Spliff DEJA VU Scratch Sound

D
DetsMusik
.
Hallo, kann mir jemand mit dem Scratch-Sound des Songs Deja vu von Spliff weiterhelfen? Reinhold Heil spielte ja den Jupiter 8, den ich als Arturia Version 4.00 als Software PlugIn besitze.

Vielen Dank
Det
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Das ist ein ganz normaler "Kratzer" mit dem Plektrum über die Saiten am Gitarrenhals, falls du das mit scratch sound meinst
 
Cyborg
Cyborg
|
micromoog schrieb:
Das ist ein ganz normaler "Kratzer" mit dem Plektrum über die Saiten am Gitarrenhals, falls du das mit scratch sound meinst

Ich muss das Stück mal anhören.... inzwischen habe ich Reinhold mal ne PM geschickt, mal sehen ob er antwortet ;-)
Wenn es nur ein Saiter-Scratcher ist...peinlich.. :roll:
 
Cyborg
Cyborg
|


Nenne doch mal die Minute/Sekunde an der von Dir gemeinte Sound zu hören ist
 
Shunt
Shunt
||||||||||
2m 54sek denke ich, und ich glaube nicht, dass es ein Gitarrenscratch ist,
könnte auch ein Sample vom Band sein. Emulator I ? Hatte die den damals?

Denke Micromoog meinte den Gitarrenscratch bei 2.44 der live aber nicht so gut hörbart ist.
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
ich meinte den scratch vor/ mit Einstzen des Hook-Gitarrenriffs, es gibt aber noch so eine Art "Bremsengequitsche" nach dem ersten Durchgang der Hook, die kommt von einem Synth. Live im Rockpalast war es definitiv der JP8!
 
Cyborg
Cyborg
|
DetsMusik schrieb:
Hallo, kann mir jemand mit dem Scratch-Sound des Songs Deja vu von Spliff weiterhelfen? Reinhold Heil spielte ja den Jupiter 8, den ich als Arturia Version 4.00 als Software PlugIn besitze.

Vielen Dank
Det

Also, erst noch mal willkommen im Forum, das war ja Dein erster Post. Deswegen auch die "Sonderbehandlung :nihao:
Also, Reinhold Heil hat geantwortet und ich gebe seinen Text aus facebook ungekürzt weiter:
-------------
"Nö. Jupiter 8. Obwohl natürlich auch ein Gitarrenkratzer am Start ist, der denn natürlich von Potsch kommt. Die Idee war,
mit dem Jupi einen Schrei zu imitieren. Das gelang offensichtlich nicht, sonst hättet Ihr das ja gemerkt, aber wir fanden
das Ergebnis trotzdem gut. Jupiter 8 Oszillator moduliert durch rosa Rauschen, unisono und verstimmt und dann noch
mit dem Pitchbender entsprechend "performed". Das ist alles, was ich noch weiß. Ist 33 Jahre her...
-------------
Also, nun weißt Du was zu tun ist.
 
Xpander-Kumpel
Xpander-Kumpel
||||||||||
Cool :supi: !

Ich hatte mir die 85555 beim Erscheinen damals neu gekauft und fand das der Sound original wie ne Plattenspielernadel mit etwas Staub drunter klang, die über ne Platte rutscht!
 
Zolo
Zolo
.....
Cyborg schrieb:
Also, erst noch mal willkommen im Forum, das war ja Dein erster Post. Deswegen auch die "Sonderbehandlung :nihao:
Also, Reinhold Heil hat geantwortet und ich gebe seinen Text aus facebook ungekürzt weiter:
-------------
"Nö. Jupiter 8. Obwohl natürlich auch ein Gitarrenkratzer am Start ist, der denn natürlich von Potsch kommt. Die Idee war,
mit dem Jupi einen Schrei zu imitieren. Das gelang offensichtlich nicht, sonst hättet Ihr das ja gemerkt, aber wir fanden
das Ergebnis trotzdem gut. Jupiter 8 Oszillator moduliert durch rosa Rauschen, unisono und verstimmt und dann noch
mit dem Pitchbender entsprechend "performed". Das ist alles, was ich noch weiß. Ist 33 Jahre her...
-------------
Also, nun weißt Du was zu tun ist.
Glückwunsch. Ich weiß nichtmal welchen Synthi ich bei der Haupt-Hook im vorletzten Song benutzt habe
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
@Cyborg: Du hast ja beneidenswerte Conexxions, danke fürs teilhabenlassen! :nihao:

so ganz verstaubt sind meine Ohren dann wohl doch noch nicht ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben