lexicon

  1. Michael Burman

    AudioDNA vs. AudioDNA2 (DSP-Chips by Harman/Samsung)

    Das war wohl so in den Jahren 2005-2006 als die MX-Serie von Lexicon by Harman (MX200, MX300, MX400) auf den Markt kam. Für die Berechnung von Effekten sind dort DSP-Chips mit der Bezeichnung AudioDNA eingesetzt worden. MX200 und MX300 haben einen Chip verbaut, MX400 hat zwei Chips verbaut...
  2. Michael Burman

    Lexicon MX500

    Kam das Teil jemals auf den Markt? Hat es jemand vielleicht sogar im Studio?
  3. Summa

    ESI UDJ6, Lexicon Alpha Studio, Terratec Aureon X Fire8HD Meinungen?

    Hallo, ich suche ein günstiges USB Audio Interface als Ersatz für den Onboard Sound z.B. Youtube Videos div. Audio Dateien abspielen und gelegentlich mal ein VSTi (d.h. ASIO output Latenz um die 10ms), die möglichst mit 'nem vorhandenen USB Isolator funktionieren, d.h. das Interface sollte USB...
  4. darkstar679

    Lexicon MX 400

    ich schmelze gerade von dannen. bisher nutzte ich digitale effekte, wie die onboard reverbs und delays von FL studio, oder das valhalla als alternative. seit etwa 3 stunden hab ich einen MX 400 im einsatz und bin total verblüfft, wie toll reverb und delay klingen kann und wie dürftig die...
  5. stuartm

    [Industrie-News] Samsung kauft Harman - Digitech-Team gefeuert!

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 64892.html Harman soll eigenständig weiterlaufen.
  6. E

    Lexicon MX300

    Kann ich an einem Lexicon MX300 zwei Tremolos in Reihe oder parallel schalten ? Geht da die Geschwindigkeit in Hz einzustellen? Kann man beide zueinander in Notenwerten synchronisieren ? Was gibt es für LFO-Waveformen ? Geht alles leider nicht aus der Online-Anleitung hervor und extra...
  7. Michael Burman

    Lexicon MX400 inside: AudioDNA-Chips von DigiTech/Harman

    Hier der gleiche Chip im Bodentreter "Digidelay" von DigiTech by Harman: Man findet die Chips auch in anderen Geräten von DigiTech by Harman. Lexicon und DigiTech gehören seit Anfang 90er zu Harman (Quelle: en.wikipedia.org).
  8. A

    Kaufentscheidung: PCM 70 oder mx300/400

    Hallo, bräuchte Hilfe für eine Kaufentscheidung: Entweder LEXICON PCM 70 gebraucht (um die 500 Euro??) oder den neueren mx 300. Möchte das Hallgerät hauptsächlich im Studio einsetzen aber auch nach Möglichkeiten für Sessions ab und an live (Chorus Flanger etc.) Iwelche Vor und Nachteile?? Die...
Oben