Stickis House Tracks auf Soundcloud Kanal (unmastered)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Sticki201, 9. Februar 2018.

  1. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

  2. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

  3. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

  4. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

  5. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    ich würde mir keine Gedanken ums mastering machen ... soweit bist du noch nicht
     
    Tax-5 gefällt das.
  6. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

    Edit : Ein Hoch auf die Künstlerische Freiheit.;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2018
  7. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    grad keine Zeit ausführlich auf die einzelnen Kritikpunkte einzugehen - aber es klingt alles noch sehr nach Anfänger-Versuchen . Das mein ich nicht negativ - jeder hat mal angefangen.
    Aber deine (unmastered)-Entschuldigung im Voraus ist überflüssig. Selbst wenn die Sachen von nem Super-Masteringprofi klanglich optimiert worden wären, würde das nicht über die Kreativ-Schwachpunkte hinwegtäuschen.
     
  8. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

    mh....sind aus Spaß entstanden....müsste man mehrere Meinungen Hören.
     
  9. F-A-B

    F-A-B |||

    Lass dir vom Verstaerker nichts einreden. Ist schon Ok so. Jeder entwickelt sich und es wird
    nie den Zeitpunkt geben, an dem man sagen kann "So, jetzt bin ich soweit"

    Deine Tracks sind fertig und finden Leute die sie gerne hören oder halt eben nicht.

    Weitermachen, sind paar coole Ideen dabei.

    Verfolgst du mehr die Oldschoole Schiene Richtung 90er Jahre Techno ?
     
    Sticki201 gefällt das.
  10. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    Spaß ist das wichtige beim musizieren ... wenn die Ergebnisse kreative Energie rüberbringen , gut klingen und je nach musikalischer Ausrichtung z.B. zum tanzen animieren oder zum gefesselten hinhören, dann hat man alles richtig gemacht

    leider sind deine Gehversuche noch sehr spröde in allen Aspekten, das sich da bei mir wenig Begeisterung auftut ...
     
  11. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    Was rede ich ihm denn ein?
     
    n@utilus gefällt das.
  12. F-A-B

    F-A-B |||

    Finde ich recht unhöflich, wenn jemand seine Werke präsentiert. Soweit ist man, wenn eine Titel fertig ist und
    klar, seine Titel könnte man auch mastern.

    Es klingt zwar nicht "State of the Art", aber muss es das ? Wenn jemand bock hat wie die 90s zu klingen,
    macht es seine Musik nicht minderwertiger oder schlechter ...

    Das er damit nicht zu den "Top of the Pops" kommen könnte, wie so viele andere ( alle? ) hier auch,
    sollte jedem klar sein.
     
    Sticki201 und marco93 gefällt das.
  13. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    na dann wars eben unhöflich .... ich finds trotzdem überflüssig sich in dem Stadium um Mastering Gedanken zu machen.

    Und 90er klangen aber gewaltig anders.

    Mir zu erzählen das die Musik nicht "Top of the Pops"-kompatibel sein muss, ist auch überflüssig .. die Intention dort zu landen , haben hier sicher ganz wenige - eher ist das eine Bestrafung
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2018
    Hi-Tech Music gefällt das.
  14. F-A-B

    F-A-B |||

    Hast du jetzt konstruktive Kritik oder nicht ? Oder geht es dir nur um´s Herumkotzen ?

    Vielleicht geht´s unter anbetracht des eigenen "Stadiums" auch etwas weniger lautstark ...
     
  15. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    Was willst du mir sagen? Inwiefern bin ich laut? Ich kotze doch überhaupt nicht rum.

    Ich schrieb doch das ich jetzt gerade keine Zeit habe sinnvoll auf die Stücke einzugehen.


    Meine konstruktive Kritik die mir bisher möglich war, habe ich zusammengefasst unter :
    "Anfänger-Stadium und kreative Schwachpunkte"

    Das ist eben typische Techno-Anfänger Musik. Alles wirkt noch unausgereift - Beats, Sequencen,Sounddesign, Arrangement ... alles extrem simpel, nicht wirklich zueinander passend.
    Ich erkenne auch keine sonderlichen kreativen Ideen oder irgendwas das auffällt, wo ich dran hängenbleibe.
    Was ich bis jetzt höre ist geradeso ein erster Anfang . Wenn man es irgendwie "ernst meint" damit sollte man sich mit diversen Aspekten beschäftigen die einen Track ausmachen und zum Beispiel erstmal einen groovenden/ nach vorne gehenden/ komplexen Beat produzieren und die Sachen vielleicht bei Tracks in Arbeit vorstellen .
    Stellt man sowas als fertige Werke vor, bei denen ja nur noch das Mastering fehlt, erweckt man falsche Erwartungen und Ansprüche (war bei mir so)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2018
  16. F-A-B

    F-A-B |||

    Es gibt zwei Arten von Kritik. Die eine ist konstruktiv, die andere sagt zwischen der Blume "ís scheisse"
     
  17. Da mein Browser immer beim Vorspulen auf Soundcloud wegfliegt, habe ich mir jetzt erst mal nur den ersten Track bis Minute 5 angehört. Also den Bass finde ich super, hat mich an der dritte Raum erinnert. Die Klampfe die dann kommt finde ich aber nicht schön. Dann kommt so etwas das wie ein gespieltes Orgelsample klingt, wo man merkt, das wenn der Sample tief gespielt wird, es dem Sound dann an Volumen mangelt, bzw. klingt das wie unterschiedliche Lautstärke und das finde ich nicht so gut. Naja und wo dann danach mehrere Klänge hinzukommen, also einer nach dem anderen dazukommt, wird mir das zu voll. Dann, also irgendwo bei knapp 5 Minuten, wechselt sich diese Klampfe mit den anderen Klängen ab - wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe-, das mochte ich eher nicht.

    Ich hoffe mal es ist jetzt ok das ich das gesagt habe, weil mir sind die Punkte eben aufgefallen. Zum Mix selbst kann ich nichts sagen, da ich nicht über meine normalen Speaker abhören kann, da mein Verstärker im Arsch ist.. Von daher sinds nur die PC-Brüllwürfel gewesen. Naja..

    Das war es erst mal von mir. In die anderen Tracks höre ich rein wenn ich das Browserproblem in den Griff bekommen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2018
    marco93 gefällt das.
  18. Tax-5

    Tax-5 |||||

    [QUOTE="verstaerker, post: 1579631 und die Sachen vielleicht bei Tracks in Arbeit vorstellen .[/QUOTE]

    Na klar... auf eine objektive Meinung kann man hier nicht hoffen. Zwischen ungemastertem Modular-Gebritzel und Feierabend-Groovebox-Preset-Aufnahmen ist kein Platz für "echte" Musik.
    Melodien und Harmonien überfordern die meisten hier und dann heissts halt: Klingt scheisse, langweilig, doof, altbacken, whatever...
     
    F-A-B und marco93 gefällt das.
  19. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    Und? Ich denke ist beides erlaubt oder? Zumal der Threadstarter ja einfach wortlos seine Werke reinballert, kann ich ja nicht wissen ob er an konstruktiver Kritik überhaupt interessiert ist oder ob er nur gefeiert werden will.
     
  20. F-A-B

    F-A-B |||

    Nun, ich kenne das noch aus anderen Zeiten, als in Foren Profis und Neulinge sich auf Augenhöhe begegneten.
    Entweder man hatte bock seinen Senf abzugeben oder nicht, aber es war immer konstruktiv ...
    Nett und hilfsbereit war gestern, heute zählt der Ellenbogen .. BÄMM !!! Immer schön die Keule und wer am lautesten schreibt gewinnt :selfhammer:
     
  21. @F-A-B

    Was war denn deiner Meinung nach an meinem Beitrag jetzt schlecht? Ellenbogen sehe ich da bei mir nicht.
     
  22. F-A-B

    F-A-B |||

    Dich meinte ich nicht. ;-)
     
  23. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    ich bin seit über 14 Jahren in Fach-Foren unterwegs - es gab schon immer verschiedene Kritikformen, mal kurz und prägnant , mal ausführlich oder auch mal auf die Fresse.

    Ich weiß nicht was du hier so rumheulst. Der Threadstarter scheint meine Äußerungen übrigens viel besser einzuordnen (oder zu ignorieren )als du.

    Ich schrieb doch lediglich das sich das nach Anfänger anhört. Auf Nachfrage von dir bin noch etwas genauer darauf eingegangen was mir missfällt und wieso ich der Meinung bin, das Mastering hier keine Rolle spielt.

    Wenn du das schon als Ellenbogen-Mentalität und schreien einordnest, kann ich dir nur eine Tränenvase reichen.
     
  24. Plasmatron

    Plasmatron Musiker oder Laberbacke ?

    Jetzt gibt doch zu dass Du zu myrrisch warst ;-) , Das ist kein Stoff für eine Veröffentlichung - aber sehr gute Ansätze und sehr freundliche Stimmung zwischen den Tönen , definitiv Entwicklungspotential -
     
  25. F-A-B

    F-A-B |||

    Vielleicht passt mir deine Nase nicht ? ;-)
     
  26. Sticki201

    Sticki201 Techno House Kommentator (Selbsternannt)

    Also es sind einfach nur ein paar aus Spaß gemachte House Track's.
    Nix perfektes und auch nix schlechtes.
    Auch keine Hits oder Club-Bangers.
    Soll's auch nicht sein.
    Ich selber bin eigentlich zufrieden damit.
    Is halt auch alles Geschmack und Ansicht Sache.
    Man muss sich das alles auch im DJ Mix vorstellen.
    Dj tune's brauchen keine Songstrukturen ...es geht da kreuzfahrt mäßig hin und her.
    Und zum Thema mehr drin oder weniger...was die eine nicht drin hat... hat die andere.
    Fell Free.;-)
    Und zu verstärker ( Sorry) laut deinen Beiträgen waren einige Leute von damals Quasi im Anfänger Modus und nicht im Spaß. Ohne jetzt Namen zu nennen und zu vergleichen. Denn da war auch nicht alles perfekt.
    Anfänger ist man sein Leben lang.
    Aber Meinungen und verbesserungs Vorschläge lese ich mir gerne durch.
    Bin da offen.
    Vielleicht Fällt mir ja was auf wo tatsächlich einer Recht hat.
    Sorry ich konnte jetzt nicht auf alle Beiträge Antworten...deshalb jetzt so.
    Hab auch nicht mit so einer Diskussion hier gerechnet.:)
     
  27. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    Nein ich bin nicht mürrisch. Ich finde das Zeug nur nicht gut und erkenne auch keine guten Ansätze. Das ist meine Meinung dazu. Fertig.
     
  28. verstaerker

    verstaerker ||||||||||

    Vermutlich. Kann ich mit leben.
     
  29. Plasmatron

    Plasmatron Musiker oder Laberbacke ?

    Och komm schon ..,