Hall gesucht

borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Ich bin gerade auf der Suche nach einem Hall Effekt in Hardware, dabei bin ich über die beiden großen gestolpert Eventide Space und Strymon Big Sky und wollte mal fragen ob die jemand im Einsatz mit Synths vergleichen kann/konnte und welche Empfehlung er/sie ggf. für mich hat.

Ich bin auch offen für anderes, wichtig ist mir allerdings eine möglichst straighte Bedienung (H9 ist damit ausgeschlossen) und Stereo Ein- und Ausgänge. Ich hatte auch von CrazyTubeCircuits den Hall im Blick, da der mir besonders gut beim Nyx gefallen hat, aber konnte bisher noch keine brauchbaren Demos mit Synths finden.
 
CO2

CO2

|||||
Das Space war mir zu speziell bzw. zu sehr wirklich Effekt und weniger dezent. Hatte ich mir recht schnell totgehört. Sind schon tolle Hallprogramme dabei, kling auch echt gut, war halt nicht mein Ding....
Blue Sky/Big Sky hatte ich nicht, hört man aber ja eigentlich fast nur gutes darüber.
Ich bin mittlerweile wieder weg von Hardware bei Hall, habe nur noch ne SpaceStation 206, weil das Teil sehr selten ist und ich es wirklich mag. Hall mache ich fast nur noch mit Soft, da gibts auch viele gute Sachen, oder mit dem, was mein Modularsystem her gibt......
Wirklich gut fand ich auch das TC Reverb 4000, das hat so ein VST Editor und lässt sich damit gut editieren, muss halt der Rechner laufen..
Von Empress gibts noch so ein großes Reverb Pedal, das soll auch ziemlich gut sein, ist so die BigSky Preisklasse....
 
island

island

Modelleisenbahner
Da solltest Du mal ein Ohr drauf werfen :) ich mag das Teil !
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Ich bevorzuge das Space aus einem bestimmten Grund: Beim normalen Hall Algorithmus hat man dedizierte Kontrolle über Höhen, Mitten und Bass und kann für Höhen und Bass das Abklingverhältnis steuern. Damit bekomme ich die Tiefe hin, nach der ich immer gesucht hatte, wobei mein Fokus aber sowieso auf "Deepspace" liegt. Da ist der Name ja schon Programm ^^.
Das Space war mir zu speziell bzw. zu sehr wirklich Effekt und weniger dezent.
Hier geht es mir genau umgekehrt. Das Gefühl hab ich oft beim BigSky.

Was sich @borg029un03 vielleicht auch mal anhören sollte ist das Boss RV-6.

Und nebenbei: Mein Goto-Musikladen gibt mir ein Pedal auch gerne in die Synthiabteilung mit zum antesten. So kann man einfach mal direkt mit der Art Sound rumprobieren, die man selbst bevorzugt und nicht durch ein Demovideo vorgegeben ist.
 
CO2

CO2

|||||
Hier geht es mir genau umgekehrt. Das Gefühl hab ich oft beim BigSky
Ja, hier streiten sich die Geister. Sind aber beide sicher ganz prima Hallgeräte, leider so teuer, dass man es nicht mal so eben kauft, sonst hätte ich mir das BigSky auch schon mal gegönnt und getestet.
Ich arbeite nur mit Spuren/Sounds aus meinem Eurosystem und verwurste das am Rechner weiter, daher passt das mit Plugins besser und ich brauche bei Hall kaum mehr Hardware, im Gegensatz zu Delays, die mache ich fast ausschließlich mit Hardware....
Beim Space war es oft so, dass es alleine total geil klang und dann im Mix einfach zu viel war.

@borg029un03 schau doch mal in den HallendeHallen Thread, da werden ja einige Reverbs vorgestellt, mit vergleichbaren Sounddemos.
https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/hallende-hallen.76840/
 
MacroDX

MacroDX

Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Ja, hier streiten sich die Geister. Sind aber beide sicher ganz prima Hallgeräte
Absolut! Daher streue ich bei solchen Topics auch immer ein, worum es mir persönlich da klanglich geht, denn die Bewertung von Klangerzeugern und Effekten ist davon sehr stark abhängig.
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Da ich eher Techno produziere der durchaus mal melancholisch ist, sollen bei mir warme, düstere und lange Hallfahnen zum Einsatz kommen. Eine gewisse unnatürlichkeit ist dabei nicht zu vermeiden aber auch bei langem Ausklang soll es noch mächtig und beeindruckend klingen
 
Audiohead

Audiohead

|||||||||
Electro Harmonix Cathedral kannste dir ja mal anhören..kann auch juut unnatürlich Geil und Dark bei Bedarf;-)
 
studio-kiel

studio-kiel

|||||
GFI System Specular Reverb V3:

https://www.gfisystem.com/specular-reverb-v3.html

Ich habe das Specular Tempus, welches noch Delay Effekte bietet. Die Pedale gibt es in Deutschland bei Musik Produktiv.
Source Audio Ventris ist sicher auch einen Blick wert.
jupp, das specular reverb ist toll, aber klanglich auch recht speziell. für normalen gesang oder snare eher nichts, würde ich sagen. aber für ambient-sounds der oberhammer! leider nur bei wenigen händlern zu bekommen...
 
studio-kiel

studio-kiel

|||||
Da ich eher Techno produziere der durchaus mal melancholisch ist, sollen bei mir warme, düstere und lange Hallfahnen zum Einsatz kommen. Eine gewisse unnatürlichkeit ist dabei nicht zu vermeiden aber auch bei langem Ausklang soll es noch mächtig und beeindruckend klingen
dann dürfte das specular reverb oder das cathedral auf jeden fall etwas für dich sein. ein freund bietet gerade ein cathedral für 150€ bei den ebay-kleinanzeigen an.
 
swissdoc

swissdoc

back on duty
das neue dunkle Zimmer von Cybersound verwendet Valhalla PlugIns -klingt sehr geil.
Hast Du dazu mehr Info? Via Google gibt es nichts (nahezu) und das Video macht einen ja nur seekrank...

Ansonsten, wenn es dunkel hallen soll, dann könnte man ein Dynacord DPR20/15 oder auch ein OTO BAM an den Start bringen.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Hast Du dazu mehr Info? Via Google gibt es nichts (nahezu) und das Video macht einen ja nur seekrank...

Ansonsten, wenn es dunkel hallen soll, dann könnte man ein Dynacord DPR20/15 oder auch ein OTO BAM an den Start bringen.
Ist ganz neu, hatte Kurt beim Happy Knobbing dabei. Es klingt wie Valhalla nur in Hardware und ist Stereo ausgelegt.
 
subsoniq

subsoniq

||||
Ich hab ein h9 Max, klingt sehr gut hat aber immer so ne zuckergußattitude ....
Manchmal gefällt mir der Hall vom Sony hrmp5 besser auf synthies, zumal der mit nem weiteren effektblock kombiniert werden kann. Aber keine direkte Bedienung.
Ein bekannter hat sich wg der direkten Bedienung gleich 2 Space Pedale gekauft, ist ganz begeistert davon, er jamt viel...
Also was dein Bedienwunsch angeht passt das würd ich sagen
Den Klang würd ich vor Ort testen ob er dir zusagt .
 
 


News

Oben