Yamaha A3000 Ersatz-Encoder

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von pocvecem, 20. September 2015.

  1. Servus!
    Falls es jemanden interessiert, ich hätte da die passenden Ersatzencoder für den Yamaha A3000 Sampler gefunden.

    ALPS EC11K1525601 DREHGEBER,VERTIKAL,11MM,30DET,15PPR

    Gibts auch in kleinen Stückzahlen z.B. bei hbe-shop.de (Art.Nr. 2065006 für ca. 3,5 Euro/Stück).
    Das ist sogar ein qualitativ besserer (automotive, > 500.000 Schaltspiele) als der Orginalencoder. Die Achse ist zwar ca. 3mm länger als beim Orginal, wirkt sich jedoch nicht weiter störend aus. Einzig die Unterseite des neuen Encoders hat zwei zusätzliche "Plastikzentriernasen". Die müssen vorher mit Elektronikseitenschneider und Minifeile entfernt werden.

    Funzt bei mir jedenfalls besser als früher. Ich bilde mir ein, dass sogar das "Prellen" der Encoder jetzt minimal ist.

    Mir war der A3000 einfach zu schade zum Entsorgen. Ist zwar hoffnungslos veraltet (z.B. Ladezeiten und Dateiverwaltung) aber als "Polaroidsampler" zum Absamplen von Drones oder FX von meinen nicht speicherbaren Analogen macht er sich dennoch ganz gut im Setup. Die Filter find ich eigentlich auch gar nicht mal so übel.

    Vielleicht kann diese Info jemand brauchen.

    Prost,
    Geraldo
     
  2. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    :hallo:

    ...und guter Tipp :supi:
    Ansonsten eignet sich das Teil auch noch gut als Effektprozessor :cool:


    Gruss
     

Diese Seite empfehlen