Virus A im vergleich zu B klanglich unterschiede ?

OK, mal ganz abgesehen davon das der Virus B mehr kann, hat

OK, mal ganz abgesehen davon das der Virus B mehr kann, hat jemand zu mir gemeint, der A klingt am fettesten von allen Virus, viel dreckiger .. ?

Was meint der Virus kenner , ich kenne jetzt den B schon etwas , habe aber niee verglichen...
 

Bluescreen

|||||||||||
Das ist K

Das ist Käse.
Der Virus B KANN durch die integrierten Effekte glatter und polierter klingen als der Virus A, der ja keine On-Board-FX hat.
 
bin auch f

bin auch für Käse ;-)
unterschied nicht vorhanden, naja, die knöpfe kratzen im micromereich irgendwie anders auf den kohleschichten ;-)

klingt für mich so, wie "die TR808 goovt wie sau".. oder sowas..
subjektivität kann manchmal interessante züge annehmen.
 

Ermac

||||||||||||
So ist es!
Suchst Du zuf


So ist es!
Suchst Du zufällig einen A? Ich möchte am 3.Oktober auf den TI umsteigen und hätte daher einen abzugeben.
 

The_Unknown

||||||||||
Yepp, kann nur zustimmen, die Diskussion gab es hier irgendw

Yepp, kann nur zustimmen, die Diskussion gab es hier irgendwo auch schonmal (im alten Forum ?).
Hatte den A und B und nun den C, von hörbaren Unterschieden kann man da wirklich nicht sprechen...

PS: Als Verkaufstext für nen A aber durchaus positiv anzubringen ;-) *hehe*
 

Ermac

||||||||||||
[quote:300189cb67=*The_Unknown*]PS: Als Verkaufstext f

The_Unknown schrieb:
PS: Als Verkaufstext für nen A aber durchaus positiv anzubringen ;-) *hehe*
Selbstverständlich! Denn nur der A hat den analogen Sound des Originals und die fetten Filter!
 

mikesonic

Moderator
ach da gibt es schon ein paar leute die felsenfest behaupten

ach da gibt es schon ein paar leute die felsenfest behaupten der a klingt um längen besser, "analoger" echter und so.

ich war mal probehören und hab nach stunden techno und trance sounds gar nix mehr gehört.

hab mir danach das ding von der wunschliste gestrichen :)
 
es gibt auch leute, die halten einen http://www.sequencer.de/syns/roland Roland jp8000 f

es gibt auch leute, die halten einen http://www.sequencer.de/syns/roland Roland jp8000 für dasselbe wie den http://www.sequencer.de/roland/roland_jupiter_promars.html Jupiter 8 .. oder http://www.sequencer.de/digital_synthesizer.html Virtual Analog Synthesizer (VA, digitale Simulation) klängen so fett wie die Originale..

Vorstellungskraft ist weit, sagte schon Joschka Fischer.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:e5d5494431=*The_Unknown*]Yepp, kann nur zustimmen, di

The_Unknown schrieb:
Yepp, kann nur zustimmen, die Diskussion gab es hier irgendwo auch schonmal (im alten Forum ?).
Hatte den A und B und nun den C, von hörbaren Unterschieden kann man da wirklich nicht sprechen...
so isses. Es sind identische Algorythmen.
 

frixion

||||||||||
Diese *Legende* wird sich wohl ewig halten :lol: Leider ha

Diese "Legende" wird sich wohl ewig halten :lol: Leider habe ich noch nicht beide im 1:1-Vergleich gehabt (habe nur den B), um eine exakte Analyse durchzuführen ;-)
 

Ermac

||||||||||||
Das wurde doch sogar lange Zeit bemeckert von vielen User. A

Das wurde doch sogar lange Zeit bemeckert von vielen User. Access verdient jahrelang Geld damit, den selben Synthesizer mit ein paar neuen blauen Lämpchen zum zehnten Mal zu verkaufen...
 
Fortschritt nennt man das.
Ertragswinkel steigern... ;-) Wir


Fortschritt nennt man das.
Ertragswinkel steigern... ;-) Wirtschaftswachstum brauchen "wir" ja, darin sieht man auch hier gut, wie sinnvoll so eine denkweise sein kann ..
Der TI kann aber schon mehr als der A .. ob ein Schritt von A nach B oder B nach C lohnt, ist aber eine andere Frage..
 

Kaneda

||||||||||
Eine Steigerung gabs ja schon in Form von Anzahl der Stimmen

Eine Steigerung gabs ja schon in Form von Anzahl der Stimmen, Effekten, EQ, Filtertypen etc.
Das das damit zusammenhängt das "nur" die DSPs in den Viren leistungsfähiger wurden, kann man Access kaum zum Vorwurf machen.

Hmm, ich sehe gerade, Access hat nun ein Datum für die Veröffentlichung des TI auf ihrer Seite gepostet. Da bin ich ja mal gespannt.
 

PDT

|||||
Ich find die spezifikationen lustig:

[quote:4dec6f8e57=*A


Ich find die spezifikationen lustig:

Access-Music schrieb:
· USB2 compatible device, 12Mbit data transfer rate
12Mbit ist doch dann eigentlich USB1.1...

... aber USB2 kompatibel hört sich dann doch schöner an.
 
Mhh , das dacht eich mir schon - alle sollten einen Virus ha

Mhh , das dacht eich mir schon - alle sollten einen Virus haben , damit alles gleich klingt - das war doch der Werbespruch von Access
 

tomcat

*****
[quote:5eac0e577f=*Plasmatron*]Mhh , das dacht eich mir scho

Plasmatron schrieb:
Mhh , das dacht eich mir schon - alle sollten einen Virus haben , damit alles gleich klingt - das war doch der Werbespruch von Access
Wenn ich einen geschenkt bekomme, gerne .. her damit. Kaufen möcht ich gerade aus dem von dir genannten Grund keinen. Ausser ich hab schon alles andere von meiner Wunschliste, die Gefahr besteht aber nicht so schnell ;-)
 


Neueste Beiträge

News

Oben