Stereo Multieffekt Pedal

M

Mr. Z

...
Liebe Community,
ich bin auf der Suche nach einem Multieffekt Pedal und bin auf Grund des großen Angebots überfordert. Vielleicht hat ja jemand einen guten Tipp.
Ich suche ein Stereo Pedal:
- am besten mit 2 oder mehreren Effekten gleichzeitig
- mit vielen mod Effekten, am besten in Richtung Klangforschung. Hall und delay hab ich sehr gute...
- die Effekte müssen hochwertig sein
- einfache Bedienung, am besten keine am Computer


Gibt es so etwas? Ich kann mir vorstellen, dass sich die oben genannten Punkte ausschließen ;-)
Soundmäßig finde ich Eventide H9 am besten, allerdings stört mich da die offensichtlich umständliche Bedienung und dass man nur einen Effektweg hat. Allerdings ist es von allen Kandidaten bisher mein Fav.
Ich hatte mal ein Line6 Pedal und fand den Sound schwach, und mir waren die Effekt auch zu "brav".

Hat jemand einen Geheimtipp?
Merci!
 
Zuletzt bearbeitet:
colectivo_triangular

colectivo_triangular

|||||||
Das Empress Zoia fällt mir da ein. Brutal gute Effektqualität und komplex genug, um auch experimentelle Sounds damit zu machen.
 
Speak Frank

Speak Frank

||
Zoom MS70CDR
nur so als Tipp
kannst du in yt die hallräume mit deutlich teureren Mitbewerbern vergleichen, das sagt viel zur ganzen Qualität aus.
mehrere Effekte gleichzeitig.
viele verschiedene Effekte (siehe den Zoom Hack)
alles was so spass macht
die Bedienung: ich hab mir yt erkärbärvideos reingezogen
klappt ganz gut.
wenn Geld keine rolle spielt: eventide/ strymon oder zahllose andere ...
dass Zoom genau so (oder fast) so provoziert wie "Bähring-ER"ist klar. ist zuuuuuuu billiiiiiillliiiiigggg.
mir egal: tut was es soll. bei manchen Effekten muss ich anders Einpegeln. die Kanäle sind auch mal unterschiedlich laut bei stereo
auch ausreichend Speicher für eigene Kreationen. das ist bei der Kiste echt wichtig.
ansonsten hab ich an multi noch den eventide mod factor: Bombe
 
Green Dino

Green Dino

Kuhglocken manglen
Sind im MS70 CDR nicht auch Effektalgos aus den Line6 Pedalen drin?

Mir fallen die zwei ein:

 
Green Dino

Green Dino

Kuhglocken manglen
Keine Ahnung, kenne die Line6 leider nicht, aber Zoom hat eine Liste der Effekte:

Genau, und einige kenne ich vom Namen, hab gerade noch mal geschaut Particle Verb z.B. gibt es auch im Line 6 M5, M9, M13, Dl4, MM4, FM4, DM4...

@Mr. Z sagte ja er fand den Sound seines Line 6 Pedals schwach.
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant(ina?)
Mr. Z möchte ja auch am liebsten gar keine Bedienung, dann sind die Zoom-MS70 sowieso nichts für ihn, denn mit denen muss man experimentieren. Außerdem machen Hall und Reverb einen nicht unerheblichen Anteil der vorhandenen Effekte aus.
 
M

Mr. Z

...
danke für den Input. Ich seh mir eure Empfehlungen mal an.
PS:Ich habs geändert: meinte keine Bedienung am computer.
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant(ina?)
Dann revidiere ich meine Aussage bzgl. der MS-70 auch: am Computer kann man lediglich Presets speichern und wiederherstellen (also auch tauschen), benutzen muss man aber trotzdem keinen. Aber gilt das nicht für die meisten (wenn auch nicht alle) Pedale, selbst bei den TC Electronic muss man ja nicht die Apps benutzen, sie erweitern aber die Möglichkeiten.
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant(ina?)
@Mr. Z : Sieh dir mal die Pedale von folgenden Firmen an:

  • Chase Bliss (definitiv die interessantesten aller genannten Hersteller)
  • Death by Audio
  • Earthquaker Devices
  • Walrus Audio

Kann gern ergänze werden die Liste, hätte ich auch Interesse dran.
 
M

Mr. Z

...
ja, diese Firmen kenne ich und habe teilweise auch Pedale. Die Chase bliss sind alle mono. Überhaupt findet man stereo versionen eher beim reverb und delay und weniger bei mod. Ich finde folgendes Pedal interessant:
HoTone Xtomp
Leider nur ein Effekt zur gleichen Zeit, aber immerhin eine Reihe von untescheidlichsten Effekten die man draufladen kann.
 
Soljanka

Soljanka

|||||||||||
Hast du dir mal die Line6 Helix angeschaut?
Da kann man beim Helix Stomp z.B. bis zu 8 "Pdeale" in einer Kette simulieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Z

...
Ich hatte mal vor ein paar jahren ein line 6 und fand die effekte ziemlich flat. Vielleicht sind die jetzt besser geworden, keine Ahnung...
Aber vom Prinzip wäre so etwas mit der chase bliss QUalität natürlich ideal
 
fanwander

fanwander

*****
Ich suche ein Stereo Pedal:
Muss es denn ein Pedal sein. Oder geht auch 19"?

Wenn ja, dann würde ich das alte Digitech TSR-24s ins Rennen werfen. Da kann man sich echt komplexe Multieffekt-algorithmen selbst zusammenstellen (also auch mal einen Kompressor oder Overdrive in die Feedbackschleife eines Delays setzen).

Im Prinzip auch noch toll, das Sony DPS M7, allerdings nur mit festen Algorithmen und die Bedienung ist wirklich mühsam (wobei das Digitech wegen der Möglichkeiten jetzt auch nicht gerade super einfach ist).
 
M

Mr. Z

...
Vielleicht warte ich einfache noch 2 oder 3 Monate (?) und probiere es mal im MS aus
 
SynthGate

SynthGate

Elektro-Aspirant(ina?)
Wenn ja, dann würde ich das alte Digitech TSR-24s ins Rennen werfen. Da kann man sich echt komplexe Multieffekt-algorithmen selbst zusammenstellen (also auch mal einen Kompressor oder Overdrive in die Feedbackschleife eines Delays setzen).
Sorry für OT, aber ist das das gleiche, wie das TSR-24 (ohne "s")?
 
fanwander

fanwander

*****
Sorry für OT, aber ist das das gleiche, wie das TSR-24 (ohne "s")?
Guckst Du http://www.tube-tester.com/sites/tsr24/tsr24-main.htm
Zitat:
The TSR-24(S) reverb/effects unit was made with two versions: TSR-24 and TSR-24S
The TSR-24S is nothing other than a TSR-24 with the latest firmware (Version 2.00) and 20MHz cycle frequency of the main processor.
So EVERY TSR-24 can and should be upgraded to TSR-24S (see upgrade-section for details)
The "S" version adds many new algorithms, increases the maximum delay time, supports the PPC-200 and PPC-210 upgrade and the main processor runs at 20MHz (see upgrade-section for details)


(Denglisch ©Tube-tester.com)
 

Similar threads

borg029un03
Antworten
15
Aufrufe
2K
swissdoc
swissdoc
 


News

Oben