1.12. Mühleim, Shiny Toys – Festival für zeitbasierte Festivalkultur

Lucrecia Dalt

Mit atemberaubendem Konzert von Lucrecia Dalt (Rvng Intl.) und Alessandra Leone (für mich jedenfalls) als Höhepunkt und anderen tollen Sachen zB:

Die Bunte Truppe um Limpe Fuchs, Br’lâaB (Record Release Show) mit Tape und Harmonium,  De Batteries sehr junges Duo mit ausschließlich kleinen Batterie-Spielzeugen, joasihno mit kleinen “Robotern”, die Hihat, Woodblock (durch drehende Galgen) und Snare spielten, RaumZeitPiraten und Tina Tonagel, die Projektionen und Kerzen als Beatgeber verwendete (Tageslichtprojektoren und Kontaktmicrofone).

_
Infotext.. Shinytoys.eu

IN DIESEM JAHR MIT

▨ Die Bunte Truppe
Gruppen-Improvisation jenseits akademischen Muffs von Limpe Fuchs, Ruth-Maria Adam, Ronnie Oliveras und Ignaz Schick.
-> www.limpefuchs.de

▦ Br’lâaB (Record Release Show)
Zum dritten Mal veröffentlichen wir zum Festival eine Schallplatte (in Komplizenschaft mit Ana Ott), dieses Jahr Other Peoples Crimes von Br’lâaB (alias Ameel Brecht/Razen). Collagen alter Aufnahmen, Field Recordings und Brechts Mandoline entführen in eine düstere Welt.
-> www.anaott.bandcamp.com

Lucrecia Dalt (Rvng Intl.) und Alessandra Leone
Pluckernde Soundstrukturen werden gepaart mit Synth-Miniaturen, den Visuals von Alessandra Leone und vor allen Dingen der verführerischen Kraft von Lucrecias Stimme.
-> www.lucreciadalt.tumblr.com

De Batteries
De Batteries, ein Verboden Boys spin off, bringen die berüchtigte Fluxus-Tradition Antwerpens in neue Bereiche der Haus-, Garten- und Küchenelektronik und des melancholischen Avant-Pops.
-> www.soundcloud.com/de-batteries

joasihno
DIY-Roboter-Orchester, dirigiert von Cico Beck und Nico Sierig. Maximal verspielt, maximal verspult, maximal versponnen. Und schön.
-> www.joasihno.de

RaumZeitPiraten
… entwerfen ephemere Modelle von unperfekten Mensch-Maschine Gegenwelten. Ihre Aktivitäten sind spielerisch experimentelle Verknüpfungen von Klang, Bild, Objekt, Raum und Zeit.
-> www.raumzeitpiraten.com

▧ Tina Tonagel
Die Kölner Medienkünstlerin arbeitet mit Klang, verschiedenen Projektionstechniken sowie mit elektromechanischen Apparaturen, die sie für Interventionen im Raum nutzt.
-> www.tinatonagel.de

leave reply / kommentieren

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.