TR 606 zu schnell

R

Rainer

.
Hallo, weiß hier jemand woran es liegen kann, wenn eine 606 zu schnell läuft?
Normal läuft sie im 4/4 Takt auf ca 52 BPM.
Wenn ich sie ausschalte läuft sie jedoch auf 104 BPM (im Pattern Write Modus)
Erst wenn ich in den Track Play Modus umschalte und wieder zurück auf Pattern Write hat sie die normale Geschwindigkeit...

Ist mir heut zum ersten Mal aufgefallen.

Wisst ihr woran das liegen kann?

Grüße!
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Hat die 606 auch so einen Pre Scale-Schalter wie die 808? Wenn ja, vielleicht steht der in der falschen Position?

Stephen
 
R

Rainer

.
Ja, hat sie, der steht auf der 4/4 Position.
Also bei der 808 entspricht das der Position 3...
 
tom f

tom f

||||||||||||
jeder pattern speichert die prescale eigens ab - ist das verhalten denn konsistent reproduzierbar ?

also die prescale ist dann auch wenn sozusagen im "manual mode" nur dann im tempo richtig wenn du von write auf play gehst?

seltsamer fehler...
 
R

Rainer

.
ja genau, sobald ich sie ausschalte ist das tempo wieder zu schnell.
 
tom f

tom f

||||||||||||
Rainer schrieb:
ja genau, sobald ich sie ausschalte ist das tempo wieder zu schnell.


da rate ich den florian anwander zu fragen - ich würde ja auch deinen defekt beim speicher tippen - aber ich bin überhaupt kein experte
 
R

Rainer

.
Ok, hab vielen vielen Dank soweit!
Vielleicht ist es ja auch kein Fehler und ich mach tatsächlich irgenwas verkehrt...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Batterie leer?
Ansonsten sind Skalings für Eingabe und Ausgabe gleich im Tempo, sonst wäre das schon komisch.
Es könnte auch noch sein, dass du DIN Sync Geräte angeschlossen hast, die sind nämlich nicht gleich sondern es gibt welche mit mehr pulsen und diese können dann deutlich schneller oder langsamer laufen.

Ansonsten wurde alles erwähnt, denn viel falsch machen kann man bei der 606 sonst nichts.
 

Similar threads

 


News

Oben