Speicherkarte in Floppy-Disk- Nachrüstung f. Vintage-Sampler

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Fluxus Anais, 30. Juni 2008.

  1. ICh habe von einem Bekannten gehört, dass eine Firma in Osteuropa es sich zur Aufgabe gemacht hat, alte Synthesizer und Sampler mit Floppy-Disk-Schacht zum Betrieb mit Speicherkarten umzurüsten.
    Preis soll ca. 80-90 Euro sein.
    Weiss jemand zufällig die Adresse?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nachfragen! Einfach nachfragen!!
     
  4. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    'finde etwas eigenartig sich zu aufgabe zu machen solch eine option für die yamaha's PSR-serie zu fertigen (aber naja.. jedem das seine).
    Interessant wäre so etwas z.b. für geräte, wie roland s-10, bei dem die inzwischen sehr rar gewordenen 2,8" disketten zum einsatz kommen.
     

Diese Seite empfehlen