Zillertaler Schürzenjäger Flöten-Sound

Tom Flair

Tom Flair

Moderator
Als ehemaliger Ensoniq Sammler - der allerdings keine Schürzen trägt - würde ich sagen "ja" der TS-10 oder TS-12 sind da passend.

Ist das denn das Original ?

Ich kenne diverse deutlich bessere Versionen des Liedes - und das meine ich ernst, da ich kein musikalischer Genererassist bin.
 
Tom Flair

Tom Flair

Moderator
OK...
Naja, das ist halt die Schürzenjäger-Version. Das Original ist das hier:
https://www.youtube.com/watch?v=LORVt7cY3ws
Ach und ich dachte tatsächlich das Lied sei von den Schürzenjägern gewesen :)

Aber die Versionen die ich meine sind alle neuere Interpretationen - da wurde neulich bei so eine Schlagersendung mit Silbereisen auch eine gespielt.

Nur fürs Forumsprotokoll muss ich hier vorgeben dass beim Fernseher die Fernbedienung klemmte :hut:


Es ist aber generell so dass sich die letztern Ensoniqs Rompler (besser Teilrompler) - also SD-1, TS-10 und TS-12 in der Volkstümlichen Musik grosser beliebtheit erfreuten das es doch tolle Workstations waren. Als Sammler der Geräte ist es mir statistisch aufgefallen da öfters mit Leuten ganz abseits der Elektronik zu tun gehabt zu haben.
 
Tom Flair

Tom Flair

Moderator
kybernaut_01

kybernaut_01

*****
Panflöte vs. Shakuhachi...

Am Anfang sind es in dem verlinkten Stück Panflöten. Kurz bevor der Gesang einsetzt erklingt noch ein Shakuhachi-Sound.
 
Tom Flair

Tom Flair

Moderator
JA JA JA - sorry - das mit der Panflöte wollte ich grade editieren :)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ganz prominent in diesem Track von 1987 ;-)

Galleons Of Stone
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Flair

Tom Flair

Moderator
Naja - wer Bock hat so seine Zeit zu verweden kann fast jeden Song nachbauen.

Das ist zwar in manchen Einzelfällen beachtlich aber generell eine seltsame Disziplin, besonders wenn das Ausgangsmaterial einer gewissen Epoche geprägt ist von Presetsounds.

Ich will nur sagen: das schmälert sicher niemals ein Original wenn einer sich die Mühe macht das Nachzubauen, weil das trotzdem keine "grosse" Sache ist.
 
Tom Flair

Tom Flair

Moderator
Was ich Ende 90ig total begeilt hat war dieser Sound der bei Reality von R.M.B. vorkam - um so grösser das Entzücken als ich dann genau den Sound 1:1 in einer Standard Werkslibrary meines damaligen EMU ESI-32 fand.

Bei dem Song bekomme ich noch jetzt Lust zum Headbangen.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
So muss sich das anhören :wegrenn:


KODEN SUGOMORI (TSURU NO SUGOMORI): Mamino Yorita, shakuhachi player
 
Wesyndiv

Wesyndiv

||||
......auf einer Tute tat sie tuten, dass war kein schöner Zug von Ihr. Ihm ging ihr Leid zu Herzen obwohl sie falsche Töne pfoff, dann sah man ihn ins Wasser sterzen, ging unter und ersoff.
 
VEB Synthesewerk

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
Nur fürs Forumsprotokoll muss ich hier vorgeben dass beim Fernseher die Fernbedienung klemmte :hut:
Alles halb so schlimm :)
Habe letztens viele MCs bekommen.
Darunter waren auch einige Schlagerkassetten.
Bei einigen Songs aus den 80ern/90ern bin ich doch hängengeblieben.
Darunter Andy Borg, Howard Carpendale, Udo Jürgens und Roland Kaiser.
Viele der Songs sind wirklich exzellent arrangiert und klingen fantastisch.
Ok. Udo Jürgens höre ich sogar freiwillig und gerne, das war einfach oft genug unfassbar gute Musik.
 
Tax-5

Tax-5

||||||||||
Was ich Ende 90ig total begeilt hat war dieser Sound der bei Reality von R.M.B. vorkam - um so grösser das Entzücken als ich dann genau den Sound 1:1 in einer Standard Werkslibrary meines damaligen EMU ESI-32 fand.
Du meinst warscheinlich dieses Sarangi-Sample? Das war damals genauso beliebt und verbreitet wie der "Oil Can" Sound von der Distorted Reality Sample CD. (Gabs auch als JV Expansion Board)
Scooter haben den Sound auch in "Shes the Sun" verwendet...das Original dürfte aber sogar vom Emulator 3 stammen..
 
VEB Synthesewerk

VEB Synthesewerk

Thomas B. aus SAW
Ich fand bei Prince schon immer diesen speziellen Percussion Sound geil, der wie ein heruntergestimmter, auf einer Holzplatte aufschlagender Tischtennisball klingt.
Gleich am Anfang schon massiv zu hören.

https://youtu.be/IUc0R8bbWQE
 
Tom Flair

Tom Flair

Moderator
Du meinst warscheinlich dieses Sarangi-Sample? Das war damals genauso beliebt und verbreitet wie der "Oil Can" Sound von der Distorted Reality Sample CD. (Gabs auch als JV Expansion Board)
Scooter haben den Sound auch in "Shes the Sun" verwendet...das Original dürfte aber sogar vom Emulator 3 stammen..
Ja der Sound war damals keine seltenheit - doch sogar heute - also gestern - überkam mich eine wohliger Freudenschub als ich das kecke Ding gehört habe.

Ich finde - warum auch immer - dass das einer der "frechsten" sounds ist weil das enerseits mysthisch aber auch wie eine Katze aus einem Zeichentrickfilm klingt :harhar:
 
 


News

Oben