TR 909 sync

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Infiltrator, 20. Juli 2005.

  1. Hallo!


    Ich habe folgenden Aufbau meiner Drummachines un


    Hallo!


    Ich habe folgenden Aufbau meiner Drummachines und Groove kisten:

    Midi Clock (PC/Cubase/Midiinterface) ---> MPC 2000 XL

    MPC2000XL ---> 1. in die 909
    ---> 2. in die Novation Drumstation

    909 ---> in meinen Electribe per Sync

    Electribe ---> in die MFB Filterbox
    (um die Midiclock weiterzugeben)

    Das heisst wenn ich in Cubase starte laufen diese Kisten alle los. Wenn ich die MPC starte ebenso....
    Da ich die Lauflicht programmierung der 909 und der Electribe nutze brauche ich natürlich ein tightes Midiclock Signal vom PC über die MPC....

    nun ist es seltsamerweise so das die 909 nicht mehr 100 % tight läuft.... sie fängt so nach ca. 30 sek. an zu hinken (kaum merkbar), das war vorher nicht so....

    Hat jemand ne Idee warum das plötzlich so ist??? Habe nichts an den Einstellungen etc. geändert.....



    Danke schon mal, Arne
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    deine midi kette ist recht lang, alternativ k

    deine midi kette ist recht lang, alternativ könntest du eine thru box besorgen, und alle teile direkt hier anzuschliessen, so bekämen sie alle zur selben zeit ihre clock..

    das MUSS nicht die lösung sein, kann aber evtl abhilfe schaffen..
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Ketten dieser L

    Ketten dieser Länge habe ich mehrere. Das ist überhaupt kein Problem, jedenfalls nicht bei mir.
    Probiere mal andere Reihenfolgen in der Kette aus, manchmal bringt das was. Frag mich jetzt bitte nicht warum, aber es wäre nen Versuch wert.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    das ist nicht doof, das liegt an unterschiedlich guten contr

    das ist nicht doof, das liegt an unterschiedlich guten controllern und umsetzungen , GRADE bei Timing!!..

    hatten wir auch schon, solche sachen..
     
  5. kann das sein, das sich da vielleicht irgendwo controller un

    kann das sein, das sich da vielleicht irgendwo controller und andere sachen reinmogeln ?
     
  6. [quote:34740c25d3=*klangraum*]kann das sein, das sich da vie


    Keine Ahnung!
    Ich habe es aber endlich rausgefunden was da abging:
    Irgendwie habe ich per MPC die Drumstation über die Pads angetriggert, und zwar die 808 Cowbell mit gaaaanz wenig Velocity, also kaum hörbar und als ich durch Zufall am Mischer mal alles "durchgemutet" habe höre ich plötzlich ganz ganz leise diese Cowbell und wundere mich wo die herkommt. Als ich die dann aus dem Loop in der MPC rausgelöscht habe und die ganze Geschichte wieder normal laufen liess war das Problem weg....
    :shock:
    :?: :?: :?:

    Und da soll noch einer sagen das Maschinen nicht leben.... ;-)

    Auf jeden Fall seltsam aber auch egal, Hauptsache der Spass funktioniert wieder normal....
    Man lernt nie aus....


    gruss und Danke, Arne
     

Diese Seite empfehlen