Visualisierung - Videosynthesizer

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von keymilan, 27. Juni 2014.

  1. keymilan

    keymilan Tach

    Ich plane nicht aufzutreten, weiß aber nicht wo ich das Thema unterbringen soll.

    Hat jemand eine Ahnung oder Wissen, wie diese Visualisierung gemacht wurde?:

    von K_sixsix :



    Seine weiteren sind auch ganz interessant.
    Gibts Software die ähnliches erzeugen können?

    Habe mal rumgegoogelt, das erinnert entfernt an Lissajous-Figuren ( http://de.wikipedia.org/wiki/Lissajous-Figur )
    Wäre das mit einem Oszilloskop möglich?
    Grüße
    Kai
     
  2. ikonoklast

    ikonoklast Tach

  3. ACA

    ACA bin angekommen

    Nein. Ein Oszilloskop zeigt auch nur den Eingang an und erzeugt keine Bilder von sich aus.

    @ikonoklast
    Toller Tip, die Software finde ich sehr spannend.
     
  4. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

  5. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Nein, mit Lissajous-Figuren hat das nichts zu tun. Es gibt etliche Programme mit denen man Visualisierungen umsetzen kann. Wie weit da die eigenen Programmiermöglichkeiten sind bzw. wie offen die Systeme sind, weiß ich nicht. Recht beeindruckend fand ich schon vor Jahren das Programm "R4" für Winamp mit dem z.B. auch eine Kamera (z.B. die vom Laptop) eingebunden werden kann.

    http://www.rabidhamster.org/R4/


    gibts in einigen Versionen auch kostenlos

    Neuer als R4 ist "Morphyre" dessen PRO-Version auch 3D fähig ist



    kurzum: Stichworte: Visualisation, Plugin, Winamp....
     
  6. monoklinke

    monoklinke nie angekommen

    Ein Freund hat mir vor ein paar Jahren mal einen Promomix mit "vvvv" visualisiert.
    Ich glaube aber, das ist ziemlich mächtig und komplex... Aber für umme.


    src: https://youtu.be/p03DMWr9XiE
     
  7. Timber

    Timber Tach

    Oha Monoklinke, das ist ja superfein! Video & Musik :
    Klasse! :supi:
     
  8. dstyl

    dstyl Tach

    NIcht schlecht. Wenn du Fruity Loops hast kannst du auch den ZGame Visualizer nutzen oder Chrome.
    Ist auch nicht schlecht


    src: https://youtu.be/hqbFRlLx3RBw
     
  9. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    monoklinke....verdammt fette tracks! :supi:
     
  10. monoklinke

    monoklinke nie angekommen

    Oh... Danke.
    Erhältlich bei Transient Force
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    War bei Senking, hat da einen Minimac versteckt.
    Denke mal das das ein generatives Script sein könnte wie VVVV oder Kombinationen, da alle seine Sachen "generiert" sind und keine Bildbearbeitung im Sinne von Videozuspielung.

    Programme wie Akaos und Resolume können das AUCH, hätte mich für Resolume entschieden, wenn ich da mehr mache, Demos gibts free - dann mit Emblem. Kannst ja mal drehen und ausprobieren, ist mehr wie Photoshop für BEwegtbilder, super wenn du aktiv dran stehst und was machst - dann kannst du durchaus auch "sowas" machen wie hier bei Senking.

    Das ist bei ihm immer sehr geometisch und sparsam ( minimal) ..
    Es gibt einige solcher Vector-Masken - die machen das prima.

    Gibt noch viel mehr solche Sachen, ..
    Quartz in OS X zB kann auch einiges, kostet nichts, ist im OS drin.
    Aber hier sind eh größere Kenner des Themas..
     
  12. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    ...und wenn du richtig abgehen willst nimmste ventuz oder pandoras box etc.....allerdings arsch-teuer!
    wobei..der player von ventuz ist für lau!

    Kannste auch effektieren nach den frequenzen vom audiomaterial!
     
  13. oli

    oli bin angekommen

    Hallo,

    mit Processing, also in Echtzeit und generativ, könnte das auch gemacht sein. Processing ist kostenlos und auf allen (!) Plattformen erhältlich.

    Ansonsten könnte man das nichtgenerativ, also über ein Rendering, mit After Effects und dem Plugin Trapcode Sound Keys machen (eher 2D).
    Oder mit Cinema 4D und einem Mograph Sound Effector (also in 3D). Beeple z.B. ist ein Mensch, der viele VJ-Clips mit Cinema 4D baut und die Projektdateien sogar kostenlos zum Download bereit stellt: http://www.beeple-crap.com/vjclips.php

    Oder vielleicht sogar mit Blender (auch 3D) könnte man das umsetzen. Ist kostenlos.

    Viele Grüße,
    Oli
     
  14. dstyl

    dstyl Tach

    Das mit blender stimmt , i´scheint nicht mal so kompliziert zu sein
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Processing oder MAX/Jitter.. sind meistens so die Standart wenns um Visuals geht!?
    VVVV könnte auch noch mit rein?!..kenne ich nicht
     
  16. xenosapien

    xenosapien aktiviert

Diese Seite empfehlen