noch jemand gut geeignete Choräle kennen, egal ob kirchlich oder nicht,
    bitte posten.
     
  27. Ein Renner auf Parties eines Freundes ist die gemeinsam Aufführung von "Im Cafe Oriental". Besetzung 1xKlavier, 1xVorsänger, eine angeheiterte Resthorde. Der Textbeitrag der Resthorde ist außerordentlich einfach und daher schnell umzusetzen, ohne Noten ausgeben zu müssen.

    Das Werk ist im Original von Bill Ramsey (von ihm stammt auch die m. E. beste Interpretation). Auf Youtube habe ich noch Versionen von Vico Torriani und "Wirtschaftswunder" gefunden.

    Hier die (leider nicht vollständige) Torriani Version.

    src: https://youtu.be/nAvGOOqkb3E
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:
    Danke, Gute Laune Garantie, Klasse!
     
  29. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    um mal aus dem Volksliedgtüm rauszukommen, wie wärs mit flott-frech-witzigen Schlagern der 50er und frühen 60er?

    Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn (u.a. Old Merrytale Jazzband)
    Da sprach der alte Häuptling der Indianer (Gus Backus) (gerne auch mit schauspielerischer Ausschmückung)
    Pack die Badehose ein (Cornelia Froboess)
    Die Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe (Bill Ramsey)
    Hämmerchen-Polka (Chris Howland)
    usw. Da gibt es hunderte teils wirklich guter Melodien die sehr viele kennen werden
     
  30. mixmaster m

    mixmaster m なんでもない

    ''Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp klapp''
    ''Fuchs du hast die Gans gestohlen''

    Volkslieder
     

Diese Seite empfehlen