wie cool ist das denn: Spikebox

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Bernie, 29. März 2013.

  1. Bernie

    Bernie Anfänger

    Trotz abspecken hab ich mir grad was Neues geleistet: Subtle Noise Maker - Spikebox

    [​IMG]
     
  2. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Sowas bräuchte ich auf der Arbeit... Ein Musikinstrument das von Anfang an einfach nur gute Laune erzeugt :supi:
     
  3. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Und was macht das Ding?
     
  4. hmm nägel mit k(n)öpfe würde ich sagen :lollo:
     
  5. Noize :agent:


    src: https://youtu.be/yRSELbjM39I
     
  6. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    gefällt mir überhaupt nicht :doof: sorry aber das musste jetzt mal gesagt sein.
     
  7. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Videos kann ich nicht gucken... Hmmm, vielleicht sollte ich das in die Signatur schreiben.
     
  8. Kann man nur hoffen das kein Praktikant lötet und was auf die Potis legt :mrgreen:
     
  9. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Da stimme ich Dir zu. Sowas ist bestenfalls Nonsens aber völlig unbrauchbar auch wenn der Herr Künstler noch so engagiert mit dem Kopf nickt.
    (da das nichts mit Rhythmus zu tunn haben kann, wird es wohl ein Tick oder Schüttellähmung sein)
     
  10. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

  11. moroe

    moroe -

    stimmt:

    Sound abdrehen und video geniessen :)
     
  12. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Ich finde es unmöglich, wie du dich hier über Leute mit Tourette-Syndrom lustig zu machen scheinst.
     
  13. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    mir gefällt die Beschränkung des ersten Videos auf "beats". Hier wird nicht das ganze "Spektrum" gezeigt wie im zweiten, aber das erste liesse sich durchaus in einen musikalischen Kontext bringen. Da habe ich schon schrägeres gehört...
    BTW: man sollte ihr besser das zweite Glas Wein auch noch wegnehmen.

    Scheint mir eine enhamced Crackle-Box zu sein und ist genauso sinnvoll oder unsinnig wie diese. Die einen liebens (wie z.B. Mouse on Mars), die anderen können halt nichts damit anfangen...ich find's cool
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Erinnert klanglich an die Bleep.com Teile. Z.B. dem Bit Blog 2:

     
  15. tom f

    tom f Moderator

    :lol: :supi:
     
  16. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich hab das Ding zwar erst seit gestern, aber die Spikebox klingt hier viel besser und musikalischer, als auf den beiden Videos.
     
  17. [dunkel]

    [dunkel] engagiert

    Das Design finde ich ja schon cool mit den Nägel aber was macht man damit ausser Krach ?
     
  18. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Was ist denn gegen Krach einzuwenden? Gibt ja immerhin eine ganze Musikrichtung namens NOISE ;-)

    Ansonsten: Fetter Hall dahinter und man kriegt schöne Soundscapes. Slicer dahinter und Du kannst sogar tanzen!

    Das mit den Nägeln und Krokos zum patchen ist aber sowas von Ciat Lonbarde (und deren Schrauben) abgeschaut. Und selbst dort wird inzwischen ein Teil der Geräte mit Bananas gemacht ;-)
     
  19. abbuda

    abbuda Transistor

    Yeah, ich find die "Lärmkisten" cool! Würd ich mir jetzt nicht kaufen, aber ich mag eigentlich alles was elektronischen Lärm produziert. Also warum nicht so, wenn's Spass macht... :cool:
     
  20. Bernie

    Bernie Anfänger

    ich hab ne ganze Menge davon -ja es macht Spaß!
     
  21. pD

    pD -

    Wenn so eine Kiste um die 50.-€ kosten würde, ok, aber 350.-€ empfinde ich für zu viel.
     
  22. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Nö, genau das macht für viele erst den Reiz aus. Ich hatte ziemlich abgedrehte Module bei mir auf der Website beschrieben und ganz schnell sogar Bestellunge bekommen.
    Schräges darf nie zu billig sein.... Alter Hut in der Werbung

    http://www.cyborgs.de/synthesizer/projekte/energizer/energizer.htm
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    MOD: Zickenteil ausgelagert, Bitte macht das per PN aus.
     
  24. Bernie

    Bernie Anfänger

    Für 50 Tacken??? Wie soll das denn funktionieren?
    Das ist alles echte Handarbeit, die Kiste ist komplett handwired und wird nur in ganz geringen Stückzahlen gefertigt.
    Da kann man als Hersteller eher froh sein, das man halbwegs die eigenen Kosten deckt.
    Ohne ganz viel Enthusiasmus und den Spaß an der Sache würde sich das doch niemand antun, denn mit "Geld verdienen" hat die Produktion von solchen Maschinchen ganz sicher nichts zu tun.
    Ich finde es toll, das es noch Leute wie den Sascha Neudeck gibt, die uns an ihren kreativen Ideen teilhaben lassen.
    :adore: :adore: :adore:
     
  25. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    ich habe ja nicht grundsätzlich was gegen allerlei Krachkisten und Spielzeuge bei denen Originalität und Design mit weitem Abstand vor allem anderen kommt, um das nur mal klar zu stellen. Ich fand schon früher die Gerät'chen von Paia ziemlich abgefahren, ein "Ei", das ständig Akkorde produziert und dabei von Umwelteinflüssen gesteuert wird usw. Ich habe nur den Eindruck, dass vor lauter "Blödelei" die Synthesizer auf der Strecke bleiben. Schon lange ist ein Trand zu beobachten dass immer mindertwertige Technik nach dem Motto "It's not a bug, it's a feature" verkauft werden. Die Hersteller sparen sich Zeit und Geld und die Kunden glauben alles, was man ihnen erzählt. Schon vor "einundzig Jahren" diskutierte ich z.B. mit den Machern des Technosaurus_Systems über einige Mängel an derem System. Sie hatten für alles Ausreden parat, redeten z.B. von Schwierigkeiten einen Filter zu bauen der auch ohne Eingangssignal sauber in Resonanz geraten kann die man über mehrere Oktaven musikalisch auch nutzen kann usw. Irgendwie läuft vieles in der Technik eher rückwärts statt vorwärts und das vor allem weil die Käufer sich das gefallen lassen. Was sollte sonst der Grund dafür sein, dass man früher beherrschbare Technik nun nicht mehr hinbekommt?
    Vielleicht ist meine Sorge, dass immer mehr "Spaßkisten" den "ernsthaften" Synthesizern schadet, ja unbegründet, schön wär's. Für die Idee, bereits bekannte DIY-Module technisch aufzubessern und sozusagen als Forums-DIY System in Form von kompletten Bauanleitungen zu entwickeln, konnte sich leider niemand erwärmen. DAS wäre sicher nicht nur nach meinem Geschmack...
    Nebenbei: es schneit mal wieder...
     
  26. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    so ist es doch immer mit designerquatsch den eigentlich keiner braucht.
    Mich würde das Ding immerzu annimieren mit nem Hammer draufzuhauen
    50 Euro ist aber wohl ein witz.200 hätten aber echt gereicht für das Toy
    wobei so ein paar Nägel beim Baumarkt ja nicht die Welt kosten :floet:
     
  27. abbuda

    abbuda Transistor

    Genau so ist das.
    Ob der Preis zu hoch ist oder nicht muss jeder für sich entscheiden. Es gibt kein Recht auf "ich will das zu meinen Konditionen kaufen können". Zum Glück gibt es das nicht, auch wenn immer mehr Leute diesen Anspruch zu haben scheinen. "Ich kaufe, also bin ich" ist glücklicherweise ein Irrtum.
     
  28. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    aus dem Ding kommt ein Ohrenbetäubendes,durchgängiges piepsen
    und ein rythmusloser schlagton.Der Asiate drückt auf den Nägeln rum aber
    die Töne ertönen total a- syncron.
    Kann so etwas wirklich Spass machen??
     
  29. Bernie

    Bernie Anfänger

    ich weiß nicht, was die damit machen, man sollte das Gerät auch bedienen können.
     

Diese Seite empfehlen