u-he Tyrell

Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Auf der Suche nach den Verzerrungen beim AudioExport, habe ich eben mal das kleine Ding nur mit dem Tyrell gedaddelt.

Alles Tyrell bis auf ein Melotron vom Stringer. HighPass auf den Spuren, Delay und Reverb. Am Ende etwas Vintagewarmer obenauf.
src: http://soundcloud.com/wesyndiv/tyrellititi

Gruß Wes
 
R

Rastkovic

Guest
Der Tyrell ist nen super Teil, glaube viele Wissen garnicht wie gut er klingt. Was nix kostet kann ja nix taugen... :mrgreen:

Hab noch nen angefangen Tyrell Demotrack auf der Festplatte den ich unbedingt fertigmachen will....
 
Z

Zap-L

..
danielrast schrieb:
Der Tyrell ist nen super Teil, glaube viele wissen gar nicht, wie gut er klingt. ...

Ich weiß es schon, aber ich kann ihn nicht benutzen! Mein Cubase 6.5. 64Bit (läuft unter OS X 10.8.2.) setzt ihn auf die Blacklist. Keine Ahnung warum, alle anderen u-he's laufen, notfalls mittels VST-Bridge. Sogar die ollen ltmLAB's! Aber nur wegen dem einen mein ganzes Setup in 32Bit fahren? Nö! Ich hoffe da kommt mal noch ein Update...

Der Track oben klingt übrigens cool! :)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Wesyndiv schrieb:
Auf der Suche nach den Verzerrungen beim AudioExport, habe ich eben mal das kleine Ding nur mit dem Tyrell gedaddelt.

Ein paar Verzerrungen haetten dem Sound vielleicht sogar ganz gut getan ;-)
 
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Summa schrieb:
Wesyndiv schrieb:
Auf der Suche nach den Verzerrungen beim AudioExport, habe ich eben mal das kleine Ding nur mit dem Tyrell gedaddelt.

Ein paar Verzerrungen haetten dem Sound vielleicht sogar ganz gut getan ;-)

Och, die krieg ich auch noch rein. Grüß Dich ;-)

Lothar Lammfromm schrieb:
Ist die druckvolle Bd auch Tyrell?? :shock:

Ja, noch nicht einmal komprimiert und sonstwie aufgeblasen.

Schönen Gruß
Wes
 
 


News

Oben