Suche Jomox Mbase 01 Midi-Implementationstabelle

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von adapter, 8. April 2005.

  1. adapter

    adapter Tach

    Suche eine Midi-Implementationstabelle f

    Suche eine Midi-Implementationstabelle für das Jomox Mbase 01 Bassdrummodul. Dem Gerät lag leider keine bei. Die Soundparameter haben dieselben CC wie die BD bei der Xbase09, aber was ist mit den Lfo- und den anderen Parametern auf der linken Seite des Geräts?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Warum fragste nicht erstmal beim Hersteller?

    [img:94017bf


    Warum fragste nicht erstmal beim Hersteller?

    [​IMG] (Ist ein Bild!!! Die wollen anscheinend keine Spam Mails haben ;-) )
     
  3. Aeternus

    Aeternus Tach

    im Manual ist es nicht drinnen was ich seltsam finde ...

    im Manual ist es nicht drinnen was ich seltsam finde ...
     
  4. StefanH

    StefanH Tach

    Also ich habe die Midi-Implementation auf einem seperaten DI

    Also ich habe die Midi-Implementation auf einem seperaten DIN A4 Blatt dabei gehabt, wobei die Anleitung auch nur eine Doppelseite ist. Leider habe ich die nicht als Datei, und mein Scanner wurde auf den Dachboden verdammt, ist aber nicht so viel, und deshalb:

    [/b]Bass Drum Controller Nr.

    Tune 100
    Pitch 101
    Decay 102
    Harmonics 103
    Pulse 104
    Noise 105
    Attack 106
    EQ 107

    Wertebereich beil allen 0...127 ( interne Auflösung 256 )
    [/u]
     
  5. Aeternus

    Aeternus Tach

    ah .. Problem .. geL

    ah .. Problem .. geLÖST :idea: :!:
     
  6. adapter

    adapter Tach

    danke, aber diese parameter (tune bis EQ) sind mir schon bek

    danke, aber diese parameter (tune bis EQ) sind mir schon bekannt gewesen, weil ich sie aus dem (pdf-)manual der xbase09 hatte. in der gebrauchsanleitung steht auch (unter Punkt 2.2.2), daß die midi-kontrollerbelegung "auf der vorherigen Doppelseite" zu finden sei. aber diese scheine ich nicht zu haben... mir geht es um die parameter split mode, pitch mode, lfo wave, lfo speed, lfo int, lfo sync...

    statt hier doof rumzufragen hätte ich das schon längst durch trial&error oder vielleicht sogar über "abhören" des midi out herauskriegen können. ich schicke jetzt mal eine mail zu jomox...
     

Diese Seite empfehlen