[Suche] möglichst schlanken LFO

Soljanka
Soljanka
||||||||||||
… um damit explizit einen Phaser zu steuern.
Das heißt er sollte möglichst langsam können.
Und da ich im KB37 nur begrenzt Platz habe sollte er auch möglichst schmal sein.
 
ASJ
ASJ
||||||||||
Erica Synths Pico LFO (ob die langsamste Geschwindigkeit reicht für dich müsstest du nachlesen).
 
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Danke!
Den 2hp hatte ich mir auch gerade schon angeschaut.
Chön chmal.

Hast du den, @Forist?

Pico gucke ich mir auch gleich an.
 
Forist
Forist
||
Ja, ich find den 2hp ganz gut, viel LFO auf sehr sehr wenig Platz. Ist digital (Atmel mit 12bit DAC).
 
laux
laux
_laux
Also nicht ganz so schmal wie die bereits genannten,
Aber der Eowave Zone Dual LFO tut bei mir gute Dienste. Viele Wellenformen und Sync für kleines Geld.
 
laux
laux
_laux
also lt. Datenblatt sind es:
Code:
Speed : speed of the LFO, range from 0.1 Hz to +/-200 Hz

Was gut bei dem Teil ist, man kann per Jumper umschalten von Sync auf Speed Modulation.
Was nicht so gut ist, die vielen Wellenformen lassen sich nicht so präzise mit dem Poti auswählen. Man muss schon genau hinschauen oder besser noch nachmessen, was man da für eine Welle ausgewählt hat.
 
 


News

Oben