Woher dieser Orchstra Hit?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von MDS, 23. März 2013.

  1. MDS

    MDS aktiviert

    Hey Leute!

    Mal wieder was von einen Japan Videogame für Sega CD von 1992 gefunden.

    Woher ist der Orchestralhit, Korg oder Yamaha evtl.?
    Der als Abschluß ist ja eindeutig der typische von Roland!

    Gruß,Matze
     

    Anhänge:

  2. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Aus irgendeinem beliebigen Sampler. Diese Orchesterhits verbreiteten sich ja seuchenartig und eine Zeit lang war man froh ein Stück OHNE sowas zu hören. Also, ein Sample nehmen und es bearbeiten. Fertig.
     
  3. MDS

    MDS aktiviert

    Nee nee,da ist nicht irgendeins,das war ein bekannteres mit Widererkennungswert und den habe ich deswegen gefällt mir das auch so gut!:)
    Das war wenn eins von den besseren bzw. eins von den großen Synthesizer Herstellern,wollte eben wissen von welchen! ;-)

    Wie gesagt,das letzte ist das typische von Roland,was man im Sampler, JV, XV und den späteren GM Schleudern hatte!

    Hier nochmal der fast gleiche Anfang,zuvor das war das Trackende!


    Gruß,Matze
     

    Anhänge:

  4. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Wenn Du Pech hast stammt es von einem CMI Fairlight System. Viele Sounds wurden damals erst durch das Ding möglich bzw. populär.
     
  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Ist das nicht derselbe, nur mehrere Oktaven voneinander gleichzeitig gespielt?
     
  6. MDS

    MDS aktiviert

    Hmm,also das glaube ich nicht,das ist ein anderer!
    Also der in Aleste5 als Abschluß,das ist der ganz normale Roland OrchestraHit, der ganz bekannte :)
    Das andere habe ich schonmal gehört,aber nicht so oft und finde den aber top!

    Habe hier von dem Game noch was aus einen anderem Track gefunden, mir gefällt der und der klingt auch sehr sauber und rein bzw. alles auch prima abgemischt und noch nebenher,den Synthbass erkennt man auch gleich als einen von Roland! :)

    Jedenfalls,wenns auch ein Roland Sample wäre,dann wurde ein schöner Patch daraus gebastelt! :)

    Gruß,Matze
     

    Anhänge:

  7. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Vielleicht hättest Du mehr Glück, wenn man die Datei nicht runterladen müßte, Soundcloud wär toll!
     
  8. MDS

    MDS aktiviert

    Ihr immer mit euren Soundcloudkram,finde das für mich aufwendiger als hier fix ein Dateianhang zu machen der eh nur für intern ist,für was is der denn da!? :)

    Gruß,Matze
     
  9. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Also der in Aleste5 am Schluss ist bestimmt im Abstand von 2-3 Oktaven gedoppelt. Man hört ja den tiefen Hit und den hochgepitchten gleichzeitig.

    Ansonsten bin ich nicht so der OrchHit-Experte. Es gab ja damals in jedem Rompler (einschließlich Soundkarten) einen OrchHit-Sound, ob Roland, E-mu, Yamaha, Kawai, Ensoniq, KORG usw. Ich denke hier im Forum könnte schon was zusammen kommen, weil Leute hier ja alle diese Geräte besitzen. :D
     
  10. MDS

    MDS aktiviert

    Also,ich habe mal geschaut in der Roland JV2080 Bank, hier ist ja der typische Rolandhit:

    http://www.synthmania.com/Roland JV-2080/Audio/GM/056 OrchestraHit.mp3

    Könnte doch sein das dieses Sample auf alle Fälle als Basis diente oder mit noch einen anderen daraus der spezielle Hit gebastelt wurde,wäre doch möglich,Grundklang wenn hochgepitcht klingt jedenfalls ähnlich! :)

    Oder es ist auf alle Fälle aus der Rolandecke und vielleicht eins von den vielen anderen Hits von Roland!

    Gruß,Matze
     
  11. mink99

    mink99 aktiviert

    oder ein MP3Play aussen rum, so etwa : [_mp3play]https://www.sequencer.de/synthesizer/download/file.php?id=7691[/_mp3play] natürlich ohne unterstrich :phat:

    auf dem IPAD gibt jedes Attachment nen fetten absturz
     
  12. Bragi Vän

    Bragi Vän aktiviert

    Genau so sieht's aus!
     
  13. MDS

    MDS aktiviert

    Ok,das könnte ich noch hinbekommen, auch wenn ich nicht verstehe was so sonst kompliziert ist hier eine MP3 anzuklicken,diese abzuspeichen und abzuspielen!^^ :)
     
  14. darsho

    darsho verkanntes Genie

    für Dich mag es komfortabler sein, für uns eher nicht.
    Mir ist das auch zuviel Arbeit, die Datei runterzuladen, auf der Festplatte zu suchen, dann in Winamp anhören und später wieder von Hand löschen.
    Sorry.
     
  15. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Einfach keinen Bock das ganze umständlich erst runter zu laden und damit meinen Rechner zuzumüllen und das anschliessend wieder löschen zu müssen.
    Diese embedded Playermöglichkeit funktioniert doch wunderbar.
     
  16. Ermac

    Ermac -

    Alter, du hast ROBO-ALESTE? Geilomat! Ich bin totaler Sega und Shmup-Fan.
     
  17. Tax-5

    Tax-5 recht aktiv

    Der Hit Sound der die "Melodie" spielt kenne ich nicht. Könnte ein Standard-Sample aus nem Tracker Programm sein.
    Da wurden ja meist eh Presets abgesamplet (D50, M1 etc) vermute mal aber in Richtung Akai S-Serie

    Der Schlusshit ist bei Korg ja weit verbreitet und hat seinen Ursprung vom EMU Emax..
    Sehr gerne bei Spacesynth eingesetzt
     
  18. MDS

    MDS aktiviert

    Hey!

    Ja das ist Roboaleste für das MegaCD von 1992 mit bomben Musik! :)
    Dann Willkommen im Club,man muß nurmal mehr zum zocken wieder kommen! ;-)

    Also der letzte Hit, meinste das der von Korg ist? Im Musikstück kommen sonst eher noch viele Rolandinstrumente vor,deswegen tippe ich eben auf Roland,doch wenn die Hits klingen und klangen ja ähnlich von beiden! :)

    Ja ich nehme dann den Embedded Player,wenns funktioniert! ;-)

    Gruß,Matze
     
  19. Tax-5

    Tax-5 recht aktiv

    Gut möglich. So weit ich mich gerade erinnern mag kommt der schon im 01/W vor, welcher ja 1991 das Licht der Welt erblickte.
    Die N und X Serie hatten dann die gleichen Samples (zumindest Orchestra Hits)

    Aber eben.. ursprünglich kam der Sound aus dem EMU Emax.
     
  20. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Die Orchestra Hits aus der X3R habe ich ihm zugeschickt.
     
  21. Tax-5

    Tax-5 recht aktiv

    Die werkseitigen Orchestra Hits des CMI sind im übrigen auch nicht ohne.
    Neben dem bekannten (bekannt aus zb The Cars - Hello Again) sind noch einige weitere darunter die eher nach Synth-Hits klingen anstatt nach Orchester.

    Einer davon dürfte von 2 Unlimited (Get Ready for this) verwendet worden sein.
     
  22. stools

    stools aktiviert

    So ... ganz einfach: Das sind die beiden Orchestra Hits aus der Emulator II Library. Die sind auch in der EMAX Library vertreten.

    :)
     

Diese Seite empfehlen