Thereminerfahrung

Hat jemand von euch Erfahrungen mit einem Theremin? Da gibt es ja diese schicken Modelle von Moog z.B. mit dem ich liebäugel. Wisst ihr worauf man dabei achten sollte?
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Es gibt welche mit CV/Gate, da kann man dann beispielsweise andere Synthies mit ansteuern, Filter und so.
Ansonsten erfordert das Spielen mit dem Theremin immer viel Übung, wenn man nicht nur herumjaulen will.
Wenn man das Ding ein paar Monate nicht angepackt hat, fängt man wieder bei 0 an.
 

KlausK

Begeisterter Dilettant
Ich habe ein Moog Theremin Plus (mit CV out und ein-zwei anderen Extras) und kann bestaetigen, was @Bernie geschrieben hat.
Uebung macht den Theremin-isten. Jedenfalls wenn man tatsaechlich Melodien spielen moechte.
Vielleicht der beste Einstieg in die Theremin Welt koennte das Moog Theremini sein. Es gibt via LCD nuetzliche Hilfestellungen. Zeigt Dir den Pitch an, kann aber auch ueber Wavepresets ganz anders klingen. Ausserdem gibt es einen Editor/Librarian (kostenlos nach Registrierung) fuers iPad.
CHeers, Klaus

 


News

Oben