Virus TI - brauch dringend mal hilfe...

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Puncher, 4. März 2006.

  1. Hallo

    Habe seit gestern einen TI bin aber noch etwas überfordert vorallem was die Integration in Cubase SX3 angeht.

    Ich möchte gerne meine Software-Synthesizer (VST-Instruments) über meinen Virus steuern.

    Das anschlagen der Tasten funktioniert soweit. Pitchbend und Modulation Rad auch. Wie kann ich jedoch Beispielsweise den Freq-Cutoff Wert meines VST-Instruments über den entsprechenden Drehregler am Virus steuern. Laut Handbuch sollte es im Virus Control Panel in Cubase eine Remote Section geben - den Knopf gibt es aber bei mir nicht.

    Was muss ich tun - um die Parameter remote zu steuern. Mein Cubase wissen ist noch auf VST Stand. Mit SX3 kenn ich mich noch nicht so aus

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. 'Remote Control' geht leider noch nicht :sad:

    Wir (VirusTI Besitzer) warten alle verzweifelt auf die Software Version 1.1.
    Da soll das dann endlich möglich sein.

    Auch sonst gibts da noch das eine oder andere Problemchen (z.B. mit dem timing des Arpeggiators).

    Hast Du schon die aktuelle Version 1.09 eingespielt ?

    Das oben genannte Betriebsystem Update 1.1 sollte in den nächsten Wochen fertig werden (hoffentlich).
    Da gibts dann auch endlich die Suchfunktion und die Fernsteuerung im Virus Control.
     
  3. ah - alles klar.

    demfall such ich nicht weiter und übe mich in geduld :)

    trotzdem noch eine frage - wens dann soweit ist, woher weiss ich bespielsweise welcher cc parameter zum bespiel der filter frequenz meines vst-instruments entspricht - ich nehme an das muss ich ja dann einstellen?

    ach ja - vielen dank für die prompte antwort
     
  4. Hallo ihr glücklichen TI Besitzer,

    mich würde mal interessieren, ob der TI klanglich nun so viel besser ist als seine Vorgänger. Lohnt sich die Investition ? Momentan scheint die Soft ja noch recht buggy zu sein ....

    Gruß
    OH
     
  5. kann ich nicht beantworten - habe den virus c nie gehört.

    hatte frühner mal den virus a - aber das ist schon lange her. übrigens weiss einer woher und wie ich die werksounds vom virus a auf meinen ti kriege?

    ich habe den ti unter anderem gekauft, weil ich so ziemlich alles brauchte. audio interface, midi interface und controller für soft synths. ich hoffe das klappt dann auch mal alles irgendwann mal.

    von den sounds her - finde ich in für bässe, acidlines, atmos und sfx besonders stark. für lead sounds find ich andere stärker:

    hier noch ein paar werksounds zum anhören
    http://www.soundwizard.de/Sounds/Virus TI Soundset Demo Manuel Schleis.mp3
     
  6. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Was mich bei dem Demo stört ist das mp3 rumgedumpfe und dann ist das ding auch noch ziemlich mit effekten belegt. Vom Klangcharakter klingen sich die Viren sehr ähnlich, wenn nicht so gar gleich ( B,C,..D). Der Virus macht viel Spass und ist ein sehr kreatives Instrument und gerade die erweiterungen des TI durch Wavetables und neu Clock gesteuerte Funktionen sind eine Bereicherung. Für meinen Geschmack schwurbelt der Virus aber und braucht meiner Meinung nach noch analoge Veredelung vor dem Recording um seinen ganzen Charakter zu entfalten - ich bin kein Freund von alles im Rechner / das ist aber auch Geschmackssache. Ich hab schon sehr geile Klangereignisse vom Virus gehört und kenne einige Besitzer von Viren , alle sagen das es schwer ist von den Werkssounds wegzukommen und mit dem Virus seine eigene Note zu entwickeln, aber es geht !

    Was der Virus nicht kann ist so richtig sauber metallisch klingen , da gehts immer in die richtung plastik- aber er ist halt auch kein analoger - Aber diese ... Grains fehlen ihm leider
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    imo sind sie klanglich zumindest alle ähnlich, hatte den TI ja hier und einen test geschrieben, ..

    er hat halt seinen speziellen sound.. die version 1.06 war damals mit dem als kompatibel beschriebenen live 5.2 nicht zum laufen zu bringen, es ging aber mit logic, sogar bei einer älteren version..

    inzwischen sind sie aber bei 1.1 oder höher, da sollte nun sich was getan haben..

    die wavetables sind imo ein upgrade wert auf den TI..
    ich finde, das wertet ihn sehr auf..

    den sound muss man natürlich mögen.. er ist imo schon recht speziell..
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Unter den Fachleuten aus dem Synthesizerforum auch "Schwurbel" genannt :klemmgrins:

    @Hugo

    Millionen Fliegen koennen nicht irren ;-)
     
  9. Du meinst, Millionen Irre können nicht fliegen? ;-)
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Das eine schliesst das andere nicht aus ;-)
     
  11. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    Hab ich erzählt das ich morgen einen V-synth bekomme :) , freu...
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab neulich mal bei hiesigen Dealer an einem rumfummeln dürfen, die Modulationsdingens kommen echt gut.

    Viel Spaß mit dem Apparat.
     
  13. Plasmatron

    Plasmatron aktiv

    sehr psychedelisches Teilchen
     

Diese Seite empfehlen