Spekulation Welcher Forums Battle kommt als Nächstes?

ZH
ZH
|||||
auch ne nette Idee ... und dann wird nur das Delta zwischen vorher und nachher bewertet. :)
Hmm nö, würd ich so nicht mal sehen. Man könnte ruhig auch einfach den fertigen Track als solchen bewerten. Aber klar, interessant wären die Frühskizzen schon zu hören. Aber der primäre Grund wäre tatsächlich eher der, dass man einfach mal wieder einen konkreten Anlass hat, etwas fertigzustellen :)
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Man könnte ruhig auch einfach den fertigen Track als solchen bewerten.
ja... aber dann fehlen irgendwie vergleichbare Startbedingungen für einen "Battle". De facto wäre das wie "jeder macht einen Track nach seiner Art", und da reicht ja auch ein Blick in "Your Tracks" :dunno:

Ich glaube, am besten fände ich zurzeit einen "one synth one track" Contest, gerne sogar einen, wo der zu verwendende Synth vorgegeben wird (vielleicht mit 3 verbreiteten Synths und deren Pluginversionen zur Auswahl, damit genug Leute eine Chance haben). Oft gilt: Je mehr Restriktionen, desto spannender.
 
Rolo
Rolo
|||||||||||||
Ich hätte auch ne Idee...Poste deinen selbst gemachten Lieblingstrack den du damals nur auf Kassette oder Dat aufnehmen konntest. Da könnte einige vieleicht nicht mitmachen aber unterhaltsam wäre es bestimmt für alle.
 
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
ist mir auch noch nie gelunden,


und hätte ich auch kein Interesse dran


genau das finde ich immer die Herrausvorderung daran

finde es lustig, sich mal mit einem Genre oder Künstler, mit dem man sonst so gar nix am Hut hat, zu befassen .. begrenzt auf irgendwie Elektronische Musik natürlich

aber so Crossovern fänd ich auch interessant

Synth-Pop Coverversionen von Heavy Metal Songs oder sowas
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Synth-Pop Coverversionen von Heavy Metal Songs oder sowas
ja, find ich auch ganz gut.

schliesst IMO zu viele User dann aus
daher müsste man ja ein paar Synths zur Auswahl stellen - sowie deren VSTi-Pendants: Beim 707-Battle hat das ja auch funktioniert für die Leute ohne 707. :dunno:

... bei einem "only Behringer" Battle würde man natürlich alle Hater ausschließen, das ist klar. ;-) Darum vielleicht besser umgekehrt: Vintagebattle: Es dürften _nur_ Synths aus dem 20. Jahrhundert verwendet werden :wegrenn:
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Da wäre doch Genre oder Coverversion viel besser. Gibt auch Leute, die weder Plug-Ins, noch Vintage- oder Behringer-Gear besitzen ;-)

Edit: EInen Monosynth hat auch nicht jeder :sad:
 
Zuletzt bearbeitet:
RealRider
RealRider
\___‹[(Ö)]›___/
daher müsste man ja ein paar Synths zur Auswahl stellen - sowie deren VSTi-Pendants: Beim 707-Battle hat das ja auch funktioniert für die Leute ohne 707.


dann würde ich aber doch eher die Art des Synths vorgben :wie zB schonmal gehabt: Einen Monosynth für alles ...oder zB : FM only

und bei sowas wie 707 ist das ja viel einfacher , da es nur um die Drums geht und diese Handvoll Drumsamples kann sich jeder recht einfach besorgen, wenn man keine Original hat



Hater hin oder her,
das wäre so eine Challage die in Meinen Augen nicht viel Sinn machen würde
denn Fakt ist dass B in 1. Linie Klone anderer Hersteller macht und davon gibt's ne Menge .... da könnte man gleich sagen: benutzt halt was ihr wollt 🤭
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Vorschlag - macht doch die vielen Vorschläge als Liste, voted für die und mach die 2 mit den besten Bewertungen, dann habt ihr genug „Lust“ und könnt mal starten. Jemand muss nur den ersten Beitrag editieren oder neues Posting - sonst eiert das.

Ich weiss, Umfrage hasst ihr. Aber dann hat man Zahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
klar, das mit Behringer war nicht wirklich ernst gemeint. ;-)

Coverversionen oder sowas wie "1 Monosynth" finde ich auch am sinnvollsten. Alles andere ist halt Brainstorm. Ich finde aber nicht, dass jedes Battle immer alle Forumsuser als Zielgruppe haben muss: Man könnte ja auch ein Vintagesynth-Battle und ein "aktueller Synth"-Battle machen.

Was mit Synthesearten (FM only oder z.B. auch nur Hybridsynths, wobei man für letzteres wieder ein entspr. Gerät braucht) könnte ich mir aber auch gut vorstellen.
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Trotz meines wahnwitzigen Wesens, war mein vorheriger Beitrag vollkommen ernst gemeint.
dann bin ich dir prompt auf den Leim gegangen. ;-)
Letztendlich kommt es wohl darauf an, ob man für die Aussage die Offtopic-Foren mit einbezieht oder nicht.

@Topic: Ja, Umfrage für den nächsten Battle ist ne gute Idee finde ich.
 
ZH
ZH
|||||
ja... aber dann fehlen irgendwie vergleichbare Startbedingungen für einen "Battle". De facto wäre das wie "jeder macht einen Track nach seiner Art", und da reicht ja auch ein Blick in "Your Tracks"
Wenn es darum geht, dass jemand "gewinnt", dann ist das mit Sicherheit korrekt; wenn aber der Schwerpunkt drauf liegen soll, dass man halt endlich mal was angefangenes fertig macht - und somit jeder Teilnehmer irgendwo ein Gewinner ist, und am Ende halt noch der tollste Track zusaetzlich gekuert wird - dann faende ich das halb so wild
 
T
Turing
Thou shalt not loop
Ein Genre-X-Battle oder Künstler-Y-nachmachen-Battle würde mich vermutlich überfordern und es hätte auch keinen Reiz für mich.

Ideen:
  • eine technische Vorgabe (z.B. Einschränkung auf einen bestimmte Art der Klangerzeugung wie FM Only oder nur monophon) - wie schon vorgeschlagen bzw. wie in früheren Battles
  • eine musikalische Vorgabe (z.B.: muss im 9/8-Takt sein/nur euklidische Rhythmen/muss eine bestimmte Skala verwenden/...)
  • die Vorgabe von ein paar Elementen, die im Track eingebaut werden müssen
    (vielleicht kennt jemand "Clue Cast" im Bereich Hörgeschichten, da werden ein paar Stichwörter vorgegeben, und um die herum soll dann eine Geschichte geschrieben werden. Etwas ähnliches wäre auch als musikalisches Battle denkbar, nur dann nicht mit Stichwörtern, sondern mit ein paar Audio-Fetzen).
  • evtl. auch mal ein 1-Minuten-Track-Battle oder sogar ein 30-Sekunden-Track-Battle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Punkt 3 klingt auch ganz interessant, zumindest ausbaufähig. Punkt 4 (feste Laufzeit) wäre mir wieder zu unbestimmt ...

Wer macht jetzt denn eigentlich die Umfrage? ;-)
 
Knastkaffee_309
Knastkaffee_309
|||||||
Kleine, wöchentliche oder monatliche Battles in Form von Workshops, wie Sound, Loops oder so nachprogrammieren, sich dabei gemeinsam unterstützen zu lernen und zu entwickeln.

Finde es geht hier im Forum zu sehr um Offtopic oder um Materielles und viel zu wenig um musikalische oder klangformende Skills
 
Scenturio
Scenturio
au͘͏͡d̛̀i̛͝a͞ţ͏u͏r ̷͜et ̶͟͝a͡l͜t͢͡͠e͜͠ŗa ͝p͢a̛rs
Ich fand auch immer schon, dass das "Sounds und Synthese"-Forum so wenig frequentiert wird (obwohl es in letzter Zeit ein paar mehr Postings gab, bei denen es aber meist nur um den Nachbau irgendwelcher Songs aus Veröffentlichungen ging): Den "Soundtrack"-Nachbautrack und ähnliches fand ich z.B. interessant.
Solche Themen lassen auch auch durchaus in Form "kleinerer" Contests behandeln, wobei 7 Tage schon arg knapp sind, wenn man zur arbeitenden Bevölkerung gehört ...
 
oli
oli
|||||||||||||
Wer macht jetzt denn eigentlich die Umfrage? ;-)
Sorry, hatte familiär viel um die Ohren in letzter Zeit. Werde in den nächsten Wochen auch nicht so viel Zeit haben, um hier in höherer Frequenz mitzuorganisieren. Hatte den Thread auch eher als (langjähriges) Sammelbecken gesehen zum prinzipiellen Austausch (weil ich keinen anderen Sammelthread gefunden hatte). Wenn jemand den Thread übernehmen möchte und Lust auf aktive Orga hat, können wir vielleicht mit Mics Hilfe eine Übergabe gestalten…
 
McModular
McModular
|||||
Sollten kleinere Wettbewerbe mit kurzem Zeitabstand gewünscht sein, macht aus meiner Sicht ein eigenes Unterforum als Sammelbecken Sinn.
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
1) Mikrotonales / xenharmonisches Zeug Battle (oli)


wenn schon, dann microtonal UND polyrythmisch.^^


Ausschließlich Rauschen und HPF.


auch sehr schön.


jedenfalls ist "pop musik" oder "nur behringer" kein konzept, weil es viel zu wenig grenzen setzt. dann kann man genau so gut "irgendwas" verlangen.


mein hauptproblem mit den forenbattles scheint aber eher zu sein, dass man davon meistens erst liest wenn gerade eines rum ist.
 
T
Turing
Thou shalt not loop
Kleine, wöchentliche oder monatliche Battles in Form von Workshops, wie Sound, Loops oder so nachprogrammieren, sich dabei gemeinsam unterstützen zu lernen und zu entwickeln.
So ein Format zum Weiterentwickeln in einem Bereich und gegenseitig unterstützen dabei fände ich auch nicht schlecht.
Wäre dann eher ein Workshop, wie Du ja schon schreibst, als ein Battle.
So etwas müsste jemand organisieren - oder zumindest betreuen durch Drüberhören + Ratschläge geben - der in dem betreffenden Bereich Ahnung hat und auch bereit ist und sich mal die Zeit nimmt, das Wissen zu teilen.
Wenn ich so die 707-Battle-Beiträge höre, dann habe ich bei manchen wirklich keine Ahnung, wie man auf so etwas kommt und so etwas umsetzt.
Irgendwie ist mir da der Einstieg verschlossen.
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
Mikrotonales / xenharmonisches Zeug

Only One Mono Synth Battle

Nur die eigene Stimme

nur Noise und Resonanzschwingung. Dazu 2 Effektmodule der Wahl

Ausschließlich Rauschen und HPF.

"Finish your shit". Jeder macht irgendeine alte Skizze von sich endlich mal fertig, die er scho laengst fertig haben wollte.

So ein Format zum Weiterentwickeln in einem Bereich und gegenseitig unterstützen dabei fände ich auch nicht schlecht.


so, jetzt noch darüber abstimmen, wer darüber abstimmen darf wie abgestimmt wird.


wenn sich sonst niemand vordrängelt übernehme ich gerne die drecksarbeit, aber das bedarf dann ein wenig feedbacks.
 
T
Turing
Thou shalt not loop
@einseinsnull
Was Du von mir zitiert hast, ist eigentlich der Vorschlag von @Knastkaffee_309 gewesen. Ich wollte da nur bestätigen, dass ich etwas in Richtung Workshop auch mal grundsätzlich gut finden würde - aber das würde ich nicht als Thema für ein Battle sehen, sondern als ein mögliches anderes Format im Bereich "Gemeinschaft".
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
ist schon klar dass das eine andere baustele war, aber ich habs mal mit aufgezählt weil ich alles aufgezählt habe, was mindestens von einem zweiten unterstützt wurde.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben