Welcher Synthesizer wird hier verwendet ?

L

ledexter

.
Hallo liebes Forum,

seit geraumer Zeit suche ich nach einem bestimmten Synthesizer, ich denke es ist ein Plugin. Und zwar wird der Synthesizer in folgenden Tracks als Leadsound verwendet:

Uner - Bassboot (zu hören ab 2:41)

Thugfucker - Morgana (zu hören ab 1:41)

Rodriguez Jr - Ocean Drive (zu hören ab 19:21)

Wäre über jede Hilfe sehr dankbar :)
 
A

Anonymous

Guest
ledexter schrieb:
Hallo liebes Forum,

seit geraumer Zeit suche ich nach einem bestimmten Synthesizer, ich denke es ist ein Plugin. Und zwar wird der Synthesizer in folgenden Tracks als Leadsound verwendet:

Uner - Bassboot (zu hören ab 2:41)
https://www.youtube.com/watch?v=mAm1Kxanqe8

Thugfucker - Morgana (zu hören ab 1:41)
https://www.youtube.com/watch?v=x2OW-uyDPjY

Rodriguez Jr - Ocean Drive (zu hören ab 19:21)
https://www.youtube.com/watch?v=Xs-wkPbzHWE

Wäre über jede Hilfe sehr dankbar :)

erstmal:

:hallo:

versuchs mal mit FM.

FM 7 oder 8 als plug und ansonsten der DX 7

nun die anderen tips :mrgreen:
 
fanwander

fanwander

*****
ledexter schrieb:
Hallo liebes Forum,

seit geraumer Zeit suche ich nach einem bestimmten Synthesizer, ich denke es ist ein Plugin. Und zwar wird der Synthesizer in folgenden Tracks als Leadsound verwendet:

Uner - Bassboot (zu hören ab 2:41)
https://www.youtube.com/watch?v=mAm1Kxanqe8
kein FM. Die Modulation kommt von einem geduckten Stereo-Chorus (Attack kommt aus der Mitte, sustain dann gechorussed von den Seiten. Sehr cooler trick!). Der Ur-Sound kann alles beliebige sein.

Das ist tatsaechlich ein klassischer DX7 "Fretless" bass-Sound. Ich kann Dir jetzt nicht sagen, wie der üblicherweise heisst, da ich meine DX-Sounds alle umbenannt habe. Bekannt wurde der Sound durch "Night Shift" von den Commodores.

Rodriguez Jr - Ocean Drive (zu hören ab 19:21)
https://www.youtube.com/watch?v=Xs-wkPbzHWE
bei 19:21 kommt nix spezielles rein?? Was meinst Du da?

Florian
 
A

Anonymous

Guest
1 und 3 tönt für mich nach moog, sind sogar ähnliche sounds, so von der hüllkurve und dem gespielten...
 
microbug

microbug

MIDI Inquisator
Soundwave schrieb:
1 und 3 tönt für mich nach moog, sind sogar ähnliche sounds, so von der hüllkurve und dem gespielten...

Würde ich auch sagen. 3 ist auf jeden Fall ein Moog.

2 klingt wie ein via MIDI angesteuerter FM-Synth. Der von Florian erwähne Fretless-Basssound klingt, über die Tastatur eines DX7 gespielt, selbst bei härterem Anschlag nicht so hell, das geht nur bei externer Ansteuerung.
 
fanwander

fanwander

*****
microbug schrieb:
2 klingt wie ein via MIDI angesteuerter FM-Synth. Der von Florian erwähne Fretless-Basssound klingt, über die Tastatur eines DX7 gespielt, selbst bei härterem Anschlag nicht so hell, das geht nur bei externer Ansteuerung.
naja, man muss nur den Operator-Output ein bisschen Aufdrehen. Du darfst den Leuten schon zutrauen, dass sie FM-Sounds nicht nur als Presets nehmen.
 
microbug

microbug

MIDI Inquisator
florian_anwander schrieb:
Du darfst den Leuten schon zutrauen, dass sie FM-Sounds nicht nur als Presets nehmen.

Stimmt. Bin da wohl zu sehr von mir selbst ausgegangen, allerdings bei weitem nicht alleine damit :)
 
L

ledexter

.
Also im FM8 -> Warm FM Brass und Dancy Pluck Syn kommen meiner Meinung nach schon super nah hin :)

Auf jeden Fall schonmal vielen Dank für die tollen Tipps!
 
A

Anonymous

Guest
ledexter schrieb:
Also im FM8 -> Warm FM Brass und Dancy Pluck Syn kommen meiner Meinung nach schon super nah hin :)

Auf jeden Fall schonmal vielen Dank für die tollen Tipps!

bitte gern, bis zum nächsten :prost:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
(ADMIN: Hab mal YOUtubeURL gedrückt, drück mal edit in deinem ersten Beitrag, wenn du sehen willst wie es geht oder in About:forum ;-) )

:hallo:
 
A

Anonymous

Guest
filter und eqs hinter den fm sounds sind auch sehr beliebt, würde sogar behaupten so machen es die meisten...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben