Synthwave, Retrowave, Retrofuturismus und Co.

Dieses Thema im Forum "Genres" wurde erstellt von snowcrash, 21. November 2015.

  1. MOD: zu viele Videos verlinkt - das klappt so nicht!
    __

    Hoppla, das Genre ist ja ziemlich explodiert in den letzten Jahren...

    Lifelike

    {URL}
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2017
  2. Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2017
  3. formton

    formton ..

  4. ...das lifelike "so electric" DIng find ich echt klasse(noch nicht weiter gekommen).
    Ich mag ja auch sehr dieses frenchhousemäßig Komprimierte, in diesem Fall sinds ja scheinbar "Klanghölzer" die den ganzen Track ducken :lollo: , find ich arschgeil :supi: .
     
  5. Der hier müßte doch hier auch passen:
    Einer meiner Lieblingstracks aus einem meiner Lieblingsfilme der letzten Jahre "Drive".
    (Ein remake, aber das Original ist bei weitem nicht so cool wie der neue von Nicolas Winding Refn :supi: )

    Lavinsky: "nightcall"

    src: https://youtu.be/MV_3Dpw-BRY
     
  6. Das klingt wie Italo-Disco... SynthWave ist für mich New Wave auf elektronisch, eben sowas wie Depeche Mode oder Gary Numan.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    du kannst bitte nur 2-3 Videos pro Post machen - Grund: altere Rechner explodieren sonst - bitte einfach nur mehr Posts machen, dann gleicht sich das aus - in GENRES bitte auf 3, besser 3 pro Beitrag reduzieren und verteilen - ist zwar mehr Arbeit - aber so können alle sehen was du gepostet hast - sehe das erst jetzt - das ist ja komplett unlesbar mit über 10 Links..

    Die seicht-Version von Synthpop ist wohl gemeint, heißt das Retrofuturismus? Ist mir als Name noch nicht untergekommen für Genres -

    Achtung - Aufklappen entblößt viel zu viele Videos - wird also alte Rechner killen:

     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2017
  8. Bernie

    Bernie Alien

    muss man ständig neue Styles erfinden?
     
    Lauflicht gefällt das.
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wenn es sie gibt, sollen die hier rein.
     
  10. ollo

    ollo ||

  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    mit Avatar wäre das noch glaubwürdiger ;-) - Aber ne gute Idee Spartenkanäle zu posten, alles was hilft dem Genre näher zu kommen, Audioschnippsel, Links, Bands und Radios - aber bitte die, die Bestand haben, die es in 2 Jahren noch gibt.
     
  12. Doctor Jones

    Doctor Jones Mad Scientist

    Das Lustige ist doch, daß hier versucht wurde, einen "alten" Style zu erfinden.

    Mir kommt Retrowave immer so'n bißchen vor, wie wenn Leute versuchen, wie die 80er zu klingen, die die 80er erst seit kürzerer Zeit und auch nur von YouTube kennen.
     
    Lauflicht gefällt das.
  13. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Kapier ich auch nicht, wieso man ein neues Genre definiert, wenn es 100% für ein altes klingt. Da läuft irgendwas falsch in den Köpfen der Journalisten. Diese künstlich erzeugte Genre-Schwemme lehne ich ab. ;-)
     
  14. Sebel

    Sebel ....

  15. Sebel

    Sebel ....

  16. Sebel

    Sebel ....

  17. ollo

    ollo ||

    Genau das macht ja den Reiz aus. Ich bin zb 85 geboren, wirklich mitbekommen habe ich das Jahrzehnt also nicht, es macht aber Spaß, den Sound und die Optik der 80er, bzw was geschönt wie die 80er wirkt, zu "kopieren". Deshalb funktionieren Filme wie "Kung Fury", "Turbo Kid" oder auch aktuell "Es" im Kino so gut.
     
  18. Sebel

    Sebel ....

    Für mein Empfinden will Synthwave eigentlich nicht wie 80er Jahre Pop-Musik klingen, die Einflüsse von Videospielsoundtracks aus den 80ern/frühen 90ern sind da stellenweise wesentlich stärker (und nicht nur wegen der Ästhetik im Video) - vergleicht mal diverse Soundtracks vom Mega Drive, da werkelt immerhin ein Yamaha YM2612 drin ... FM Synthese.


    Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=IGqeyQhBPMI



    Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=l3NoYyNKSXQ


    Zum Vergleich mal ein paar 80er/90er Jahre Game-Soundtracks:

    https://www.youtube.com/watch?v=id=u9ra6AVvbMY;list=PLE54734BD1A92C18E
    Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=u9ra6AVvbMY&list=PLE54734BD1A92C18E


    https://www.youtube.com/watch?v=id=31HhJGD8xCM;list=PL3C7B8C3EF54EA9B6
    Ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=31HhJGD8xCM&list=PL3C7B8C3EF54EA9B6
     
    nox70 gefällt das.
  19. ollo

    ollo ||

    Auf jedenfall haben 80s Videospielesoundtracks und Sound und Pixelart Einfluss, das ist für diese Art von Musik ganz wichtig, teilweise ja schon grundlegend.
     
  20. Rackes

    Rackes ||

    ..ursprünglich wurde das ganze "outrun" genannt, weil das ganze "retro"-genre durch den soundtrack des spiels inspiriert wurde..und dann gab es zig ver. Benennungen...ich denke vaporwave hat sich mittlerweile als oberbegriff etabliert.

    Und mit 80ern hat das ganze nicht wirklich viel zu tun..das ganze kommt aus der game-szene, amiga, sega etc.
     
    nox70 gefällt das.
  21. Eliza

    Eliza Casioversteherin

  22. Donauwelle

    Donauwelle Malandro

  23. nox70

    nox70 ||

    Ich glaube nicht, dass das ein Kawai K5000 ist... tippe sofern Kawai eher auf einen K3 oder es ist ein Casio CZ....
     
  24. Donauwelle

    Donauwelle Malandro

    ...vielleicht auch irgend ein SY/TG von Yamaha
     
  25. nox70

    nox70 ||

    So ganz Italo ist das für mein Ohr auch nicht...eher so ne Kreuzung aus Italo und "Wang Chung" mäßiger US-Synthpop... Ich komme mir hier aber wirklich wieder wie 15 vor'm C64 vor... "leider geil"...:)
     
  26. Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2017
  27. Frank

    Frank |

  28. Frank

    Frank |