Winter-NAMM 2020 (16.-19.01.2020) – Neuheiten, Highlights usw.

firstofnine

||||||||||
@Soljanka: made my day!!!

Bei mir hört das Interesse immer bei "Battery powered" auf. Neee, dann kann das nix!

Aber mal im Ernst: So eine Begleitautomatik (so hieß das früher :) ) kann wirklich inspirieren und man macht so mehr Musik, als wenn man immer millionstel-gradweise am Cutoff Regler dreht, damit das Gepfeife und Gequietsche noch "organischer" klingt (und das dann sofort der ganzen Welt im Sequenzer Forum mitteilt!!!).
 

snowwind

lll3
Die kleine Maus im Video ist doch sooo cool, auf dem Parkplatz im Kofferraum mal easy einen Megahit zu composen...
Dagegen seht ihr doch alle alt aus, mit euren monomistischen Analoghupen im Keller! 🤪
 

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Und wie PORTABEL es ist! Einfach so mal im Auto kann man es mitnehmen und man muss dafür grad mal einen einzigen Rücksitz runter klappen!!1
 
  • Haha
Reaktionen: oli

Horn

|||||||||||
Hätte das SV-2 wie das Nord zwei hintereinander schaltbare Effekte wie die Nords wäre es ein echter Konkurrent für mich.
Hat es doch. Oder verstehe ich Dich falsch? Du kannst alle Effekte vom Front-Panel in ihrer Reihenfolge anwählen.

Wenn ich mal vom SV-1 auf das SV-2 schließen darf: Neben dem guten Klang und der sehr guten Tastatur ist und war der Vorteil der SV-Instrumente die "Vintage-Bedienung". Man hat alle Regler vor sich, kein Display, keine Menüs. Das ist und bleibt einfach eine Freude.

Ich würde kein Nord jemals gegen mein SV-1 tauschen.
 

Michael Burman

⌘⌘⌘⌘⌘
Hier mal das Video eingebettet:

src: https://media.uaudio.com/assetlibrary/o/n/one_small_step_for_ua.mp4

Die Einträge bei amazona.de und gearnews.de:
 


News

Oben